RSS abonnieren

Seminar Recht

Seminar Recht

Seminar Recht - Nicht nur für Juristinnen und Juristen

Juristische Weiterbildung, etwa mit einem Seminar Recht, ist nicht etwas, das nur Juristinnen und Juristen beschäftigen sollte. Immer mehr greifen rechtliche Bestimmungen in den Alltag im Schweizer Unternehmen ein – man denke etwa ans Arbeitsrecht, Vertragsrecht bis hin zum Mietrecht für die Geschäftsräume.

Seminar Recht - Unsere Veranstaltungen sind garantiert praxisrelevant

Die Angebote im Bereich Seminar Recht, die Sie auf diesem Portal vergleichen und direkt buchen können, sind unter dem Aspekt der Praxisnähe für Schweizer Fachleute allesamt hervorragend und von uns mit besonderem Augenmerk auf die Relevanz und Qualität speziell ausgewählt.

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3

1-30 von 63

Zoll und Mehrwertsteuer (Einfuhrsteuer)

Nächste Termine:
  • in Zürich
  • in Zürich
  • in Zürich
Veranstalter: WEKA Business Media AG
CHF 890.00 zuzügl. MWST

Grenzüberschreitender Warenverkehr in der Praxis

In diesem Seminar behandeln wir grenzüberschreitende Sachverhalte bei der Import- und Exportabwicklung, und zwar von der Zollanmeldung über sicherheitsrelevante Fragestellungen bis zum richtigen Umgang mit dem Zentralisierten Abrechnungsverfahren der Zollverwaltung (ZAZ) und der MWST. Sie wissen, wie Sie die Incoterms 2010 anwenden und erhalten einen Überblick über die Ermittlung der richtigen Zolltarifnummer und die Abhängigkeit von verschiedenen Vorschriften von der Tarifeinreihung.

Darüber hinaus profitieren Sie von praktischem Wissen, wie Sie die rechtlichen Voraussetzungen in der Betriebspraxis richtig anwenden und Optimierungsmöglichkeiten umsetzen.

Dienstbarkeiten, Nachbarrechte und weitere Lasten des Grundstücks

Nächste Termine:
  • in Zürich
  • in Zürich
Veranstalter: WEKA Business Media AG
CHF 890.00 zuzügl. MWST

Risiken rund um das Grundstück vermeiden

Oft werden Grundstücke erworben oder Bauprojekte in Angriff genommen, ohne zuvor die wichtigsten rechtlichen Abklärungen zu treffen. Dies kann zu unliebsamen Überraschungen, wie z.B. langjährigen und teuren Konflikten mit Behörden und Nachbarn führen. Im schlimmsten Fall ist der Erwerb eines Grundstückes aufgrund eines nicht im vornherein ermittelten rechtlichen Risikos nutzlos oder ein Bauprojekt muss ganz eingestellt werden.

In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie derartigen rechtlichen Risiken bereits vor dem Grundstückkauf resp. vor Beginn eines Bauprojektes sicher vorbeugen können und lernen hierzu die wichtigsten rechtliche Grundlagen kennen.

Heiz- und Nebenkostenabrechnung

Nächste Termine:
  • in Zürich
  • in Zürich
Veranstalter: WEKA Business Media AG
CHF 890.00 zuzügl. MWST

So bestimmen Sie Heiz- und Nebenkosten korrekt

Heiz- und Nebenkosten werden nach Grösse des Mietobjektes oder, sofern Energieverbrauchserfassungsgeräte vorhanden sind, nach Verbrauch auf die Mieter überwälzt. Die detaillierte Definition der vom Mieter zu tragenden Nebenkosten im Mietvertrag ist für die Geltendmachung der Kosten massgebend. In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie die Heiz- und Nebenkosten korrekt berechnen, auf die Objekte gerecht verteilen und rechtmässig deklarieren.

Arbeitsrecht – heikel und delikat

Nächste Termine:
  • in Zürich
  • in Zürich
Veranstalter: WEKA Business Media AG
CHF 890.00 zuzügl. MWST
Im Arbeitsrecht gibt es immer wieder Situationen, welche die Arbeitgeberseite teuer zu stehen kommt. Gründe dafür können mannigfaltig sein: Fehlende Abklärungen, Missachten von gesetzlichen Pflichten oder voreilige Entscheidungen. In diesem Seminar sensibilisieren wir Sie auf besonders heikle, praxisrelevante Arbeitsrechtsthemen, bei welchen Sie das Risiko von teuren Prozessen und Nachzahlungen minimieren können, wenn Sie gewisse Vorgehensweisen beachten. Zudem frischen Sie Ihr Wissen auf und vertiefen anhand von Praxisfällen und neuster Rechtsprechung Ihre Kenntnisse.

Planer und Bauleiter im Recht

Nächste Termine:
  • in Zürich
  • in Zürich
Veranstalter: WEKA Business Media AG
CHF 890.00 zuzügl. MWST
Das Verhältnis zwischen Bauherr und Planer/Bauleiter/Architekten stellt das Kernstück eines Bauprojektes dar. Der Erfolg eines Projektes hängt stark von einer guten und reibungslosen Kooperation dieser Parteien ab. Die Praxis zeigt jedoch, dass Diskussionen über Planungsfehler bzw. Baumängel, Kostenüberschreitungen und Terminverzögerungen bald einmal dunkle Wolke aufziehen lassen und der Schritt zur juristischen Auseinandersetzung ein kurzer ist.

Vertragsgestaltung und -management für Nicht-Juristen

Nächste Termine:
  • in Zürich
  • in Zürich
Veranstalter: WEKA Business Media AG
CHF 890.00 zuzügl. MWST
Im Unternehmensalltag müssen Fach- und Führungspersonen Vertragsverhandlungen und Vertragsabschlüsse oft selbst erledigen und fühlen sich auf diesem Gebiet unsicher. Welche Vertragsart erfüllt die gewünschte Zielvorstellung am besten und birgt am wenigsten Risiken für mein Unternehmen? Durch den Besuch des Seminars eignen Sie sich die Rechtsgrundlagen für die Vertragsgestaltung an und gewinnen Sicherheit bei der Vertragsgestaltung und -verhandlung.

Arbeitsrecht intensiv - Workshop mit mit Prof. Dr. Thomas Geiser

Nächste Termine:
  • in Zürich
  • in Zürich
Veranstalter: WEKA Business Media AG
CHF 890.00 zuzügl. MWST

Neuste Rechtsprechung und aktuelle Gerichtspraxis

Das Arbeitsrecht ist ein Bereich der nicht nur in unser aller Berufsalltag eine ständige Präsenz behält, sondern auch mit nahezu konstanten rechtlichen Unsicherheiten verbunden ist; viele Sachverhalte sind im Gesetz nicht geregelt oder die Regelung ist sehr komplex oder gar widersprüchlich. Die Gerichtspraxis spielt eine dementsprechend grosse Rolle und es gibt jährlich eine Vielzahl von Entscheidungen. Auch HR-Fachleute mit guten Kenntnissen können nur schwer den Überblick behalten.

Prof. Dr. Thomas Geiser bringt Sie in einem Seminartag auf den neuesten Stand der Entwicklungen im Arbeitsrecht und erläutert Ihnen die Handhabung der arbeitsrechtlichen Thematiken mit den höchsten Konfliktpotentialen wie Arbeitszeiterfassung, Untersuchungen von internen und externen Meldungen, Lohnfortzahlungspflichten, Ferienlohn und andere lohnspezifische Fragestellungen sowie das internationale Arbeitsrecht.

Compliance im Finanz- und Rechnungswesen

Veranstalter: WEKA Business Media AG
CHF 890.00 zuzügl. MWST

Momentan keine Termine

Rechtliche Risiken und finanzielle Schäden vermeiden

Compliance hat in den letzten Jahren stetig an Wichtigkeit gewonnen, genauso wie auch die Sanktionen bei Compliance-Verstössen laufend zunehmen. Infolge des damit einhergehenden finanziellen Schadens sowie des möglichen Reputationsschadens, ist es elementar, dass gerade im Finanzbereich tätige Personen die wichtigsten Grundsätze einer Good Corporate Governance kennen und diese gewinnbringend für das Unternehmen einsetzen. Vor allem im Zusammenhang mit der Bezahlung von Beratern und Maklern können sich schwierige Anwendungsfragen stellen.

In diesem Seminar erfahren Sie die wichtigsten Compliance-Grundsätze für das Finanz- und Rechnungswesen und erhalten eine Übersicht über die Anforderungen aus für Sie besonders relevanten Rechtsbereichen (wie z.B. dem Kartellrecht, dem Korruptionsstrafrecht oder der Geldwäschereibekämpfung).

Lohnfortzahlung - Praxisbeispiele und Rechtsfragen

Nächste Termine:
  • in Zürich
  • in Zürich
  • in Zürich
Veranstalter: WEKA Business Media AG
CHF 890.00 zuzügl. MWST

Anhand von Praxisfällen vertiefen Sie Ihre Kenntnisse der Minimalvorschriften und zur betrieblichen Lohnfortzahlung und aktualisieren Ihr Wissen. Dabei wird die ganze Palette der Lohnfortzahlung bei Krankheit mit und ohne Krankentaggeldversicherung, bei Unfall, bei Dienstleistungen und bei Schwangerschaft und Mutterschaft sowie bei anderen Arbeitsverhinderungen behandelt.

Zoll Spezial! Elektronische Importbelege optimieren

Nächste Termine:
  • in Zürich
  • in Zürich
Veranstalter: WEKA Business Media AG
CHF 890.00 zuzügl. MWST

Elektronische Importbelege korrekt verwalten und dabei Zollabgaben einsparen

Veranlagungsverfügungen müssen von Importeuren seit März 2018 selber elektronisch vom Zollserver abgeholt werden. Dabei gibt es einiges zu beachten. Sorgen Sie dafür, dass Sie als Importeur Ihren Pflichten nachkommen und von möglichen Einsparungen profitieren.

In diesem Seminar lernen Sie die verschiedenen Bezugsmöglichkeiten der elektronischen Veranlagungsverfügung und die Pflichten eines Importeurs kennen. Sie erfahren, wie Sie Ihre Zollbelege kontrollieren, optimieren und von Zolleinsparungen profitieren.

Seminar Datenschutz am Arbeitsplatz

Nächste Termine:
  • in Zürich
  • in Zürich
Veranstalter: WEKA Business Media AG
CHF 890.00 zuzügl. MWST

Führung des Personaldossiers und Social Media am Arbeitsplatz

Dieses Seminar Datenschutz am Arbeitsplatz greift ein hochaktuelles Thema auf. Die Erfassung, Speicherung und Weitergabe sensibler Daten ist heute kinderleicht. Sowohl für den Arbeitgeber wie auch den Arbeitnehmer. Auch nutzen Mitarbeitende zunehmend digitale Medien am Arbeitsplatz. Aber bei weitem nicht alles, was wir sehen ist gesetzeskonform. Die Gesetzesrevisionen (EU DSGVO und schweizerisches Datenschutzgesetz) führen zu einer massiven Verschärfung der Anforderungen und insbesondere zu einer persönlichen Haftung der Verantwortlichen.

In diesem Seminar Datenschutz am Arbeitsplatz erfahren Sie als Personalverantwortliche/r, welche rechtlichen Anforderungen an die Datenbearbeitung Sie in allen Phasen des Arbeitsverhältnisses berücksichtigen müssen. Sie erhalten Tipps was zulässig ist und was nicht und profitieren von vielen Tipps rund um IT-Nutzungsreglemente.

Effektive Compliance für Schweizer Unternehmen

Nächste Termine:
  • in Zürich
  • in Zürich
Veranstalter: WEKA Business Media AG
CHF 890.00 zuzügl. MWST

Ganzheitliche und pragmatische Umsetzung eines Compliance-Management-Systems

Fakt ist, dass es heute kaum eine Organisation gibt, sei es ein Konzern, ein KMU, eine Behörde, eine Stiftung oder ein Verband, bei welcher Compliance keine Rolle spielt. Die Frage ist nur, was genau soll eine Organisation sinnvollerweise umsetzen, um effektiv und effizient den Anforderungen einer «state of the art»-Compliance gerecht zu werden?

Arbeitsverträge, Reglemente und Spezialvereinbarungen

Nächste Termine:
  • in Zürich
  • in Zürich
Veranstalter: WEKA Business Media AG
CHF 890.00 zuzügl. MWST

Das Arbeitsrecht ist ein Minenfeld zwingender Bestimmungen, die sich nicht nur im Arbeitsvertragsrecht des OR, sondern verstreut in diversen anderen Gesetzen finden. Hier den Überblick zu behalten und zugleich laufend die optimale Vereinbarung mit den Arbeitnehmern zu finden, wird in Anbetracht der sich rasant entwickelnden Rechtsprechung immer komplexer.

In diesem Seminar werden vor dem Hintergrund der aktuellen Rechtsprechung und reichhaltiger Erfahrungen aus der Praxis alle Bereiche des Arbeitsverhältnisses durchleuchtet. Sie lernen, anhand vieler Formulierungsbeispiele, auf welche rechtlichen Stolpersteine Sie bei der Vertragsgestaltung achten müssen.

Arbeitszeit Seminar (Arbeitszeit und Absenzen)

Nächste Termine:
  • in Zürich
  • in Zürich
  • in Zürich
  • Weitere Daten vorhanden
Veranstalter: WEKA Business Media AG
CHF 890.00 zuzügl. MWST

Sicherer Umgang mit Überstunden/Überzeit, Arbeitszeiterfassung und Sperrfristen

Überstunden, Überzeit, Sperrfristen, Ferien, Schwangerschaft — die Liste der arbeitsrechtlichen Fallstricke bei diesen Themen ist lang. Frischen Sie Ihr Know-how zur aktuellen Rechtsprechung auf und gewinnen Sie so mehr Sicherheit für Ihre Personalpraxis. Unser Fachexperte bespricht mit Ihnen verschiedene Arbeitszeitmodelle und gibt Ihnen wertvolle Tipps für die sichere Handhabung von Überstunden und Überzeit.

Ausserdem erfahren Sie, welche gesetzlichen Vorschriften in Bezug auf Absenzen, Arbeitsunfähigkeit, Schwangerschaft, Ferien sowie Feiertage gelten. Mit vielen praktischen Fallbeispielen vermitteln wir Ihnen die Ansprüche bei Sperrfristen und Absenzen, deren Berechnung und die genaue Lohnfortzahlungspflicht seitens des Arbeitgebers.

Arbeitsrecht Refresher

Nächste Termine:
  • in Zürich
  • in Zürich
  • in Zürich
Veranstalter: WEKA Business Media AG
CHF 890.00 zuzügl. MWST

Praxisfälle und Fragen aus dem Arbeitsrecht fordern Personalverantwortlich und Führungskräfte täglich aufs Neue. Am Seminar Arbeitsrecht Refresher helfen wir Ihnen, innerhalb eines Tages Grundkenntnisse zu erlangen beziehungsweise Ihre Grundkenntnisse im Arbeitrecht aufzufrischen und zu vertiefen. So kennen Sie nach dem Besuch des Seminars Arbeitsrecht Refresher die neusten Entwicklungen im Arbeitsrecht, sind fit in Fragen rund um den Arbeitsvertrag, Kündigungen, Lohn ohne Arbeitsleistungen (Freistellungen), den Datenschutz im Arbeitsrecht und Sie erhalten eine Einführung in das Arbeitsschutzrecht.

IT-Verträge entwerfen und verhandeln

Nächste Termine:
  • in Zürich
  • in Zürich
Veranstalter: WEKA Business Media AG
CHF 890.00 zuzügl. MWST

Rechtssicherheit bei IT-Projekten, Outsourcing und Cloud Computing

Informatikprojekte sind Kostentreiber. Entsprechend wichtig ist die Kosten- und Planungssicherheit. Das gilt es vertraglich abzusichern. Gleichzeitig müssen die regulatorischen Rahmenbedingungen eingehalten werden. Insbesondere beim Outsourcing und beim Cloud Computing ergeben sich daraus besondere Anforderungen an das Vertragswerk.

An diesem Seminar erfahren Sie, worauf es bei der Gestaltung und Verhandlung von Informatikverträgen ankommt.

Immobilien in Nachlässen

Nächste Termine:
  • in Zürich
  • in Zürich
Veranstalter: WEKA Business Media AG
CHF 890.00 zuzügl. MWST

Jeder Immobilieneigentümer macht sich zu seinen Lebzeiten Gedanken über die Weitergabe seiner Immobilie an seine Vermögensnachfolger und will seine Immobilien natürlich auch nach dem Tod in guten Händen wissen. Sie als Treuhänder sind als Berater von Immobilieneigentümern in solchen Situationen gefordert.

Der Datenschutzbeauftragte Data Protection Officer (DPO) nach DSGVO (GDPR)

Nächste Termine:
  • in Zürich
  • in Zürich
Veranstalter: WEKA Business Media AG
CHF 890.00 zuzügl. MWST

Die neue DPO-Funktion als Datenschutzberater/-in nach dem revidierten DSG und als Datenschutzbeauftragte/-r gemäss DSGVO/GDPR unterscheidet sich massgeblich vom betrieblichen Datenschutzverantwortlichen nach der aktuellen Schweizer Datenschutzgesetzgesetzgebung (DSG/VDSG). Für Schweizer Unternehmen, die unter die GDPR/DSGVO fallen, ergeben sich dadurch unmittelbare Fragen zu den rechtlichen Anforderungen, zur bestmöglichen Umsetzung in der Unternehmenspraxis sowie zu den Risiken für das Unternehmen und die Funktionsverantwortlichen.

In diesem Seminar lernen Sie die Anforderungen, Unterschiede und Ausgestaltungsmöglichkeiten dieser neuen Funktion kennen, vergleichen deren Risiken für das Unternehmen sowie die Funktionsträger und erarbeiten Entscheidungsgrundlagen für die Umsetzung im Unternehmen.

Workshop Datenschutz in der Praxis

Nächste Termine:
  • in Zürich
  • in Zürich
  • in Zürich
Veranstalter: WEKA Business Media AG
CHF 890.00 zuzügl. MWST

Die Datenschutz-Grundverordnung der EU sowie das revidierte Datenschutzgesetz setzen neue Massstäbe im Datenschutz. Die Bussen bei Verstössen sind hoch und stellen ein grosses Risiko für Unternehmen dar. Zudem müssen Unternehmen anspruchsvolle Datenschutz-Standards in der Schweiz und der EU erfüllen, um weiterhin wettbewerbsfähig zu sein.

Die Neuerungen im Datenschutz, die spätestens seit Mai 2018 anwendbar sind, sind massiv. In diesem Praxis-Workshop werden die wichtigsten Punkte der rechtlichen Änderungen besprochen und deren Umsetzung mithilfe von Praxisbeispielen aus juristischer und Projektsicht näher beleuchtet. Sie erhalten einen fundierten Überblick über die juristischen Neuerungen und Projektansätze sowie über die möglichen Stolpersteine bei der Umsetzung.

Bauprojektleitung

Nächste Termine:
  • in Zürich
  • in Zürich
Veranstalter: WEKA Business Media AG
CHF 890.00 zuzügl. MWST

Projektergebnisse steigern und Kostenrisiken verhindern

In diesem Seminar zur Projektleitung im Bau lernen Sie die Anforderungen an ein professionelles Qualitäts-, Termin- und Kostenmanagement in Bauprojekten kennen. Unter Zuhilfenahme vieler praktischer Beispiele erarbeiten Sie die Fähigkeit, Gefahren für Ihr Projekt frühzeitig zu erkennen und zu interpretieren. Damit gelingt es Ihnen in Zukunft, Ihre Projektergebnisse spürbar zu verbessern.

Verwaltungsrat und Geschäftsleitung

Nächste Termine:
  • in Zürich
  • in Zürich
Veranstalter: WEKA Business Media AG
CHF 890.00 zuzügl. MWST

Verantwortlichkeiten kennen und Haftungsrisiken minimieren

In diesem Seminar erfahren Sie am Beispiel der AG, welche Pflichten, Aufgaben und Verantwortlichkeiten Ihnen als geschäftsführendes Organ (z.B. VR und GL) obliegen und wo die grössten Haftungsfallen lauern. Anhand von Praxisbeispielen durchleuchten Sie zahlreiche Fälle, z.B. eine Haftung für Fehlentscheide, Unterschlagungen durch Mitarbeitende, mangelhafte Protokollführung, Konkursverzögerung, Verletzung des Datenschutzes, Fehler des Vorgängers u.v.m.

Internationale Vertragsgestaltung für Profis mit Prof. Dr. Patrick Krauskopf

Nächste Termine:
  • in Zürich
  • in Zürich
Veranstalter: WEKA Business Media AG
CHF 890.00 zuzügl. MWST

Rechtssichere Verhandlungen und Verträge auf internationalem Parkett

In diesem Seminar zeigen Ihnen erfahrene Vertragsspezialisten, wie Sie im globalisierten Umfeld bestmöglich verhandeln und auf welche Besonderheiten Sie bei der Ausgestaltung von Verträgen achten müssen. Insbesondere lernen Sie die Regeln im Umgang mit Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB), eignen sich das notwendige und praktische Know-how für Vertragsverhandlungen und Streitbeilegung an und lernen dieses Wissen im internationalen Kontext professionell einzusetzen.

Erbschaftsplanung und Willensvollstreckung in der Praxis

Nächste Termine:
  • in Zürich
  • in Zürich
Veranstalter: WEKA Business Media AG
CHF 690.00 zuzügl. MWST

Schnell auf den neuesten Stand von Praxis und Rechtsprechung

Das Erbrecht ist sowohl auf nationaler als auch auf internationaler Ebene in Bewegung, es sind zwei Revisionen im Gang (Revision des ZGB und des IPRG). Flankierend dazu entwickelt sich die Rechtsprechung weiter und Sie haben nicht die Zeit, diese ständig im Detail zu verfolgen. Sie wollen als Berater eines künftigen Erblassers Tipps für die Erbschaftsplanung und deren Umsetzung und möchten wissen, welches die neusten Entwicklungen auf diesem Gebiet sind? In diesem Seminar erfahren Sie die aktuellen Entwicklungen und Trends und sind nachher fit, die Erbschafts-Anliegen Ihrer Kunden professionell zu behandeln.

TREUHAND | TAKEOFF® Die wichtigsten Änderungen im 2021

Nächste Termine:
  • online event
Veranstalter: STS Schweizerische Treuhänder Schule
CHF 820.00 zuzügl. MWST

Kompakt und effizient vermitteln Ihnen unsere Referenten an diesem sehr intensiven und spannenden Tag über die wichtigsten Neuerungen, welche den Treuhandalltag 2021 betreffen.

Homeoffice in Corona-Zeiten

Nächste Termine:
  • online event
  • online event
Veranstalter: WEKA Business Media AG
CHF 390.00 zuzügl. MWST

Um die Verbreitung des Coronavirus zu stoppen, hat der Bundesrat am 13.01.2021 eine Homeoffice-Pflicht (falls möglich und mit verhältnismässigem Aufwand umsetzbar) ausgesprochen. Diese wirft viele Fragen in Bezug auf Arbeitsrecht, Löhne und Sozialversicherungen auf. Wann ist nun Homeoffice Pflicht, Obliegenheit oder freiwilliges Zugeständnis? Wie müssen die Sozialversicherungen abgerechnet werden? Was ist bei im Ausland ansässigen Arbeitnehmern zu tun und wie wird dieser Spezialfall im Lohnausweis und der Lohnbuchhaltung korrekt umgesetzt?

In diesem Live Webinar geben Ihnen unsere Fachexperten einen Überblick zu den neusten Entwicklungen rund um das Thema Homeoffice und deren Konsequenzen für die Personalarbeit. Sie erfahren das Wichtgste über die arbeitsrechtlichen Aspekte und erhalten Antworten auf die aktuell brennendsten Fragen rund um die Sozialversicherungen. Zudem zeigt Ihnen unser Rechnungslegungsspezialist, wie Sie das Thema Homeoffice in der Lohnabrechnung und im Lohnausweis korrekt umsetzen.

Update Lohn und Sozialversicherungen (Online-Webinarserie)

Veranstalter: WEKA Business Media AG
CHF 0.00 zuzügl. MWST

Im Schweizerischen Sozialversicherungsrecht sowie in weiteren Bereichen, die mit dem Bereich der Lohnabrechnung zusammenhängen, gibt es immer wieder schnell umzusetzende Änderungen. Abzüge ändern sich, es werden neue Bestimmungen für Zuschüsse erlassen oder - das aktuelle Extrembeispiel - sogar neue Entschädigungskategorien wie die Corona Erwerbsersatzentschädigung geschaffen.

WEKA hat jetzt eine Webinar-Reihe entwickelt, die es Ihnen erlaubt, während des ganzen Jahres auf dem neuesten Stand der Entwicklung in der Schweiz zu bleiben. Namhafte Referentinnen und Referenten informieren Sie an jeweils zweistündigen, intensiven Webinaren live über aktuelle Entwicklungen, wichtige Urteile, schwierige Knacknüsse und auftauchende Risiken.

Update Coronavirus und Arbeitsrecht

Nächste Termine:
  • online event
Veranstalter: WEKA Business Media AG
CHF 190.00 zuzügl. MWST

Das Coronavirus hält die Arbeitswelt weiter in Atem und bringt immer wieder neue arbeitsrechtliche Fragen mit sich. Wie ist die Lohnfortzahlung bei angeordneter Quarantäne oder Isolation von Arbeitnehmern geregelt? Ist Homeoffice nun Pflicht oder ein freiwilliges Zugeständnis? Trägt der Arbeitgeber die Kosten für Schutzmasken oder Coronatests?

In diesem Live Webinar gibt Ihnen unsere Arbeitsrecht-Expertin ein Update zu den neusten Entwicklungen und deren arbeitsrechtlichen Konsequenzen. Sie erhalten Antworten auf die aktuell brennendsten Fragen rund um das Coronavirus und erfahren, wie Sie in diesen besonderen Zeiten rechtlich korrekt vorgehen. Sie haben die Möglichkeit, während des Webinars live Ihre Fragen via Chat zu stellen.

Update Arbeitsrecht (Online-Webinarserie)

Veranstalter: WEKA Business Media AG
CHF 0.00 zuzügl. MWST

Das Schweizer Arbeitsrecht entwickelt sich laufend: Sowohl das Bundesgericht wie auch die Arbeitsgerichte treffen alljährlich eine Vielzahl von Entscheidungen, die sich direkt oder indirekt auf Fragen von Arbeitszeit, Kündigung, Arbeitszeugnis, Lohnfortzahlung etc. auswirken.

WEKA hat jetzt eine Webinar-Reihe entwickelt, die es Ihnen erlaubt, während des ganzen Jahres auf dem neuesten Stand der Entwicklung in der Schweiz zu bleiben. Namhafte Referentinnen und Referenten informieren Sie an jeweils zweistündigen, intensiven Webinaren live über aktuelle Entwicklungen, wichtige Urteile, schwierige Knacknüsse und auftauchende Risiken.

Arbeitszeugnisse schreiben und Zeugnisse analysieren (Basic)

Nächste Termine:
  • online event
  • in Zürich
  • in Zürich
  • Weitere Daten vorhanden
Veranstalter: WEKA Business Media AG
CHF 890.00 zuzügl. MWST

So müssen Sie heute Arbeitszeugnisse schreiben

Alles über die Gestaltung, Sprache und die Grundsätze der Formulierung! Lernen Sie an diesem Seminar, was in keinem Zeugnis fehlen darf, welche Inhalte unzulässig sind und was im Zeugnis zwischen den Zeilen steht.

Das beliebteste Seminar für Personaler!

Aktuelle Rechnungslegung nach OR erfolgreich umsetzen

Nächste Termine:
  • in Zürich
  • in Zürich
Veranstalter: WEKA Business Media AG
CHF 890.00 zuzügl. MWST

Praxisrelevante Bilanzierungsfragen richtig lösen

Die Umsetzung der neuen Rechnungslegungsvorschriften für alle nach dem 1. Januar 2015 beginnenden Einzelabschlüsse erfordert die vertiefte Auseinandersetzung mit Fragen zur Bilanzierung, zur Bewertung und zum Ausweis der Vermögenswerte, der Schulden und des Eigenkapitals. Die Erstellung des Einzelabschlusses wird zusätzlich durch die Erstellung des Anhangs oder eines Lageberichts zur anspruchsvollen Herausforderung.

Dieses Seminar vermittelt Ihnen einen fundierten Einblick in die Anwendung der neuen OR-Rechnungslegungsvorschriften. Besonderes Gewicht wird auf praktische Bilanzierungsfragen sowie auf die neuen bilanzpolitischen Möglichkeiten und Grenzen der OR-Rechnungslegung gelegt.

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3

1-30 von 63

Seminar Recht – Kurse für Geschäftsleiter, Personalleiter etc.

Gerade da das juristische Know how in der Regel eben nicht die Kernkompetenz der mit den juristischen Fragen konfrontierten Fachleute im Unternehmen darstellt, ist es wichtig, dass sich die Mitarbeitenden juristisch in den Bereichen weiterbilden, die Berührungspunkte zu ihrer täglichen Arbeit aufweisen. Dies kann an einem Seminar Recht sichergestellt werden. Vorteil einer solchen juristischen (Teil-)weiterbildung ist vor allem die Steigerung von Effizienz und Sicherheit in Abläufen, das Vermeiden von unnötigen Reibungen sowie nicht zuletzt auch die Steigerung der Effektivität im Rahmen von Verhandlungen etc. Die juristische Weiterbildung in einem bestimmten Bereich - auch für Nichtjuristen - lässt sich mit einem Seminar recht gut bewerkstelligen.

Buchen können Sie - dank unserer hervorragenden Zusammenarbeit mit den Seminaranbietern - alle Seminare Recht zum garantierten Original-Bestpreis mit allen Original-Rabatten. Sie zahlen also nie zu viel.