Vertragsrecht

Hier finden Sie Seminare sowie weitere Ausbildungs- und Weiterbildungsangebote zum Vertragsrecht und zur Vertragsgestaltung.

11 Veranstaltungen

Vertragsrecht für Nicht-Juristen

Nächste Termine:
  • Ab in Rüschlikon
  • Ab in Rüschlikon
  • Ab in Rüschlikon
Veranstalter: ZfU International Business School
CHF 2'980.00

Verschaffen Sie sich einen Überblick über das Vertragsrecht und die Vertragstypen bevor Sie einen wichtigen Deal abschliessen oder eine langfristige Partnerschaft eingehen. Das Know-how ermöglicht es Ihnen, rechtliche Fallgruben frühzeitig zu erkennen und zu vermeiden.

Mit Hilfe von standardisierten Abläufen und Checklisten erlernen Sie am Seminar eine saubere Vertragsgestaltung ohne Interpretationsspielraum (anhand vom Tool „Visiolex“, welches Sie am Seminar erhalten).

Sie lernen die Unterschiede zwischen dem Deutschen und dem Schweizer Vertragsrecht kennen, welche gerade beim Abschluss länderübergreifender Verträge relevant sind.

Recht (2-tägiges Grundlagenmodul)

Nächste Termine:
  • Ab in Zürich
Veranstalter: STS Schweizerische Treuhänder Schule
CHF 1'300.00 zuzügl. MWST

An diesem Grundlagenmodul Recht werden Ihnen Grundlagen aus den Rechtsgebieten Zivilrecht / Obligationenrecht OR, Mietrecht sowie Arbeitsrecht vermittelt. Mit dem rechtlichen Wissen können Sie verschiedene Alltagssituationen, ob beruflich und privat, besser beurteilen.

Vertragsrecht für Nichtjuristen

Nächste Termine:
  • in St. Gallen
Veranstalter: Provida academy
CHF 390.00 zuzügl. MWST

Benötige ich überhaupt einen schriftlichen Vertrag und wenn ja, wann genau und welchen? Oder reicht eine mündliche Vereinbarung nicht aus? Diese Fragen stellen sich im Praxisalltag immer wieder.

In diesem kurzen Seminar lernen Sie, wann und warum es von Vorteil ist, einen schriftlichen Vertrag zu erstellen. Sie erfahren, welche Bausteine enthalten sein müssen und weshalb es unerlässlich ist, die allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) rechtssicher zu formulieren. Sie kennen die gängigsten Formulierungen, können einen einfachen Vertrag erstellen und sind mit den häufigsten Stolpersteinen und Risiken vertraut – auch nach der Unterzeichnung eines Vertrags.

Werkvertrag nach SIA 118 und OR

Nächste Termine:
  • in Zürich
Veranstalter: WEKA Business Media AG
CHF 890.00 zuzügl. MWST

Senken Sie Aufwand und Kosten dank deutlich besserer Verträge

Fehler und schlechte Formulierungen in Werkverträgen und die blinde Übernahme von SIA-Normen verursachen regelmässig einen hohen Aufwand und ärgerliche Mehrkosten. Im Seminar Werkvertrag nach SIA 118 und OR zeigen Ihnen unsere Experten klipp und klar auf, was Sie beim Abschluss von Verträgen tun sollten, um Risiken sinnvoll aufzuteilen, wie Sie Probleme bei der Abwicklung vermeiden und wie Sie am Besten vorgehen, wenn Ansprüche gegen Sie erhoben werden.

Vertragsgestaltung und Vertragsverhandlung für Nicht-Juristen

Nächste Termine:
  • in Zürich
Veranstalter: WEKA Business Media AG
CHF 890.00 zuzügl. MWST
Im Unternehmensalltag müssen Fach- und Führungspersonen Vertragsverhandlungen und Vertragsabschlüsse oft selbst erledigen und fühlen sich auf diesem Gebiet unsicher. Welche Vertragsart erfüllt die gewünschte Zielvorstellung am besten und birgt am wenigsten Risiken für mein Unternehmen? Durch den Besuch des Seminars eignen Sie sich die Rechtsgrundlagen für die Vertragsgestaltung an und gewinnen Sicherheit bei der Vertragsgestaltung und -verhandlung.

Lohnfortzahlung - Praxisbeispiele und Rechtsfragen

Nächste Termine:
  • in Zürich
Veranstalter: WEKA Business Media AG
CHF 890.00 zuzügl. MWST

Anhand von Praxisfällen vertiefen Sie Ihre Kenntnisse der Minimalvorschriften und zur betrieblichen Lohnfortzahlung und aktualisieren Ihr Wissen. Dabei wird die ganze Palette der Lohnfortzahlung bei Krankheit mit und ohne Krankentaggeldversicherung, bei Unfall, bei Dienstleistungen und bei Schwangerschaft und Mutterschaft sowie bei anderen Arbeitsverhinderungen behandelt.

Verträge entwerfen mit ChatGPT & Co.

Nächste Termine:
  • in Zürich
  • in Zürich
Veranstalter: WEKA Business Media AG
CHF 890.00 zuzügl. MWST

Künstliche Intelligenz (KI) wird die Art, wie wir Texte erstellen und bearbeiten, grundlegend verändern. Dies gilt auch für das Vertragswesen. KI-Tools bieten auch hier ein grosses Potenzial. Für den sinnvollen und sicheren Einsatz dieser neuen Technologien braucht es jedoch Rechtskenntnisse und ein solides Grundwissen zur Vertragsgestaltung.

So setzen Sie KI in der Vertragsgestaltung professionell und sicher ein

An diesem Praxis-Seminar zeigen Ihnen unsere Fachexperten, wie Sie mit der Hilfe von KI-Tools (insbesondere ChatGPT) selbst Verträge im geschäftlichen Kontext entwerfen können. Sie erlangen ein solides Grundwissen zu den Inhalten, der Sprache und der Gestaltung von rechtssicheren Verträgen. Zudem lernen Sie, wie Sie die von KI generierten Arbeitsergebnisse einer Qualitätsprüfung unterziehen und diese so zu einem rechtlich einwandfreien Endresultat verarbeiten.

Bauzeitverzögerungen und Nachtragsforderungen rechtssicher handhaben

Nächste Termine:
  • in Zürich
Veranstalter: WEKA Business Media AG
CHF 890.00 zuzügl. MWST

Vertragliche Absicherung und rechtssichere Abwicklung in der Praxis

Bei Bauprojekten kommt es sehr oft vor, dass entweder die Kostenvorgabe überschritten oder der Terminplan nicht perfekt eingehalten wird. In diesem Seminar lernen Sie, wie Sie potenzielle Schwierigkeiten schon auf vertraglicher Ebene sicher vorbeugen und sehen anhand praktischer Fälle, wie Sie bei bereits vorliegenden Nachtragsforderungen oder Verzögerungen richtig vorgehen, so dass Sie den Schaden möglichst gering halten können.

IT-Verträge entwerfen und verhandeln

Nächste Termine:
  • in Zürich
Veranstalter: WEKA Business Media AG
CHF 890.00 zuzügl. MWST

Rechtssicherheit bei IT-Projekten, Outsourcing und Cloud Computing

Informatikprojekte sind Kostentreiber. Entsprechend wichtig ist die Kosten- und Planungssicherheit. Das gilt es vertraglich abzusichern. Gleichzeitig müssen die regulatorischen Rahmenbedingungen eingehalten werden. Insbesondere beim Outsourcing und beim Cloud Computing ergeben sich daraus besondere Anforderungen an das Vertragswerk.

An diesem Seminar erfahren Sie, worauf es bei der Gestaltung und Verhandlung von Informatikverträgen ankommt.

Verträge im internationalen Business rechtssicher abschliessen

Nächste Termine:
  • in Zürich
Veranstalter: WEKA Business Media AG
CHF 890.00 zuzügl. MWST

Wer international verhandelt, muss die Herausforderungen und Fallstricke bei der Vertragsgestaltung kennen. Ein guter Vertrag ist die «halbe Miete» für eine nachhaltige und gewinnbringende Geschäftsbeziehung zu internationalen Geschäftspartnern.

Verhandeln Sie rechtssicher und überzeugend auf internationalem Parkett!

In diesem Seminar zeigt Ihnen ein erfahrener Vertragsspezialist, wie Sie im globalen Umfeld bestmöglich verhandeln und worauf Sie bei der Ausgestaltung von Verträgen achten müssen. Sie lernen den Umgang mit Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB), eignen sich das praktische Know-how für Vertragsverhandlungen und Streitbeilegung an und können dieses Wissen im internationalen Kontext professionell einsetzen.

Recht für Führungskräfte

Nächste Termine:
  • in Zürich
Veranstalter: WEKA Business Media AG
CHF 940.00 zuzügl. MWST

Führung erfordert gute Menschenkenntnis, lösungsorientiertes Denken und Verantwortungsbereitschaft. Eine weitere Facette ist zudem das Know-how über rechtliche Vorschriften. In diesem Seminar erhalten Sie als Führungskraft einen Überblick über die relevanten und aktuellen Grundlagen des Vertrags-, Unternehmens-, Arbeits- und Sozialversicherungsrechts sowie über die datenschutzrechtlichen Regelungen.

Diese rechtlichen Rahmenbedingungen sollten Sie als Führungskraft kennen

In einem ersten Schritt werden die Grundlagen über das Zustandekommen und die Auslegung von Verträgen erarbeitet sowie die rechtlichen Perspektiven und Typologien von Gesellschaften erläutert. Besondere Beachtung wird der Aktiengesellschaft, ihrer Gesellschaftsstruktur, der Führung und Verantwortung des Verwaltungsrats sowie der Geschäftsleitung geschenkt. Weiter werden die möglichen Arbeitsverträge und deren Schutzvorschriften sowie die rechtlich korrekte Einstellung und Kündigung dargelegt. Aufbauend darauf werden die rechtlichen Rahmenbedingungen des Sozialversicherungsrecht aufgezeigt. Schlussendlich wird ein Blick ins Datenschutzgesetz Aufschluss über die Aufbewahrung und Bearbeitung von Daten geben. Somit werden Ihnen an einem Seminartag die nötigen rechtlichen Kenntnisse vermittelt, um im Führungsalltag rechtssichere Entscheidungen zu treffen.

11 Veranstaltungen