seminar-portal.ch – Seminare, Kurse, Weiterbildung – vergleichen und direkt buchen!

Seminare zur Unternehmensbesteuerung

Hier finden Sie Seminare und Kurse im Bereich der Unternehmensbesteuerung.

Unternehmensbesteuerung – Unternehmenssteuerrecht im Wandel

Es vergeht praktisch kein Tag, ohne dass in den Medien Fragen des Unternehmenssteuerrechts thematisiert werden. Waren es vor einiger Zeit noch die Nachwehen der Unternehmenssteuerreform II, stehen nun bereits Fragen im Zusammenhang mit der aufgegleisten Unternehmenssteuerreform III im Raum.

Die Seminare und Kurse zur Unternehmensbesteuerung, die Sie auf seminar-portal.ch finden, reflektieren diese Dynamik, welche das Unternehmenssteuerrecht in letzter Zeit gewonnen hat.

In absteigender Reihenfolge

Gefunden: 1

  1. Aus-/Weiterbildung und Umschulung – vom Design bis zur Compliance (Kurzinfo)

    • in Zürich
    Veranstalter: PwC PricewaterhouseCoopers AG
    CHF 350.00 inkl. MWST

    An dieser kurzen Veranstaltung zeigen Ihnen die Profis von PwC, wie sich die aktuellen Entwicklungen in der Gesetzgebung zur Weiterbildung (Berufsbildungsgesetz, Kreisschreiben zur steuerlichen Behandlung der Aus- und Weiterbildungskosten) auf Ihre Aus- und Weiterbildungspolitik sowie Ihre internen Prozesse auswirken und wie Sie beides gezielt anpassen. Dabei können Sie Ihre konkreten Fragen aus der Praxis einbringen und es werden konkrete Beispiele besprochen.

    ...weiterlesen...

In absteigender Reihenfolge

Gefunden: 1

Weiterbildungsverpflichtung von Treuhändern – mit diesen Seminaren und Kursen zur Unternehmensbesteuerung kein Problem

Dadurch, dass wir auf seminar-portal.ch nur qualitativ hochstehende Seminare und Kurse zum Unternehmenssteuerrecht anbieten, sind diese im Rahmen der Weiterbildungsverpflichtung von Treuhändern allesamt problemlos anrechenbar. Die Berechnung erfolgt – je nachdem, ob die Weiterbildungsverpflichtung des Schweizerischen Treuhänder-Verbandes Treuhand|Suisse, die Weiterbildungsverpflichtung der Treuhandkammer oder weiterer Verbände erfüllt werden soll – jeweils in Tagen oder Stunden. Wenn Sie ein Seminar zum Unternehmenssteuerrecht besuchen, das einen halben Tag dauert, so kann dies in der Regel jeweils mit 4 Stunden (oder natürlich mit einem halben Tag) angerechnet werden.

Weitere Informationen zum Bereich Unternehmensbesteuerung

Suchen Sie weitere Informationen im Bereich des Unternehmenssteuerrechts? Hier haben wir ein paar gute Seiten für Sie zusammengestellt: