Arbeitsverträge, Reglemente und Spezialvereinbarungen

Arbeitsverträge, Reglemente und Spezialvereinbarungen

CHF 890.00 zuzügl. MWST

Das Arbeitsrecht ist ein Minenfeld zwingender Bestimmungen, die sich nicht nur im Arbeitsvertragsrecht des OR, sondern verstreut in diversen anderen Gesetzen finden. Hier den Überblick zu behalten und zugleich laufend die optimale Vereinbarung mit den Arbeitnehmern zu finden, wird in Anbetracht der sich rasant entwickelnden Rechtsprechung immer komplexer.

In diesem Seminar werden vor dem Hintergrund der aktuellen Rechtsprechung und reichhaltiger Erfahrungen aus der Praxis alle Bereiche des Arbeitsverhältnisses durchleuchtet. Sie lernen, anhand vieler Formulierungsbeispiele, auf welche rechtlichen Stolpersteine Sie bei der Vertragsgestaltung achten müssen.

Ihr Praxis-Nutzen

  • Sie wissen, wie Sie Standard- und Spezialarbeitsverträge aufbauen und formulieren.
  • Sie gewinnen Sicherheit bei der Formulierung von Spezialklauseln (Erfindungen und Design, Datensicherheit, nachvertragliche Konkurrenzverbote).
  • Sie formulieren Spezialvereinbarungen (Ausbildung, Geheimhaltung, unbezahlter Urlaub) rechtssicher und vermeiden Stolpersteine bei der Vertragsgestaltung.
  • Sie kennen die Besonderheiten bei Freistellungs- und Aufhebungsvereinbarungen sowie bei Entsendungsverträgen.

Inhalte des Seminars

Grundlagen der Vertragsgestaltung im Arbeitsrecht
  • Arbeitsvertragsrechtliche Grundlagen
  • Aufbau, Formulierung und Überprüfung von Arbeitsverträgen
  • Arten von Arbeitsverträgen und deren Besonderheiten
  • Nachträgliche Änderung von Arbeitsverträgen
Gemeinsames Erarbeiten und Besprechen von Arbeitsverträgen
  • Vorstellung und Besprechung von Arbeitsverträgen/-vertragsklauseln von Teilnehmenden
  • Erarbeitung und Überprüfen von Arbeitsverträgen (in Arbeitsgruppen)
Besprechung von Spezialvereinbarungen und Reglementen
  • Formulierung von Spezialvereinbarungen (Ausbildung, Geheimhaltung, unbezahlter Urlaub, Freistellung und Aufhebung)
  • Erläuterung von Spezialklauseln (Erfindungen und Design, Datenschutz, nachvertragliches Konkurrenzverbot)
  • Beispiele von Reglementen

Zielgruppe

HR-Fachleute, Personalverantwortliche, Treuhänder

Das ist inbegriffen

Der Seminarpreis versteht sich inklusive Mittagessen, Getränken, Pausenverpflegung, Seminarunterlagen und Teilnahmezertifikat.

Details

Details

Bestätigung/Zertifikat Teilnahmebestätigung
Typ WEKA-Seminar 1 Tag (09.00-16.30 Uhr, Welcome-Kaffee ab 08.30 Uhr)
Veranstalter WEKA Business Media AG
Inbegriffen Digitale Dokumentation, Mittagessen, Pausenverpflegung
Zielgruppe HR-Manager, Mitarbeitende in Personalabteilungen, Personalleiter, Treuhänder
Anerkennung Treuhand|Suisse (1 Tag), Treuhand-Kammer (8h)
Ort

Zentrum für Weiterbildung, Schaffhauserstrasse 228, 8057 Zürich

Tags
Seminarbewertung