Verwaltungsrat

Die Zeiten, in denen der Verwaltungsrat als Galionsfigur lediglich einen Repräsentationszweck für das Unternehmen zu erfüllen hatte, sind vorbei. Vom VR wird heute deutlich mehr erwartet als früher. Bilden Sie sich weiter und stellen Sie so sicher, dass Sie den gesetzlichen und fachlichen Anforderungen an den VR gerecht werden können.

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3

1-30 von 72

Bilanzanalyse und Erfolgsanalyse

Nächste Termine:
  • in Zürich
  • in Zürich
Veranstalter: WEKA Business Media AG
CHF 890.00 zuzügl. MWST

Finanzielle Lage von Unternehmen richtig analysieren und beurteilen

Nach diesem Seminar sind Sie in die Lage, die finanzielle Situation eines Unternehmens durch die fundierte Analyse der Bilanz und Erfolgsrechnung sachgerecht und objektiv zu beurteilen. Sie erfahren alles über bilanzpolitische Zielgrössen und Fallstricke und lernen die verschiedenen Analysebereiche kennen - von der Vermögens- über die Kapital- bis zur Ertragsanalyse. Dank zahlreicher praktischer Beispiele wenden Sie die gängigen Kennzahlen an und machen sich vertraut mit der Kennzahlenberechnung und deren Interpretation, so dass Sie eine qualifizierte Gesamtbeurteilung vornehmen können.

Internes Kontrollsystem IKS

Nächste Termine:
  • in Zürich
  • in Zürich
Veranstalter: WEKA Business Media AG
CHF 890.00 zuzügl. MWST

Das erfolgreichste Schweizer IKS-Seminar

Ein Internes Kontrollsystem (IKS) ist für jedes Unternehmen unverzichtbar, das Unregelmässigkeiten vermeiden will und stattdessen klare Regelungen zur Steuerung seiner Unternehmensaktivitäten als wichtig erachtet. Dafür müssen die im Rahmen eines IKS vom Management eingeführten Grundsätze, Verfahren und Massnahmen insbesondere im Bereich der Buchführung und finanziellen Berichterstattung vorhanden und umgesetzt sein. Mit dem Seminar stellen wir Ihr IKS auf den Prüfstand und hinterfragen vor allem dessen Effizienz und Angemessenheit.

Compliance im Finanz- und Rechnungswesen

Veranstalter: WEKA Business Media AG
CHF 890.00 zuzügl. MWST

Momentan keine Termine

Rechtliche Risiken und finanzielle Schäden vermeiden

Compliance hat in den letzten Jahren stetig an Wichtigkeit gewonnen, genauso wie auch die Sanktionen bei Compliance-Verstössen laufend zunehmen. Infolge des damit einhergehenden finanziellen Schadens sowie des möglichen Reputationsschadens, ist es elementar, dass gerade im Finanzbereich tätige Personen die wichtigsten Grundsätze einer Good Corporate Governance kennen und diese gewinnbringend für das Unternehmen einsetzen. Vor allem im Zusammenhang mit der Bezahlung von Beratern und Maklern können sich schwierige Anwendungsfragen stellen.

In diesem Seminar erfahren Sie die wichtigsten Compliance-Grundsätze für das Finanz- und Rechnungswesen und erhalten eine Übersicht über die Anforderungen aus für Sie besonders relevanten Rechtsbereichen (wie z.B. dem Kartellrecht, dem Korruptionsstrafrecht oder der Geldwäschereibekämpfung).

Authentisch und wertschätzend kommunizieren

Nächste Termine:
  • in Zürich
  • in Zürich
Veranstalter: WEKA Business Media AG
CHF 890.00 zuzügl. MWST

Wie Sie Ihr Gegenüber motivieren und inspirieren

Wer Wertschätzung und Vertrauen erfährt, ist frei und kann ungehindert an seine Fähigkeiten, Talente und Kreativität andocken und folglich sein gesamtes Potenzial ausschöpfen. In diesem Umfeld für ein freies Gespräch kann sich die Beziehungsqualität verbessern, was letztlich dazu beiträgt, dass sich Ideen und Lösungsansätze freier entwickeln können. Was entsteht ist Begeisterung, Leidenschaft, Motivation und Verantwortungsgefühl. In diesem Seminar lernen Sie zielführend und gewinnbringend zu kommunizieren. Sie fördern eine authentische und transparente Kommunikation mit Ihren Geschäftspartnern und Mitarbeitern und stärken somit Beziehungen und Kooperationen.

Effektive Compliance für Schweizer Unternehmen

Nächste Termine:
  • in Zürich
  • in Zürich
Veranstalter: WEKA Business Media AG
CHF 890.00 zuzügl. MWST

Ganzheitliche und pragmatische Umsetzung eines Compliance-Management-Systems

Fakt ist, dass es heute kaum eine Organisation gibt, sei es ein Konzern, ein KMU, eine Behörde, eine Stiftung oder ein Verband, bei welcher Compliance keine Rolle spielt. Die Frage ist nur, was genau soll eine Organisation sinnvollerweise umsetzen, um effektiv und effizient den Anforderungen einer «state of the art»-Compliance gerecht zu werden?

Zeitmanagement mit Outlook

Nächste Termine:
  • in Zürich
  • in Zürich
Veranstalter: WEKA Business Media AG
CHF 890.00 zuzügl. MWST

Mehr Effizienz durch verbesserte Arbeitsmethodik und Zeitsouveränität

Zwischen Meetings, Mails, den eigentlichen Tagesaufgaben, sozialen Nettigkeiten etc. gibt es zwei machtentscheidende Faktoren: Ziele und Zeit. Wer mit ihnen nicht umgehen kann, verliert sich in der Hektik des Alltags.

Jeder von uns hat pro Tag gleich viel Zeit...die Frage ist lediglich, wie wir unsere Zeit optimal nutzen. Gute Selbstorganisation und konsequentes Zeitmanagement sind die sichersten Mittel, um Ihre Aufgaben erfolgreich zu erledigen und Ihre Ziele zu erreichen. An diesem Seminar durchleuchten Sie Ihren eigenen Arbeitsstil kritisch, lernen Prioritäten zu setzen, Zeitdiebe zu eliminieren, Aufgaben klar zu delegieren und Ihre Arbeitsmethodik mit Hilfe von Outlook zu optimieren.

Persönlichkeitstraining: Mehr Selbst-Bewusst-Sein

Nächste Termine:
  • in Zürich
  • in Zürich
Veranstalter: WEKA Business Media AG
CHF 940.00 zuzügl. MWST
«Sich seiner selbst bewusst zu sein» bedeutet, seinen Körper als einzig verlässliche Verbindung zum Hier und Jetzt wahrzunehmen. In diesem Seminar konzentrieren Sie sich auf die nachhaltige Entwicklung Ihres Selbst im beruflichen oder privaten Kontext. Dabei konzentrieren Sie sich auf das Bewusstwerden von unbewussten Wahrnehmungen und Emotionen, denn auf Ihren Kopf ist an dieser Stelle ausnahmsweise kein Verlass.

Unternehmensbewertung in der Praxis

Nächste Termine:
  • in Zürich
  • in Zürich
Veranstalter: WEKA Business Media AG
CHF 890.00 zuzügl. MWST

Methoden und neue Trends zur Bewertung von Unternehmen und Projekten

Im Rahmen von M&A, aber auch bei Entscheidungen über neue Geschäfte, Reorganisationen und Projekte wird Wissen über das Thema Bewertung benötigt. Für Leiter Rechnungswesen, Controller und Treuhänder ist das entsprechende Know-how unerlässlich. In dem Seminar werden Ihnen die etablierten Methoden zur Bewertung von Unternehmen, aber auch von Projekten, Investitionsvorhaben und Reorganisationen praxisnah erläutert. Anhand von Successful Practices lernen Sie die Erfolgsfaktoren und Fallstricke der Bewertung kennen.

Managementberichte mit Wirkung

Nächste Termine:
  • in Zürich
  • in Zürich
Veranstalter: WEKA Business Media AG
CHF 890.00 zuzügl. MWST

Texte, Diagramme und Tabellen professionell einsetzen

Zahlenfriedhof, Bleiwüste, PowerPoint Zirkus – gibt es dazu Alternativen? Viele Unternehmen ringen um verständliche und wirkungsvolle Management-Berichte. Gute Berichte haben eines gemeinsam: Die Inhalte und die Darstellung sind einfach, einheitlich und eindeutig. Sie bestehen aus einer gut abgestimmten und flexiblen Kombination von Texten, Diagrammen und Tabellen.

Leider sieht die Realität in vielen Organisationen anders aus: Die Gestaltung ist starr und orientiert sich vor allem an den technischen Möglichkeiten. Die Inhalte sind banal und gehen an den Fragen der Empfänger vorbei. Und PowerPoint führt letztendlich dazu, dass zu viele Seiten produziert werden und der Referent stärker im Vordergrund steht als die eigentlichen Themen.

Die Kunst des Berichtens wird heute an keiner Schule und keiner Universität gelehrt. Sie steht in der Gefahr, von einer exzessiven Suchkultur und allwissenden Online-Analyse-Systemen verdrängt zu werden. Die Kunst des Berichtens beginnt dort, wo die Systeme und Modelle aufhören. Sie basiert auf Meinungsbildung, Mut und einer spezifischen Medienkompetenz.

Wie formuliert man komplexe Sachverhalte in leicht verständlichen Texten? Wie gestaltet man Diagramme, die die Botschaften unterstützen? Wie sehen Tabellen aus, die einen schnellen Überblick ermöglichen? Antworten auf diese und viele andere Fragen erhalten Sie im Seminar mit Roman Griesfelder.

Jahresabschluss nach Swiss GAAP FER

Nächste Termine:
  • in Zürich
Veranstalter: WEKA Business Media AG
CHF 890.00 zuzügl. MWST
Das Seminar Jahresabschluss nach Swiss GAAP FER legt die wesentlichen Unterschiede einer Rechnungslegung nach Obligationenrecht, Swiss GAAP FER und IFRS offen und vermittelt einen vertieften Einblick in die Anwendung von Swiss GAAP FER.

Betriebswirtschaft für Nicht-Betriebswirtschafter

Nächste Termine:
  • Ab in Thalwil
  • Ab online event
  • Ab in Thalwil
  • Weitere Daten vorhanden
Veranstalter: ZfU International Business School
CHF 2'980.00 inkl. MWST

Betriebswirtschaftliche Zusammenhänge zu verstehen, ist heute Grundlage für jeden erfolgreichen Manager, unabhängig von der Führungsstufe. Als Nicht-Betriebswirt holen Sie sich an diesem Seminar das nötige Rüstzeug, um sich inner- und ausserhalb Ihrer Firma sicher und kompetent zu bewegen.

Sie informieren sich hier in effizienter Weise über die relevanten betriebswirtschaftlichen Zusammenhänge im Unternehmen und lassen sich in das Vokabular Ihrer Kollegen aus den Strategie-, Finanz- und Controlling Abteilungen einführen. Sie erhalten ausserdem einen spannenden Überblick über aktuelle Herausforderungen im Management.

Mit typengerechter Kommunikation überzeugen

Nächste Termine:
  • in Zürich
  • in Zürich
Veranstalter: WEKA Business Media AG
CHF 890.00 zuzügl. MWST

Verstehen, argumentieren und überzeugen

Erfolgreiche Menschen beherrschen die Kunst, andere Menschen unabhängig von deren Menschentyp zu überzeugen. Wie gelingt diese typengerechte Kommunikation? In diesem Seminar erweitern Sie Ihre Menschenkenntnis. Sie kommunizieren typen- und situationsgerecht und kommen so leichter zum Ziel. Sie lernen, sich und andere besser einzuschätzen, bauen Ihre Kommunikations-Werkzeuge aus und beeinflussen und überzeugen in Gesprächen, Moderationen und Sitzungen sicher.

Resilienztraining für Führungskräfte

Nächste Termine:
  • in Zürich
  • in Zürich
Veranstalter: WEKA Business Media AG
CHF 940.00 zuzügl. MWST

Stärken Sie Ihre persönliche Widerstandskraft

Manche Menschen können es einfach: Sie bewältigen diverse Herausforderungen erfolgreich – und das scheinbar spielend! Weder wirken sie erschöpft, noch scheinen sie Schaden zu nehmen. Ganz im Gegenteil, es wirkt gar so, als könnten sie sogar unter Widrigkeiten, wie Termindruck, Konflikten und Niederlagen noch wachsen. Eine Erklärung für diese besondere Widerstandsfähigkeit liefert das Konzept der Resilienz.

Resilienz ist in aller Munde. Doch was verbirgt sich hinter diesem Konstrukt? Lernen Sie in diesem Seminar das Konstrukt der Resilienz fundiert kennen, erfahren und erleben Sie, wie Sie Ihre persönliche Resilienz stärken und gezielt trainieren.

Storytelling – mit Geschichten begeistern

Nächste Termine:
  • in Zürich
Veranstalter: WEKA Business Media AG
CHF 890.00 zuzügl. MWST
Bilder, Emotionen und Geschichten wecken grösseres Interesse und hinterlassen einen bleibenderen Eindruck als spröde Zahlen, Daten und Fakten. Wie gelingt es aber in einem Referat nicht nur Informationen zu vermitteln, sondern auch Emotionen zu wecken? Storytelling ist die Antwort. Damit führen Sie Ihr Publikum in eine Erlebniswelt und setzen einen bunten Akzent in Ihren Präsentationen oder Schulungsveranstaltungen.

Profiling – Exzellenz in Menschenkenntnis

Nächste Termine:
  • in Zürich
  • in Zürich
Veranstalter: WEKA Business Media AG
CHF 940.00 zuzügl. MWST

Charakterprofile erkennen und nutzen

Menschen, die tarnen, täuschen und blenden, machen es uns im Business-Alltag und bei unseren täglichen Herausforderungen oft nicht einfach. Unterschiedliche Charaktere und psychologische Spielchen blocken, bremsen, stören und verhindern. Im Nachhinein ärgert man sich dann, dass man eine Täuschung nicht erkannt hat und kämpft mit den Nachwirkungen. Diese Auswirkungen ziehen im Unternehmen oft unnötige und aufwändige Massnahmen oder Korrekturschritte nach sich.

Zertifizierter Lehrgang Professionelle Kommunikation WEKA/SIB

Nächste Termine:
  • in Zürich
Veranstalter: WEKA Business Media AG
CHF 3'950.00 zuzügl. MWST

Werden Sie "Experte/in in Professionelle Kommunikation" mit SIB-Zertifikat

Kommunikative Kompetenzen sind in der digitaler werdenden Welt immer wichtiger. Der persönliche Austausch findet seltener, dafür sehr konzentriert statt. Gerade deshalb ist es wichtig, im Moment X mit einem einzigartigen Auftritt vollumfänglich zu überzeugen. Dies betrifft die interne und externe Kommunikation gleichermassen, wie beispielsweise für Verhandlungen, Präsentationen oder Gespräche mit Vorgesetzten, Mitarbeitenden, Kollegen, Kunden oder Externen. Den 5-tägigen Lehrgang schliessen Sie mit einem Zertifikat Professionelle Kommunikation WEKA/SIB ab.

Controlling für Nicht-Finanzfachleute

Nächste Termine:
  • Ab in Feusisberg
Veranstalter: ZfU International Business School
CHF 2'980.00 inkl. MWST

Grundlagen des strategischen Kostenmanagements

Die Zahlen des finanziellen Rechnungswesens sind die Sprache des Unternehmens. Mit der zunehmenden Ergebnisverantwortung für eigenständige Geschäftsbereiche oder ganze Unternehmensteile wird es für Führungskräfte immer wichtiger, finanzwirtschaftliche Zusammenhänge zu erkennen und diese Sprache zu verstehen.

So stehen Sie denn immer wieder vor der Aufgabe, Investitionsentscheide mittragen zu müssen. Sie möchten stärker zur langfristigen und zielgerichteten Unternehmenssteuerung beitragen können und die dafür geeigneten Grundlagen und Vorgehensweisen des Controllings kennen lernen und beherrschen. Mit Hilfe der Kostenplanung – basierend auf dem betrieblichen Rechnungswesen – fällen Sie adäquate Produktionsentscheidungen. Bei unsicheren Investitionsentscheiden möchten Sie mit Ihren strategischen und operativen Entscheidträgern kompetent auf Augenhöhe kommunizieren können.

Dieses Seminar informiert Sie auf gut verständliche und praxisorientierte Weise über Aufgaben, Zielsetzung und Instrumente des finanziellen Rechnungswesens.

Verhandeln – hart aber fair

Nächste Termine:
  • in Zürich
Veranstalter: WEKA Business Media AG
CHF 890.00 zuzügl. MWST

Verhandlungen zu führen verunsichert viele, da ihnen die Werkzeuge und das Know-how dazu fehlen. In diesem Seminar erarbeiten Sie Grundlagen dafür, dass es Ihnen in Ihrem Alltag leichter fällt zu verhandeln.

Mit einem theoretischen Fundament üben Sie persönliche Herausforderungen in Verhandlungssituationen und lernen, worauf Sie achten sollten, um gut vorbereitet und sicher eine Verhandlung zu führen. Persönliche Herausforderungen und Knackpunkte werden in Praxissituationen besprochen. Mit diesen neuen Perspektiven und Fähigkeiten werden Sie garantiert selbstsicherer in die nächste Verhandlung einsteigen.

Mitreissend präsentieren mit Flipchart und PowerPoint

Nächste Termine:
  • in Zürich
Veranstalter: WEKA Business Media AG
CHF 890.00 zuzügl. MWST

Reden Sie noch oder langweilen Sie schon?

Die Praxis zeigt, dass nicht nur der Inhalt einer Botschaft von Bedeutung ist, sondern auch wie wir sie vermitteln. Auftrittskompetenz kann in einer Präsentation über Erfolg oder Misserfolg entscheiden.

Zertifizierter Lehrgang Finanzielle Unternehmenssteuerung WEKA/HWZ

Nächste Termine:
  • in Zürich
  • in Zürich
  • in Zürich
  • Weitere Daten vorhanden
Veranstalter: WEKA Business Media AG
CHF 3'950.00 zuzügl. MWST

Werden Sie Experte/in in Finanzieller Unternehmenssteuerung mit Zertifikat der HWZ

In einem sich rasend schnell verändernden Umfeld leistet das Controlling einen massgeblichen Beitrag zur Sicherung des zukünftigen Unternehmenserfolges. Um dies zu erreichen, ist es die Aufgabe des Controlling, die richtigen Kennzahlen zur Verfügung zu stellen und Forecasts rollierend zu erstellen. Nur mit Real-Time-Informationen und Szenarien können in dynamischen Zeiten Management-Entscheidungen zügig getroffen werden. In diesem Zertifikatslehrgang lernen Sie die entscheidenden Massnahmen für ein effektives, Controlling kennen und umzusetzen. Den 5-tägigen Lehrgang schliessen Sie mit einem Zertifikat der eidg. akkreditierten HWZ Hochschule für Wirtschaft Zürich ab.

«Strategy without action is a daydream» Wie setze ich Strategien erfolgreich um?

Nächste Termine:
  • Ab in Rüschlikon
  • Ab online event
  • Ab in Rüschlikon
  • Weitere Daten vorhanden
Veranstalter: ZfU International Business School
CHF 2'980.00 inkl. MWST

Taten statt Worte

Ein Sprichwort besagt «Strategy without action is a daydream». Und genau an der Handlung, an der gut verzahnten Umsetzung ihrer Strategie, mangelt es vielen Unternehmen.

Viele Firmen haben eine theoretisch kluge Strategie im Boardroom, aber nur wenige setzen sie auch konsequent im Markt um. Dabei sind meist folgende Fragen unbeantwortet:

  • Was ist eine gute Strategie und wie gut ist die Strategie meiner Firma?
  • Wie entwickle ich meine eigene Länder- Funktions- oder Bereichsstrategie?
  • Wie verkaufe ich meine eigene Strategie erfolgreich im Unternehmen?
  • Wie messe ich die Umsetzung und den Erfolg unserer Strategie?

Nur wenn diese Fragen klar beantwortet sind, wenn die Fähigkeit zu Entwicklung, Bewertung und Verzahnung der eigenen Strategie im Unternehmen stark genug ausgeprägt ist, kann ein Unternehmen sie konsequent umsetzen. Und nur dann entstehen Ergebnisse.

Stefan Homeister begleitet Sie an 2 Tagen schrittweise zu klaren Ansätzen für eine bessere Strategie für Ihr Unternehmen, Ihren Bereich, Ihre Funktion. Sie verlassen das Seminar mit einer konkreten Einschätzung der Stärken und Verbesserungsmöglichkeiten Ihrer jetzigen Strategie sowie mit konkreten Ansätzen und Fragen, deren Beantwortung Sie im Nachgang zu einer noch stärkeren Strategie führen wird.

Professionell verhandeln nach dem Harvard-Konzept®

Nächste Termine:
  • Ab in Rüschlikon
  • Ab in Rüschlikon
  • Ab in Feusisberg
  • Weitere Daten vorhanden
Veranstalter: ZfU International Business School
CHF 3'180.00 inkl. MWST

Lernen Sie von den von Harvard lizenzierten Experten

Wir führen täglich unzählige Verhandlungen, bewusst oder unbewusst, privat wie geschäftlich, um Nebensächlichkeiten oder um grundlegende Entscheidungen von enormer Tragweite.

Professionell verhandeln heisst dabei mehr als das blosse Erreichen von guten Verhandlungsresultaten. Es gilt, möglichst viele der eigenen Interessen zu wahren bei gleichzeitiger Berücksichtigung der Interessenslage der anderen Partei. Sie haben erst dann gut verhandelt, wenn Ihr Geschäftspartner auch in Zu­kunft wieder mit Ihnen verhandeln will und Sie unabhängig von den inhaltlichen Resultaten Ihre Beziehung zu Ihrem Verhandlungspartner nachhaltig gefestigt haben. Sprich: Sie gewinnen mehr, wenn beide Seiten gewinnen!

Gefragt sind effiziente Strategien, die aus den Vernetzungen, Beziehungsgeflechten und Interessengegensätzen die Synergien aller Partner ­fördern.

Konstruktiv kommunizieren - Konfliktenergie positiv nutzen

Nächste Termine:
  • Ab online event
Veranstalter: Praxis-Brücke
CHF 350.00

Konflikte gehören zum Alltag. Sie können aber viel Energie binden und wertvolle Mitarbeitende schwächen, bis zur inneren Kündigung.

Damit Sie Konflikte in Zukunft konstruktiv angehen können, brauchen Sie etwas Mut und Handwerkszeug. In diesem Seminar bekommen Sie beides – pragmatische Anwendungsmöglichkeiten, die Sie befähigen in Konfliktsituationen souverän zu agieren und damit Klarheit und Stehvermögen in schwierigen Situationen zu zeigen.

Wir arbeiten an diesem Seminar mit kurzen theoretischen Inputs, praktischen Übungen und Reflexion. Ihre Konfliktsituationen aus der Praxis können hier bearbeitet werden. Ihre Umsetzung in der Praxis wird reflektiert und weitere Schritte – wo nötig – definiert.

Gestern: Strategische Geschäftsfeldentwicklung Morgen: Disruptive Change

Nächste Termine:
  • Ab in Feusisberg
  • Ab online event
  • Ab in Rüschlikon
Veranstalter: ZfU International Business School
CHF 2'980.00 inkl. MWST

Weltbekannte und für ihre Leistungen berühmte Unternehmen wie Kodak und Nokia sind vor nicht allzu langer Zeit sang- und klanglos vom Markt verschwunden, weil die digitalen Entwicklungen sie von links überholt haben!

Dieses «von links überholt werden» im digitalen Zeitalter nennen wir nach Clayton M. Christensen (Harvard) «disruptive change». Das bedeutet, dass Unternehmen und ganze Branchen plötzlich ganz einfach obsolet werden und nicht mehr gebraucht werden. Uber und AirBnB sind nur zwei Beispiele für Linksüberholer. Und nicht alle Branchen und Unternehmen werden von der Regierung «gerettet»! Die gute alte «strategische Geschäftsfeldentwicklung» funktioniert dann nicht mehr; denn es geht nicht um die Optimierung des bisherigen Wegs, sondern um die Entwicklung gänzlich neuer Wege.

Kreatives Entrepreneurship der leitenden Köpfe und eine gute Portion Zukunftsinteresse sind gefragt, wenn es darum geht, Schritt für Schritt und mit dem geringstmöglichen Risiko eine neue Seite im eigenen Unternehmensbuch des Erfolgs aufzuschlagen und ein kluges Konzept zu gestalten. Dr. Sonja Radatz begleitet Sie mit dem von ihr entwickelten Relationalen Denkansatz durch diese strategische Aufgabe und erarbeitet mit Ihnen gemeinsam neue Ansätze, sodass Sie konkrete neue Impulse für Ihren zukünftigen unternehmerischen Erfolg entwickeln.

Souverän auftreten

Nächste Termine:
  • online event
  • in Zürich
Veranstalter: WEKA Business Media AG
CHF 890.00 zuzügl. MWST

Ihr Arbeitsalltag ist geprägt durch Kommunikation. Sie führen Gespräche mit Mitarbeitenden. Sie präsentieren Arbeitsresultate einem Publikum oder Sie «verkaufen» sich und Ihre Produkte einem potenziellen Kunden. Die Praxis zeigt, dass dabei nicht nur der Inhalt Ihrer Kommunikation von Bedeutung ist. Mitentscheidend für den Erfolg ist Ihre persönliche Auftrittskompetenz. Am Seminar Souverän Auftreten erhalten Sie nach einer Videoanalyse professionelles Feedback zu Ihrer ganz persönlichen Wirkung. So erkennen Sie Ihre eigenen «blinden» Flecken, können Stärken stärken und Ihre Schwächen reduzieren.

Zeitmanagement und Arbeitstechnik im Beruf

Nächste Termine:
  • Ab in Lenzburg
  • Ab in Lenzburg
Veranstalter: Praxis-Brücke
CHF 750.00

Informationsflut, volle Schreibtische, telefonische Unterbrechungen und Terminhäufungen gehören zum Berufsalltag. Gutes Zeitmanagement und rationelle Arbeitstechnik sind gefragt. Sie verhelfen sich an diesem Seminar zu Zeitmanagement und Arbeitstechnik zur effizienteren Bewältigung der täglichen Aufgaben.

In diesem Seminar analysieren Sie Ihr Arbeitsverhalten, machen eine Tätigkeits- und Zeitanalyse und üben das Setzen von Zielen und Prioritäten. Sie erproben Methoden zur Tages- und Jahresplanung und üben den Umgang mit Störungen. Sie überlegen sich, wie Sie sich selbst kontrollieren und wie Sie Ihre Widerstände überwinden werden.

Sitzungen leiten

Nächste Termine:
  • in Lenzburg
  • in Lenzburg
Veranstalter: Praxis-Brücke
CHF 430.00

Gut vorbereitete und professionell durchgeführte Sitzungen sind für die Teilnehmenden stimulierend und motivierend.

Dieses Seminar behandelt die Vorbereitung und Durchführung einer Sitzung einerseits von den organisatorischen Aspekten her. Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf dem Teilnehmerkreis und der Gruppendynamik sowie möglichen Konfliktpotenzialen während und nach der Sitzung. Die Arbeit an eigenen Praxisbeispielen ist erwünscht.

Das Compensation Committee des Verwaltungsrats im Fokus

Nächste Termine:
  • in Feusisberg
  • in Feusisberg
Veranstalter: ZfU International Business School
CHF 980.00 inkl. MWST

Das Compensation Committee im Fokus der Öffentlichkeit? Der Aktionäre?

Der Vergütungsausschuss des Verwaltungsrats ist für die Gestaltung der Vergütungspolitik sowie für die Vergütung der Geschäftsleitung zuständig. Er ist sowohl für die Entwicklung und Umsetzung der allgemeinen Vergütungsgrundsätze als auch für deren Anwendung verantwortlich und unterbreitet dem Gesamtverwaltungsrat diesbezügliche Empfehlungen.

Im Rahmen dieses Halbtages-Seminars werden unterschiedliche Problemkreise des Compensation Committee praxisnah beleuchtet und pragmatische Lösungsansätze aufgezeigt.

Zertifizierter Verwaltungsrat / Zertifizierte Verwaltungsrätin – Modul 1

Nächste Termine:
  • Ab in Feusisberg
  • Ab in Feusisberg
  • Ab in Feusisberg
  • Weitere Daten vorhanden
Veranstalter: ZfU International Business School
CHF 4'790.00 inkl. MWST

Rechte & Pflichten, Strategie & Organisation, Finanzen

Die fortschreitende Professionalisierung der VR-Tätigkeit legt ständig neue Mankos in bestehenden Gremien bloss und zeigt auf, wo die Herausforderungen liegen. Nur ein kompetenter und verantwortungsbewusster VR wird in einem solchen Umfeld den hohen Ansprüchen der vielfältigen Interessensgruppen gerecht und bewältigt den Spagat zwischen Kontrolle und Steuerung. 

Dieses Seminar gibt Ihnen das Rüstzeug für Ihre erfolgreiche VR-Tätigkeit in den Bereichen Rechte & Pflichten, Strategie & Organisation und Finanzen.

Betriebsgesundheit ist Chefsache «Fakten, Entscheidung, Umsetzung»

Nächste Termine:
  • in Lenzburg
Veranstalter: Praxis-Brücke
CHF 430.00

Viele Branchen sind immer stärker den regionalen, überregionalen und globalen Marktkräften ausgesetzt. Die sich schnell ändernden Rahmenbedingungen und der Konkurrenzdruck führen immer mehr Arbeitskräfte an ihre Leistungsgrenzen und dies mit gesundheitlichen Folgen.

Eine Antwort darauf ist ein konsistentes «Betriebliches Gesundheitsmanagement» (BGM)

Mit einem Praxisbeispiel aus der Energiebranche, der Energie Seeland AG aus Lyss, können wir ein Praxisbeispiel mit einem integrierten Ansatz der Betriebsgesundheit aufzeigen. Die Teilnehmenden erhalten Tipps sowie Ansatzpunkte, wie ein BGM umgesetzt und nachhaltig die Betriebsgesundheit positiv beeinflussen kann.

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3

1-30 von 72