Bauzeitverzögerungen und Nachtragsforderungen rechtssicher handhaben

Bauzeitverzögerungen und Nachtragsforderungen rechtssicher handhaben

CHF 890.00 zuzügl. MWST

Vertragliche Absicherung und rechtssichere Abwicklung in der Praxis

Bei Bauprojekten kommt es sehr oft vor, dass entweder die Kostenvorgabe überschritten oder der Terminplan nicht perfekt eingehalten wird. In diesem Seminar lernen Sie, wie Sie potenzielle Schwierigkeiten schon auf vertraglicher Ebene sicher vorbeugen und sehen anhand praktischer Fälle, wie Sie bei bereits vorliegenden Nachtragsforderungen oder Verzögerungen richtig vorgehen, so dass Sie den Schaden möglichst gering halten können.

Ihr Praxis-Nutzen

  • Sie wissen, auf welchen rechtlichen Grundlagen sich Nachtragsforderungen abstützen.
  • Sie erfahren, wie verbindlich ein Terminprogramm ist und welche Vorkehrungen Sie vor Vertragsschluss treffen können.
  • Sie sind in der Lage zu beurteilen, ob und in welchem Umfang Nachtragsforderungen zulässig sind.
  • Anhand praktischer Fälle lernen Sie Strategien, wie Nachträge und Verzögerungen auch nach deren Eintritt kontrolliert werden können.

Inhalte des Seminars

  • Gesetzliche Grundlagen
    • Gesetzliche Vorschriften
    • Vorschriften der SIA-Normen
    • Vorschriften weiterer Verbände
  • Vertragliche Absicherung
    • Anpassung und Redaktion von Verträgen
    • Ergänzende Vertragsbestimmungen
  • Vorgehen bei Bauzeitverzögerungen
    • Rechtzeitiges Einschreiten
    • Nötige Abmahnungen
    • Vertragliche und gesetzliche Ansprüche 
  • Vorgehen bei Nachtragsforderungen
    • Gegenüberstellen zum Vertragsinhalt
    • Regierapporte, Zusatzleistungen und Änderungswünsche
    • Vertragliche und gesetzliche Ansprüche

Zielgruppe

Institutionelle Kunden im Bau- und Planungsbereich sowie Architekten, Bauherren und Bauleiter.

Das ist inbegriffen

Der Seminarpreis versteht sich inklusive Mittagessen, Getränke, Pausenverpflegung, Seminarunterlagen und Zertifikat.

Details

Details

Bestätigung/Zertifikat Teilnahmebestätigung
Typ WEKA-Seminar 1 Tag, 09.00-16.45 Uhr (Welcome-Kaffee ab 8:30 Uhr)
Veranstalter WEKA Business Media AG
Inbegriffen Digitale Dokumentation, Mittagessen, Pausenverpflegung
Zielgruppe Architekten, Bauunternehmer, Immobilienfachleute, Ingenieure, Mitarbeitende in Generalunternehmungen
Ort

Zentrum für Weiterbildung, Schaffhauserstrasse 228, 8057 Zürich

Tags
Seminarbewertung

Seminarbewertungen

Gesamteindruck
Qualität der Referate
Qualität der Seminarlokalität
Qualität der Seminarunterlagen
sehr gut und hilfreich
War trotz sehr trockenem Thema sehr kurzweilig referiert.

Seminarbewertung von Andrea Kohr (Veröffentlicht am 06.09.2018)

Auch interessant für Sie
Seminar Baumängel und Bauversicherungen

Seminar Baumängel und Bauversicherungen

WEKA-Seminar 1 Tag, 09.00-17.00 Uhr (Welcome-Kaffee ab 8:30 Uhr)

CHF 890.00 zuzügl. MWST
Werkvertrag nach SIA 118 und OR

Werkvertrag nach SIA 118 und OR

WEKA-Seminar 1 Tag, 09.00-17.00 Uhr (Welcome-Kaffee ab 8:30 Uhr)

CHF 890.00 zuzügl. MWST