Internationales HRM

Internationales HRM - Internationale Beschäftigungsverhältnisse

Auch die Arbeitswelt wird immer internationaler. Internationales HRM beschäftigt sich mit Grenzgängern, Entsendung, Expatriates, etc. Viele Personalabteilungen verfügen heutzutage zumindest teilweise über Personal aus anderen Ländern.

Die Seminare zum internationalen Human Resource Management, die Sie hier finden, helfen Ihnen, bei intarnationalen Arbeitsverhältnissen alle wichtigen Probleme im Auge zu behalten und kompetent und sicher zu lösen.

5 Veranstaltungen

Zertifikatslehrgang Int. Payroll-Experte/in WEKA / HWZ (5-tägiger Modul-Lehrgang mit HWZ-Zertifikat)

Nächste Termine:
  • in Zürich
Veranstalter: WEKA Business Media AG
CHF 3'950.00 zuzügl. MWST

Am neuen Zertifikatslehrgang vertiefen und professionalisieren Sie Ihre Payroll-Kenntnisse auf Experten-Level – sowohl für die Schweiz, wie auch im internationalen Kontext. Dank den vielen Übungen und dem konsequenten Praxisfokus bauen Sie Ihre Kompetenz Schritt für Schritt auf und können im Anschluss auch hochkomplexe und internationale Fälle problemlos meistern. Den 5-tägigen Lehrgang schliessen Sie mit einem Zertifikat der eidg. akkreditierten HWZ Hochschule für Wirtschaft Zürich ab.

Seminar Internationales Human Resource Management I

Nächste Termine:
  • in Zürich
Veranstalter: WEKA Business Media AG
CHF 890.00 zuzügl. MWST

Grundlagenwissen Quellensteuer, Sozialversicherungen, Bewilligungen

Besuchen Sie das Seminar Internationales HRM I und Sie wissen, was Sie bei Impatriates sowie Expatriates beachten müssen und gewinnen Sicherheit im Umgang mit der Quellensteuer.

Seminar Internationales Human Resource Management II

Nächste Termine:
  • in Zürich
Veranstalter: WEKA Business Media AG
CHF 980.00 zuzügl. MWST

Knifflige Probleme im internationalen HR

Am Seminar Internationales Human Resource Management II erhalten Sie vertiefte Kenntnisse zu den Sozialversicherungen im internationalen Verhältnis. Dank der vorgestellten Praxisbeispiele und der erarbeiteten Lösungen bekommen Sie die notwendige Sicherheit im Umgang mit Fällen der täglichen Praxis (In- und Outbounds, Monteure, Projektmitarbeitende, Schattenlohnabrechnungen, Situation bei teilweiser Lohnzahlung in der Schweiz). Sie erkennen mögliche Stolpersteine in Ihrer Personalarbeit frühzeitig.

Grenzüberschreitende Arbeitsverhältnisse

Nächste Termine:
  • in Zürich
Veranstalter: STS Schweizerische Treuhänder Schule
CHF 730.00 zuzügl. MWST
Tagesseminar zu aktuellen Fragen zu Steuern und Sozialversicherungen.

Quellensteuerrevision 2021

Veranstalter: PwC PricewaterhouseCoopers AG
CHF 700.00 inkl. MWST

Momentan keine Termine

Grundlagen und Umsetzung in der Lohnbuchhaltung

Die Gesetzgebung und Behördenpraxis rund um die Quellensteuer beeinflusst Ihren HR-Alltag. Um sämtlichen Vorgaben gerecht zu werden, müssen Sie sämtliche Details kennen und in Ihrer Lohnbuchhaltung umsetzen. Denn das revidierte Quellensteuergesetz trägt Ihnen per 2021 neue Aufgaben auf.

ACHTUNG - aus aktuellem Anlass findet diese Veranstaltung als Webinar statt (2 Halbtage)

5 Veranstaltungen