WEKA Kongress Rechnungswesen und Steuern 2020

WEKA Kongress Rechnungswesen und Steuern 2020

CHF 690.00 zuzügl. MWST

Am Fachkongress «Rechnungswesen und Steuern» profitieren Sie von exklusivem und hochkarätigem Know-how zum Schweizer Rechnungs- und Steuerwesen, Expertenwissen aus erster Hand und zahlreichen Austausch- und Netzwerkmöglichkeiten.

Bringen Sie sich auf den neusten Stand bei den Sozialversicherungen und bezüglich der Quellensteuerrevision per 1.1.2021. Erfahren Sie zudem, welche Neuerungen aus der MWST-Praxis für Sie Relevanz haben und welches die wichtigsten Erkenntnisse aus der praktischen Umsetzung der Steuerreform (STAF) und deren Folgen sind. Profitieren Sie auch von Expertenwissen zum Forderungsmanagement und bringen Sie sich punkto Digitalisierung und Datenschutz im Rechnungswesen auf den neuesten Stand.

Inhalt 2020

Gertrud E. Bollier

Aktuelles aus den Sozialversicherungen

  • AHV/IV/EO-Beitragspflicht (Höhe des EO-Beitragssatzes muss ab 2021 neu festgelegt werden)
  • Arbeitslosigkeit, Kurzarbeit; wie weiter?
  • Stand der Reformen der Invalidenversicherung, AHV und beruflichen Vorsorge
  • Inkrafttreten der ELG-Revision per 01.01.2021 – was gilt es zu beachten?

Markus Kühni

Quellensteuerrevision - Kreisschreiben Nr. 45 der Eidgenössischen Steuerverwaltung

Die wichtigsten Neuerungen per 1.1.2021

  • bei der Ermittlung der steuerbaren Leistungen
  • bei der Tarifanwendung
  • im Verfahren

Dr. Manuel Vogel

Erste Erfahrungen mit STAF und Update zur MWST

  • Umsetzung der Steuerreform (STAF): Erste Erfahrungen
  • CH-MWST – Übersicht der Praxisanpassungen und -änderungen
  • CH-MWST – Wichtige Urteile im Bereich der MWST
  • EU-MWST – Quick Fixes

Ralph Rochau

Forderungsmanagement - zentrale Punkte für heute, morgen und nächstes Jahr

  • Forderungsmanagement, Mahnwesen und Inkasso während und nach der Corona-Krise
  • Direkte Kundenansprache – wichtiger denn je
  • Der Einfluss von Persönlichkeiten auf die Kommunikation mit schlechten Zahlern

Carmen De la Cruz

Digitalisierung und Datenschutz aus Sicht von Finanz- und Treuhandexperten

  • Datenschutz und Datensicherheit: Neuerungen des schweizerischen und europäischen Datenschutzes
  • Regulatorische Hindernisse bei der Digitalisierung
  • Hinweise zum Gang in die Cloud

Wiebke Köhler

Führen im Grenzbereich - was Manager für den Unternehmensalltag lernen können

  • Was macht gute Führung aus?
  • Wie sehen Führungsprinzipien und -modelle aus?
  • Wie funktionieren Kommunikation und Konfliktlösung in Grenzsituationen?
  • Welchen Wertekanon sollte man als Führungskraft vorleben?
  • Was kann man aus Grenzbereichen wie dem Militär, den Piloten und Notfallmedizinern lernen? Was davon in den Unternehmensalltag übertragen?

Kongressleitung

Dr. oec. HSG Manuel Vogel.

WEKA Kongress Rechnungswesen und Steuern – das ist inbegriffen

Mittagessen, Getränke, Pausenverpflegung, Kongressunterlagen und Zertifikat.

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte im Finanz- und Rechnungswesen, Treuhänder und Unternehmensberater, Wirtschaftsprüfer, Steuerexperten, Revisoren von KMU, Stiftungen und Vereinen, Geschäftsführer und Führungskräfte mit finanzieller Gesamtverantwortung.

Details

Details

Bestätigung/Zertifikat Teilnahmebestätigung
Typ WEKA-Kongress (1 Tag), von 09.00 bis 16.30 Uhr (Welcome-Kaffee ab 08.30 Uhr)
Veranstalter WEKA Business Media AG
Inbegriffen Dokumentation, Mittagessen, Pausenverpflegung
Zielgruppe Controller, Finanzfachangestellte, Finanzleiter, Geschäftsführer, Juristen, Revisoren, Steuerberater, Steuerfachleute, Treasurer, Treuhänder, Treuhandsachbearbeiterinnen, Unternehmensberater, Unternehmer, Vermögensverwalter, Verwaltungsräte, Wirtschaftsprüfer
Anerkennung Treuhand|Suisse (1 Tag), Treuhand-Kammer (8h)
Tags
Seminarbewertung

Seminarbewertungen

Gesamteindruck
Qualität der Referate
Qualität der Seminarlokalität
Qualität der Seminarunterlagen
Sehr guter und lehrreicher Event
Das Seminar war sehr gut organisiert und die Themen waren gut gewählt. Ich habe gute Erkenntnisse betreffend Änderungen der Steuersituation erhalten und auch einen guten Überblick über Unternehmensbewertungen und Alternative Finanzierungen gewinnen können.

Seminarbewertung von Kevin Meyer (Veröffentlicht am 26.11.2019)

Gesamteindruck
Qualität der Referate
Qualität der Seminarlokalität
Qualität der Seminarunterlagen
Professionell gemacht. Praxisnah. Lokalität zu klein.
Ich empfand das Seminar als sehr professionell ausgestattet. Bei den Referenten konnte man meistens die praxisnahe Erfahrung erkennen.

Meines Erachtens war die Lokalität zu klein für die Anzahl Teilnehmer.

(Hinweis der Redaktion: Bewertung der Veranstaltung 2017)

Seminarbewertung von Brescianini Marisa (Veröffentlicht am 30.11.2017)