Feed abonnieren

Finanz-Seminar – Seminare zum Thema

Finanz-Seminar - gute Auswahl, renommierte Veranstalter

Die Veranstalter unserer Finanz-Seminare sprechen für sich. Buchen Sie hier direkt ausgezeichnete Finanz-Seminare von Schweizer Veranstaltern wie WEKA, STS, von Graffenried, etc.

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3

1-30 von 70

Abschluss- und Revisionsvorbereitung

Nächste Termine:
  • in St. Gallen
Veranstalter: Provida academy
CHF 390.00 zuzügl. MWST
Eine gute Vorbereitung des Jahresabschlusses ermöglicht eine schnelle und vollständige Revision. In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie den Jahresabschluss optimal vorbereiten und welche Unterlagen für die Revision zwingend erforderlich sind.

Aktuelle Gesetzes- und Praxisänderungen im Schweizer Mehrwertsteuerrecht

Nächste Termine:
  • in St. Gallen
Veranstalter: Provida academy
CHF 390.00 zuzügl. MWST
In diesem Seminar erhalten Sie ein Update zu den aktuellen Gesetzes- und Praxisänderungen im Schweizer Mehrwertsteuerrecht. Der Fokus wird auf den für 2025 geplanten Änderungen im Zuge der Teilrevision des Mehrwertsteuergesetzes liegen.

Aktuelle Rechnungslegung nach OR erfolgreich umsetzen

Nächste Termine:
  • in Zürich
Veranstalter: WEKA Business Media AG
CHF 890.00 zuzügl. MWST

Praxisrelevante Bilanzierungsfragen nach der neuen Aktienrechtsrevision richtig lösen

Das neue Aktienrecht hat Einfluss auf die geltenden Rechnungslegungsvorschriften und erfordert eine vertiefte Auseinandersetzung mit Fragen zur Bilanzierung, Bewertung und zum Ausweis der Vermögenswerte, Schulden und des Eigenkapitals. Nach diesem Seminar wissen Sie, worauf bei der Umsetzung nach OR-Rechnungslegung zu achten ist und welche Anpassungen beim KMU-Kontorahmen und der Liquiditätsplanung nach neuem Aktienrecht gemacht werden müssen.

Dieses Seminar vermittelt Ihnen einen fundierten Einblick in die Anwendung der aktuellen OR-Rechnungslegungsvorschriften, die Neuerungen durch die Aktienrechtsrevision, gültig ab 1.1.2023, sowie die entsprechenden Fallstricke, die sich oft bei Bewertungen, Wertberichtigungen, Rückstellungen, Anhangsangaben oder Offenlegungen ergeben. Besonderes Gewicht wird auf praktische Bilanzierungsfragen sowie auf die bilanzpolitischen Möglichkeiten und Grenzen gelegt.

Berichtswesen und Kommunikation im Controlling

Nächste Termine:
  • in Zürich
Veranstalter: WEKA Business Media AG
CHF 890.00 zuzügl. MWST

Wie können Daten klar und für das Management nachvollziehbar kommuniziert werden? Gute Management-Informationen haben eines gemeinsam: Inhalte und Darstellung sind einfach, einheitlich und eindeutig. Sie bestehen aus einer gut abgestimmten und flexiblen Kombination von Texten, Diagrammen und Tabellen.

So verfassen Sie wirkungsvolle Berichte

In diesem Praxis-Seminar erfahren Sie, wie Sie ein effizientes und vor allem aussagekräftiges Management-Reporting erstellen. Sie lernen komplexe Sachverhalte prägnant auf den Punkt zu bringen und Ihre Botschaften mit eindeutigen Diagrammen und Tabellen zu unterstützen. So wird Ihre Botschaft gehört und das Management verfügt über die nötige Grundlage zur korrekten Einschätzung der Lage. Dieses Praxis-Seminar bietet Ihnen einen umfassenden Überblick über die Erstellung und Überarbeitung von Management-Berichten. Sie erhalten praxisnahe Beispiele und lernen bewährte Methoden kennen, um Ihre Berichterstattung zu verbessern. Dank den praktischen Übungen können Sie das Gelernte direkt umsetzen.

Betriebswirtschaft für Nicht-Betriebswirtschafter

Nächste Termine:
  • Ab in Thalwil
  • Ab in Feusisberg
  • Ab in Thalwil
Veranstalter: ZfU International Business School
CHF 2'980.00

Betriebswirtschaftliche Zusammenhänge zu verstehen, ist Grundlage für jeden erfolgreiche/n Manager/in, unabhängig von der Führungsstufe. Als Nicht-Betriebswirtschafter/In holen Sie sich in diesem Seminar das nötige Rüstzeug, um sich inner- und ausserhalb des Unternehmens sicher und kompetent zu bewegen.

Sie informieren sich in effizienter Weise über die relevanten betriebswirtschaftlichen Zusammenhänge im Unternehmen und lassen sich in das Vokabular Ihrer Kollegen aus den Strategie-, Finanz- und Controlling-Abteilungen einführen. Sie erhalten ausserdem einen spannenden Überblick über aktuelle Herausforderungen im Management.

Sie werden an diesem Seminar befähigt, den Anforderungen der Berufswelt, in welcher der Erfolg stark vom kompetenten Umgang zwischen Menschen und der systematischen Problemlösung determiniert wird, besser gerecht zu werden.

Beyond Budgeting – die Entzauberung des Mythos

Nächste Termine:
  • Ab in Feusisberg
Veranstalter: ZfU International Business School
CHF 2'980.00

Dynamische Unternehmenssteuerung für eine agile Zukunft: Wie kann die traditionelle Budgetierung durch eine erfolgsorientierte Unternehmenssteuerung ersetzt werden? - Beyond Budgeting in der Praxis.

Nachdem bei Ihnen das Jahresbudget erstellt ist, ist es bereits veraltet? Durch politische und taktische Einflüsse ist das Budget kaum zur Steuerung geeignet?

Erkunden Sie im zweitägigen Seminar «Beyond Budgeting» innovative Wege im Unternehmensmanagement. Dieses Seminar bietet Finanzentscheidern neue Perspektiven, um ihre Steuerungsansätze neu zu gestalten, basierend auf den Kernprinzipien des Beyond Budgetings.

Beyond Budgeting ist nicht zwingend die Abschaffung traditioneller Planung; es ist ein Schlüssel zur Steigerung der Agilität Ihres Unternehmens, um schneller auf Marktveränderungen reagieren zu können. Entdecken Sie, wie Sie durch die Dezentralisierung von Entscheidungen und die Stärkung der Eigenverantwortung die Motivation Ihrer Mitarbeiter wesentlich verbessern können. Erfahren Sie, wie flexible Ressourcenallokation nach aktuellen Geschäftsanforderungen die Effizienz Ihrer Ressourcennutzung erhöht.

Das Seminar beleuchtet, wie Sie eine proaktive und zentrale Rolle in der Transformation und dem Erfolg Ihres Unternehmens einnehmen können. Tauchen Sie ein in die Welt des Beyond Budgetings, um Ihre Unternehmensführung zukunftsfähig zu gestalten.

Bilanzanalyse und Erfolgsanalyse

Nächste Termine:
  • in Zürich
  • in Zürich
Veranstalter: WEKA Business Media AG
CHF 890.00 zuzügl. MWST

Finanzielle Lage von Unternehmen richtig analysieren und beurteilen

Nach diesem Seminar sind Sie in die Lage, die finanzielle Situation eines Unternehmens durch die fundierte Analyse der Bilanz und Erfolgsrechnung sachgerecht und objektiv zu beurteilen. Sie erfahren alles über bilanzpolitische Zielgrössen und Fallstricke und lernen die verschiedenen Analysebereiche kennen - von der Vermögens- über die Kapital- bis zur Ertragsanalyse. Dank zahlreicher praktischer Beispiele wenden Sie die gängigen Kennzahlen an und machen sich vertraut mit der Kennzahlenberechnung und deren Interpretation, so dass Sie eine qualifizierte Gesamtbeurteilung vornehmen können.

ChatGPT im Controlling effizient nutzen

Nächste Termine:
  • in Zürich
Veranstalter: WEKA Business Media AG
CHF 890.00 zuzügl. MWST

ChatGPT und andere KI-Tools verändern die Arbeitswelt und damit auch den Arbeitsalltag im Controlling. Im Zeitalter der Digitalisierung ist die Fähigkeit, grosse Datenmengen effizient zu verarbeiten und daraus wertvolle Erkenntnisse zu ziehen, entscheidend.

Effiziente Datenanalyse, Visualisierung und Automatisierung mit ChatGPT

In diesem Praxis-Seminar erfahren Sie, welche neuen Möglichkeiten ChatGPT im Bereich Controlling bietet. Sie lernen, wie Sie Finanzdaten mit der Hilfe von ChatGPT effizient analysieren, Arbeitsabläufe und Berichte automatisieren und die Kommunikation im Unternehmen optimieren. So sind Sie in der Lage, Ihr Reporting zu vereinfachen, die Prozessoptimierung im Unternehmen voranzutreiben und die Entscheidungsfindung zu beschleunigen.

Controlling für Nicht-Finanzfachleute

Nächste Termine:
  • Ab in Rüschlikon
  • Ab in Rüschlikon
  • Ab in Thalwil
  • Weitere Daten vorhanden
Veranstalter: ZfU International Business School
CHF 2'980.00

Grundlagen des strategischen Kostenmanagements

Die Zahlen des finanziellen Rechnungswesens sind die Sprache des Unternehmens. Mit der zunehmenden Ergebnisverantwortung für eigenständige Geschäftsbereiche oder ganze Unternehmensteile wird es für Führungskräfte immer wichtiger, finanzwirtschaftliche Zusammenhänge zu erkennen und diese Sprache zu verstehen.

So stehen Sie denn immer wieder vor der Aufgabe, Investitionsentscheide mittragen zu müssen. Sie möchten stärker zur langfristigen und zielgerichteten Unternehmenssteuerung beitragen können und die dafür geeigneten Grundlagen und Vorgehensweisen des Controllings kennen lernen und beherrschen. Mit Hilfe der Kostenplanung – basierend auf dem betrieblichen Rechnungswesen – fällen Sie adäquate Produktionsentscheidungen. Bei unsicheren Investitionsentscheiden möchten Sie mit Ihren strategischen und operativen Entscheidträgern kompetent auf Augenhöhe kommunizieren können.

Dieses Seminar informiert Sie auf gut verständliche und praxisorientierte Weise über Aufgaben, Zielsetzung und Instrumente des finanziellen Rechnungswesens.

Controlling in der öffentlichen Verwaltung und in Non-Profit-Organisationen

Nächste Termine:
  • in Zürich
  • in Zürich
Veranstalter: WEKA Business Media AG
CHF 890.00 zuzügl. MWST
An diesem Seminar verschaffen Sie sich einen Überblick über die Vorschriften aus HRM und IPSAS. Anschliessend wird die Schnittstelle zur detaillierten Kosten- / Leistungsrechnung aufgezeigt. Diese wird durch Praxisbeispiele erläutert, welche die wesentlichen Elemente eines modernen Planungs- und Steuerungsinstruments enthalten. Am Schluss des Seminars erfolgt die Ergänzung durch Kennzahlen. Ein praxiserprobtes Schema zeigt Ihnen, wie die Einführung bzw. der Ausbau der eigenen betriebswirtschaftlichen Instrumente idealerweise abläuft.

Controlling in der Produktion

Nächste Termine:
  • Ab online event
  • Ab online event
Veranstalter: ZfU International Business School
CHF 1'400.00

Die internationale Wettbewerbsfähigkeit Ihrer Produktion hängt von vielen Faktoren ab: Schlanke und effiziente Prozesse, niedrige Bestände, optimale Auslastung und Verfügbarkeiten von Maschinen, Beherrschung von Varianten sowie kurze Durchlaufzeiten sind tägliche Herausforderungen. Die dazu notwendigen Informationen zeitnah und den speziellen Anforderungen entsprechend bereitzustellen, ist die Hauptaufgabe des Produktionscontrollings. Im Rahmen dieses Seminars werden in der Praxis erprobte Konzepte und Lösungen vorgestellt und die Unterstützungsmöglichkeiten durch die Digitalisierung sowie deren Voraussetzungen dargestellt.

Crashkurs BWL für Nicht-Betriebswirtschafter/innen

Nächste Termine:
  • in Zürich
Veranstalter: WEKA Business Media AG
CHF 940.00 zuzügl. MWST

Dieser Crashkurs vermittelt Ihnen die wichtigsten Methoden und Vorgehensweisen, um Ihr Unternehmen oder Ihren Geschäftsbereich mittels Kennzahlen zielgerichtet und wirtschaftlich zu führen.

Erfolgreiche Führung mit Kennzahlen

Sie kommen weg vom Bauchgefühl hin zu einer sicheren betriebswirtschaftlichen Führung mit Hilfe von strategischen Kennzahlen und kennzahlenbasierter Planung. Das Seminar vermittelt Ihnen das methodische Vorgehen zur Definition und Festlegung der Führungskennzahlen und deren Einsatz in der operativen Planung und Führung anhand der angewandten Modelle und mittels praktischer Beispiele aus Ihrem Unternehmen.

Das digitale Controlling-Cockpit

Nächste Termine:
  • in Zürich
  • in Zürich
Veranstalter: WEKA Business Media AG
CHF 890.00 zuzügl. MWST

Management-Entscheidungen müssen heute unter grossem Zeitdruck getroffen werden. Dafür braucht es abteilungsübergreifende und übersichtlich visualisierte Daten. Transparenz, Verlässlichkeit und schnelle Verfügbarkeit sind hier massgebend. Ein Managementsystem in Form eines ERP-Systems mit angebundenem Business-Intelligence-Tool liefert genau diese Daten.

Projekte organisieren, Zahlen interpretieren und Entscheidungen fundiert treffen

In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie die Einführung eines solchen Managementsystems in einem KMU planen und erfolgreich umsetzen. Durch die Inputs der ERP- und BI-Experten kennen Sie die Herausforderungen bei der Softwarebeschaffung und praktischen Umsetzung. So sind Sie in der Lage, Ihre Geschäftsprozesse digital abzubilden, fundierte Entscheidungen zu treffen und die Effizienz im Unternehmen zu steigern.

Das Unternehmens-Cockpit

Nächste Termine:
  • in Zürich
Veranstalter: WEKA Business Media AG
CHF 940.00 zuzügl. MWST

Die zehn wichtigsten Zahlen für KMU-Führungskräfte

Kennzahlen, an denen sich der Unternehmenserfolg widerspiegelt, gibt es mehr als genügend. Meistens reicht ein Bruchteil der verfügbaren Kennzahlen aus, um die Geschäftsentwicklung treffend zu beurteilen. Dabei sind 10 von 100 Kennzahlen wirklich wichtig, vier davon sind entscheidend. Welche das sind, hängt von der individuellen Strategie des jeweiligen Unternehmens ab. Sie zu erkennen, ist die Kunst.

An diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie aus Ihrer Unternehmensstrategie die richtigen Kennzahlen ableiten.

Data Analytics im Finanz- und Rechnungswesen

Nächste Termine:
  • Ab in Zürich
  • Ab in Zürich
Veranstalter: WEKA Business Media AG
CHF 1'780.00 zuzügl. MWST

Sie wollen schneller auf neue geschäftliche Chancen reagieren und die Leistungsfähigkeit Ihres Unternehmens steigern? Digitale Analysemethoden wie Data Analytics helfen Ihnen dabei, effiziente, zeitnahe Analysen für ein zielgerichtetes Handeln zu erstellen.

Werden Sie zum Digital CFO und nutzen Sie die Digitalisierung auch für Ihre Finanzdaten

An diesem Seminar lernen Sie, wie Sie mehr aus Ihren Finanzdaten herausholen und Analysen strukturiert automatisieren und per Knopfdruck aktualisieren. Der Fokus liegt dabei auf der praxisnahen Umsetzung – theoretische Inputs für ein solides Gesamtverständnis im Wechsel mit Praxisübungen. Dabei stehen Tools und Methoden im Zentrum, welche sich auch in Schweizer KMU als tauglich und erschwinglich erwiesen haben.

Digital CFO (Zertifikatslehrgang 8 Tage)

Nächste Termine:
  • Ab in Zürich
Veranstalter: veb.ch
CHF 5'600.00

Ein praktischer Zertifikatslehrgang im Bereich Digitalisierung, der in die Tiefe geht, angeboten von veb.ch in Kooperation mit dem Institute for Digital Business der Fachhochschule HWZ.

Sie erfahren an diesem praxisorientierten Zertifikatskurs, wie man die digitalen Veränderungen generell und speziell in der Rechnungslegung nutzen kann. Dabei erkennen Sie den Wert bereits vorhandener Daten und lernen diese aktiv zu nutzen. Erfahren Sie zudem mehr über brandaktuelle Themen – von der digitalen Unternehmenskultur über Blockchain bis zu KI-Anwendungen.

Digitalisierung durch Business Intelligence (BI) (Zertifikatslehrgang 2 Tage)

Nächste Termine:
  • Ab online event
Veranstalter: veb.ch
CHF 1'450.00

Entdecken Sie das Potenzial der Daten und erfahren Sie, wie Sie Datenanalysen und Berichterstattung effektiv in Ihrer Buchhaltung und Treuhandpraxis einsetzen können.

Dieser Zertifikatslehrgang von veb.ch richtet sich an Buchhalter/innen, Treuhänder/innen und alle, die ihre Fähigkeiten im Bereich Business Intelligence erweitern möchten. Lernen Sie, wie Sie Daten in wertvolle Information verwandeln und Ihre Geschäftsentscheidungen optimieren können.

Digitalisierung im Finanz- und Rechnungswesen

Nächste Termine:
  • in Zürich
  • in Zürich
Veranstalter: WEKA Business Media AG
CHF 890.00 zuzügl. MWST

Die Digitalisierung im Finanz- und Rechnungswesen schreitet mit zunehmender Geschwindigkeit voran. Wie können Sie in Ihrem Unternehmen vorgehen, um die damit einhergehenden Chancen zu nutzen?

In diesem Seminar erfahren Sie, wo Sie in der Praxis ansetzen sollten, um den Anschluss nicht zu verpassen. Sie erhalten einen Überblick über die für das Finanz- und Rechnungswesen relevanten Digitalisierungsthemen und zugehörigen Technologien. Im praktischen Teil dieses Seminars lernen Sie, welche Potentiale in der Digitalisierung von Geschäftsprozessen liegen und wie Sie diese gewinnbringend ausschöpfen können. Anhand konkreter Beispiele aus der Praxis erkennen Sie mögliche Ansatzpunkte für die Digitalisierung Ihrer Prozesse sowie die kritischen Erfolgsfaktoren in der Projektumsetzung.

Eine Einführung in die Schweizer Lohnbuchhaltung

Nächste Termine:
  • Ab online event
Veranstalter: Zulauf Consulting & Trading GmbH
CHF 860.00 inkl. MWST

An diesem mehrteiligen Webinar erhalten Sie einen Überblick über die komplexe Schweizer Lohngesetzgebung und erlangen das Wissen und die Sicherheit, um die Grundlagen der Lohnabrechnung in der Schweiz zu verstehen.

Sie sind sich über die Pflichten des Arbeitgebenden, die Berechnung des Bruttolohns und der Abzüge im Klaren, wissen, was sie auf periodischer und jährlicher Basis tun müssen, können Fragen der Arbeitnehmenden beantworten und Lohnabrechnungen und andere Formulare prüfen.

Einführung in die Finanzbuchhaltung

Nächste Termine:
  • in St. Gallen
Veranstalter: Provida academy
CHF 390.00 zuzügl. MWST

In diesem Kurs erhalten Sie eine kurze Einleitung in die korrekte Finanzbuchhaltung. Sie lernen, wie eine Buchhaltung aufgebaut ist und korrekt geführt wird. Sie erhalten Einblick in die Bilanzen und das Rechnungswesen und verstehen die wichtigsten Begriffe wie Delkredere, Abgrenzungen, Eigenkapital, Buchungssatz und Mehrwertsteuer/Steuern, dies anhand vieler Praxisbeispiele.

Einführung in die Lohnbuchhaltung: Sozialversicherungen, Quellensteuer

Nächste Termine:
  • in St. Gallen
Veranstalter: Provida academy
CHF 390.00 zuzügl. MWST

An diesem Seminar erhalten Sie eine kurze Einführung in die Sozialversicherungen, die Quellensteuern und in die Lohnbuchhaltung. Es behandelt die wichtigsten Sozialversicherungen und erläutert die korrekte Abbildung der Quellensteuer in der Lohnbuchhaltung. Zusätzlich werden zusammen verschiedene Lohnabrechnungen erarbeitet.

Erfolgreiche Finanz- und Liquiditätsplanung

Nächste Termine:
  • in Zürich
  • in Zürich
Veranstalter: WEKA Business Media AG
CHF 890.00 zuzügl. MWST

Finanz- und Liquiditätsengpässe erkennen und vermeiden

Die Liquiditäts- und Finanzplanung ist eine zentrale Funktion des Finanzmanagements. Sie ist das Instrument zum frühzeitigen Erkennen von Finanz- und Liquiditätsengpässen. Zusammen mit der Analyse der finanziellen Situation ist sie das effiziente Instrument, um Ihr Unternehmen jederzeit zahlungsfähig und optimal finanziert zu halten.

Erfolgsrechnung verstehen und effektiv nutzen

Nächste Termine:
  • in Zürich
  • in Zürich
Veranstalter: WEKA Business Media AG
CHF 890.00 zuzügl. MWST

KMU und Selbständige verwenden in der Regel einen sog. Standard-Kontenplan. Darin sind jedoch meist Konten enthalten, die nicht auf das jeweilige Businessmodell abgestimmt sind und daher das Geschäftsmodell zu wenig detailliert abbilden. Auch die Erfolgsrechnung, welche die Grundlage für die Kennzahlenanalyse und die Erstellung von Budgets bildet, sollte zum Geschäftsmodell passen, um aufschlussreiche Informationen zu liefern.

Erfolgsrechnung einfach verstehen und effektiv nutzen

In diesem Praxis-Seminar erfahren Sie, wie Sie die Erfolgsrechnung auf Ihr Geschäftsmodell, Ihre Ziele und Strategie individuell abstimmen und so das Optimierungspotenzial im Unternehmen erkennen. In diesem Seminar erhalten Sie die Möglichkeit, konkrete Massnahmen für Ihr Unternehmen abzuleiten.

Expert/in Swiss GAAP FER (Zertifikatslehrgang 4 Tage)

Nächste Termine:
  • Ab in Zürich
  • Ab in Zürich
Veranstalter: veb.ch
CHF 2'750.00

Dieser Zertifikatslehrgang vermittelt die einzelnen Fachempfehlungen der Swiss GAAP FER auf einfache Weise. Die Referentinnen und Referenten sind ausgewiesene Spezialisten und zeigen den systematischen Aufbau der einzelnen Normen mit Beispielen aus der Praxis.

Nach diesem Lehrgang sind Sie in der Lage, die Swiss-GAAP-FER-Standards in Ihrem Unternehmen einzuführen, täglich anzuwenden sowie zu analysieren.

Finanz- und Liquiditätsplanung

Nächste Termine:
  • Ab in Thalwil
  • Ab in Thalwil
  • Ab in Feusisberg
  • Weitere Daten vorhanden
Veranstalter: ZfU International Business School
CHF 1'400.00

Die vorrangige Zielsetzung des Finanzmanagements besteht darin, die Zahlungsfähigkeit des Unternehmens zu jederzeit zu sichern. Angesichts der zunehmenden Schwankungen im operativen Geschäft, politischer Unsicherheiten und der Verschärfung der Eigenkapitalvorschriften der Banken (Basel III/IV) gewinnt die Planung der Liquidität zunehmend an Bedeutung.

In diesem intensiven Seminar lernen Sie, eine strukturierte und transparente mittelfristige Finanz- und kurzfristige Liquiditätsplanung aufzubauen. Zudem wird gezeigt, wie die Finanz- und Liquiditätsplanung zu einem Frühwarn- und Simulationssystem weiterentwickelt werden kann, und wie man mithilfe von Microsoft Excel eine Finanzplanung selbst erstellt. Darüber hinaus erhalten Sie zahlreiche Tipps und praktische Hinweise zur Umsetzung im Unternehmen.

Finanzen für Nicht-Finanzfachleute

Nächste Termine:
  • Ab in Rüschlikon
  • Ab in Thalwil
  • Ab in Thalwil
Veranstalter: ZfU International Business School
CHF 2'980.00

Die Zahlen des finanziellen Rechnungswesens sind die Sprache des Unternehmens. Mit der zunehmenden Ergebnisverantwortung für eigenständige Geschäftsbereiche oder ganze Unternehmensteile wird es für Führungskräfte immer wichtiger, finanzwirtschaftliche Zusammenhänge zu erkennen und diese Sprache zu verstehen.

So stehen Sie denn immer wieder vor der Aufgabe, finanzwirtschaftliche Informationen verarbeiten zu müssen. Sie möchten mit Ihren Finanzspezialisten auf Augenhöhe kommunizieren können. Für die Bewertung Ihres Unternehmens benötigen Sie fundiertes Know-how zu Finanzberichterstattung, Finanzierungsmöglichkeiten, zur aktuellen Situation der Liquidität sowie zu strategischen Kennzahlen. Möchten Sie zudem mehr über Fremd- und Private Equity-Finanzierungsmöglichkeiten erfahren?

Dieses Seminar informiert Sie auf gut verständliche und praxisorientierte Weise über Aufgaben, Zielsetzung und Instrumente des finanziellen Rechnungswesens.

Finanzen und Controlling für Nicht-Finanzfachleute

Nächste Termine:
  • Ab in Rüschlikon
  • Ab in Thalwil
  • Ab in Thalwil
Veranstalter: ZfU International Business School
CHF 5'290.00

Die Zahlen des finanziellen und betrieblichen Rechnungswesens sind die Sprache des Unternehmens. Mit der zunehmenden Ergebnisverantwortung für eigenständige Geschäftsbereiche oder ganze Unternehmensteile wird es für Führungskräfte immer wichtiger, finanz- und betriebswirtschaftliche Zusammenhänge zu erkennen und diese Sprache zu verstehen.

So stehen Sie immer wieder vor der Aufgabe, finanzwirtschaftliche Informationen verarbeiten zu müssen. Zudem möchten Sie mit Ihren Finanzspezialisten auf Augenhöhe kommunizieren können. Um Investitionsanträge stellen oder bewerten zu können, benötigen Sie Know-how über Finanzberichterstattung, Finanzierungsmöglichkeiten, zur aktuellen Situation der Liquidität sowie zu strategischen Kennzahlen zur Unternehmensbewertung. Mit Hilfe der Kostenplanung und -steuerung fällen Sie adäquate Produktionsentscheidungen.

Dieses Seminar informiert Sie auf gut verständliche und praxisorientierte Weise über Aufgaben, Zielsetzung und Instrumente des finanziellen und betrieblichen Rechnungswesens.

Grundlagen der Finanzbuchhaltung

Nächste Termine:
  • in Zürich
  • in Zürich
Veranstalter: WEKA Business Media AG
CHF 890.00 zuzügl. MWST

Effiziente und korrekte Abwicklung einer Buchhaltung in der Praxis

Organisation des Belegwesens, regelmässige Mahnläufe, Umsetzung von Personalthemen und Vorbereitungen für den Jahresabschluss - auch wenn in vielen KMU der Jahresabschluss selbst von einem Treuhänder abgewickelt wird, fallen unterjährig verschiedene Tätigkeiten in der Buchhaltung an. Je effizienter diese erledigt werden, umso kostengünstiger fällt die Abwicklung des Jahresabschlusses durch den Treuhänder aus.

Erfahren Sie in diesem Seminar, wie Sie die laufende Buchführung auch als Quereinsteiger effizient und korrekt abwickeln und worauf es zu achten gilt. Gewinnen Sie die notwendige Sicherheit bei den regelmässig anfallenden Tätigkeiten, sodass eine erfolgreiche und effiziente Umsetzung des Jahresabschlusses bestens vorbereitet ist und kostengünstig abgewickelt werden kann.

Grundlagen des Finanz- und Rechnungswesen

Nächste Termine:
  • in Zürich
  • in Zürich
Veranstalter: WEKA Business Media AG
CHF 940.00 zuzügl. MWST

Unabhängig davon, ob Sie als Fachkraft in einem Unternehmen arbeiten, eine Führungsposition innehaben oder selbstständig sind – ein grundlegendes Verständnis der Finanzzahlen ist entscheidend, um fundierte unternehmerische Entscheidungen treffen zu können.

Erweitern Sie Ihr Wissen im Bereich des Finanz- und Rechnungswesens und der Buchhaltung

Dieses Praxis-Seminar bietet Ihnen die Möglichkeit, sich mit den wesentlichen Grundlagen des Finanzwesens, Rechnungswesens und der Buchhaltung vertraut zu machen. Sie lernen die relevanten Begriffe und Konzepte des Finanzwesens kennen und erfahren, wie Sie die Zahlen Ihrer eigenen Buchhaltung lesen und korrekt interpretieren. Dabei werden Ihnen praxisnahe Beispiele und Übungen helfen, die Zusammenhänge im Finanzbereich besser zu verstehen.

HRM2 – das harmonisierte Rechnungslegungsmodell (Zertifikatslehrgang 3 Tage)

Nächste Termine:
  • Ab in Zürich
  • Ab in Zürich
Veranstalter: veb.ch
CHF 2'100.00

Das harmonisierte Rechnungslegungsmodell HRM2 ist die Grundlage für die Rechnungslegung und die Buchführung der Kantone und Gemeinden. Es wurde im Auftrag der Konferenz der kantonalen Finanzdirektorinnen und Finanzdirektoren erarbeitet und umfasst 21 Fachempfehlungen.

Dieser Zertifikatslehrgang, der von veb.ch in Kooperation mit BDO AG durchgeführt wird, vermittelt die einzelnen Fachempfehlungen des HRM2 in verständlicher Weise. Die Referentinnen und Referenten sind ausgewiesene Spezialistinnen und Spezialisten. Sie zeigen Ihnen den systematischen Aufbau der einzelnen Normen mit Beispielen aus der Praxis auf. Nach diesem Lehrgang können Sie die wesentlichen Bestandteile und Grundsätze des HRM2 anwenden.

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3

1-30 von 70