Zoll und Mehrwertsteuer (Einfuhrsteuer)

Zoll und Mehrwertsteuer (Einfuhrsteuer)

CHF 890.00 zuzügl. MWST

Grenzüberschreitender Warenverkehr in der Praxis

In diesem Seminar behandeln wir grenzüberschreitende Sachverhalte bei der Import- und Exportabwicklung, und zwar von der Zollanmeldung über sicherheitsrelevante Fragestellungen bis zum richtigen Umgang mit dem Zentralisierten Abrechnungsverfahren der Zollverwaltung (ZAZ) und der MWST. Sie wissen, wie Sie die Incoterms 2010 anwenden und erhalten einen Überblick über die Ermittlung der richtigen Zolltarifnummer und die Abhängigkeit von verschiedenen Vorschriften von der Tarifeinreihung.

Darüber hinaus profitieren Sie von praktischem Wissen, wie Sie die rechtlichen Voraussetzungen in der Betriebspraxis richtig anwenden und Optimierungsmöglichkeiten umsetzen.

Ihr Praxis-Nutzen

  • Sie wissen über die zollrelevanten Vorschriften bei der Einfuhr- und Ausfuhranmeldung Bescheid.
  • Sie haben einen Überblick, welche organisatorischen Massnahmen im Zollbereich ergriffen werden müssen.
  • Sie können die Incoterms 2010 korrekt anwenden.
  • Sie kennen sich bei tarifären und nicht-tarifären Handelshemmnissen aus und wissen über die Vorteile von Freihandelsabkommen Bescheid.
  • Sie haben einen Überblick über die Kumulationsmöglichkeiten unter den verschiedenen Freihandelsabkommen und kennen den Einfluss auf die Einkaufs- und Verkaufspreise.

Inhalte dieses Seminars zum Zollrecht

  • Umgang mit den Einfuhr- und Ausfuhranmeldungen
  • Organisatorische Massnahmen im Zollbereich
  • Auswirkung von Einkaufs- und Lieferbedingungen
  • Incoterms 2010
  • Anwendung von verschiedenen Freihandelsabkommen und Kumulationsmöglichkeiten
  • Vereinfachungen im Ursprungsrecht (Status als Ermächtigter Ausführer)
  • Umgang mit Ursprungsregeln (u.a. Zolltarifierung, Bemessungsgrundlage und notwendige Bearbeitungsschritte)
  • Kumulationsmöglichkeiten
  • Administrative Massnahmen im Zollbereich und zur Nutzung von Freihandelsabkommen

Zielgruppe dieses Zoll-Seminars

Leiter Finanz- und Rechnungswesen, Buchhalter, Leiter Einkauf sowie kaufmännische Mitarbeitende aus Industrie und Handel.
 
Kenntnisse: Basic-Kenntnisse des MWST-Rechts werden vorausgesetzt. Diese können z.B. am Seminar MWST Basic erworben werden.

Das ist inbegriffen

Der Seminarpreis versteht sich inklusive Mittagessen, Getränke, Pausenverpflegung, Seminarunterlagen und Zertifikat.

Details

Details

Bestätigung/Zertifikat Teilnahmebestätigung
Typ WEKA-Seminar 1 Tag, 09.00-16.30 Uhr (Welcome-Kaffee ab 8:30 Uhr)
Veranstalter WEKA Business Media AG
Inbegriffen Dokumentation, Mittagessen, Pausenverpflegung
Zielgruppe Finanzfachangestellte, Finanzleiter, Treuhänder, Treuhandsachbearbeiterinnen, Verkäufer
Anerkennung Treuhand|Suisse (1 Tag), Treuhand-Kammer (8h)
Ort

SIB Schweizerisches Institut für Betriebsökonomie, Lagerstrasse 5, 8021 Zürich

Tags
Seminarbewertung
Auch interessant für Sie
MWST-Seminar Basic

MWST-Seminar Basic

WEKA-Seminar 1 Tag

CHF 890.00 zuzügl. MWST
MWST-Seminar Advanced

MWST-Seminar Advanced

WEKA-Seminar 1 Tag, 09.00-16.30 Uhr (Welcome-Kaffee ab 8:30 Uhr)

CHF 980.00 zuzügl. MWST
MWST-Kurs International - 2 Tage!

MWST-Kurs International - 2 Tage!

WEKA-Seminar 2 Tage

CHF 1'980.00 zuzügl. MWST
Zertifikatslehrgang Int. Mehrwertsteuer-Experte/in WEKA/HWZ (5-tägiger Modul-Lehrgang mit HWZ-Zertifikat)

Zertifikatslehrgang Int. Mehrwertsteuer-Experte/in WEKA/HWZ (5-tägiger Modul-Lehrgang mit HWZ-Zertifikat)

Modularer Lehrgang (5 Module) mit HWZ-Zertifikat

CHF 3'950.00 zuzügl. MWST