Betriebswirtschaft für Nicht-Betriebswirtschafter

Betriebswirtschaft für Nicht-Betriebswirtschafter

CHF 2'980.00

Betriebswirtschaftliche Zusammenhänge zu verstehen, ist Grundlage für jeden erfolgreiche/n Manager/in, unabhängig von der Führungsstufe. Als Nicht-Betriebswirtschafter/In holen Sie sich in diesem Seminar das nötige Rüstzeug, um sich inner- und ausserhalb des Unternehmens sicher und kompetent zu bewegen.

Sie informieren sich in effizienter Weise über die relevanten betriebswirtschaftlichen Zusammenhänge im Unternehmen und lassen sich in das Vokabular Ihrer Kollegen aus den Strategie-, Finanz- und Controlling-Abteilungen einführen. Sie erhalten ausserdem einen spannenden Überblick über aktuelle Herausforderungen im Management.

Sie werden an diesem Seminar befähigt, den Anforderungen der Berufswelt, in welcher der Erfolg stark vom kompetenten Umgang zwischen Menschen und der systematischen Problemlösung determiniert wird, besser gerecht zu werden.

Themenschwerpunkte

  • Einführung in die Betriebswirtschaftslehre mit den wichtigsten Fachbegriffen und Zusammenhängen
  • Systemorientierte Unternehmensführung
  • Management und Leadership, Managementprozess
  • Normative Unternehmensführung
  • Strategische Ebene / Strategisches Management - die wichtigsten Strategie-Tools: Strategisches Denken als Basis für den unternehmerischen Erfolg, Rahmenbedingungen
  • Bewusstmachung der normativen, strategischen und operativen Führungsinstrumente
  • Fachbegriffe der Betriebswirtschaft - die wichtigsten Begriffe verständlich erklärt: Die Sprache der Manager verstehen und sprechen
  • Grundlagen und Zusammenhänge in Unternehmen und Märkten verstehen: Kompetenzen aufbauen, Wissen auffrischen und Souveränität gewinnen
  • Verankerung einer methodischen Vorgehensweise bei der Lösung von Problemen
  • After Action Review

Nutzen

  • Sie erhalten eine Orientierung für die Unternehmensführung.
  • Sie kennen die Grundlagen der Betriebswirtschaft und der Unternehmensführung.
  • Sie erkennen zentrale betriebswirtschaftliche Zusammenhänge und lernen, ökonomisch zu argumentieren.
  • Sie lernen, wie Sie in Kenntnis der strategischen, marktlichen und finanziellen Aspekte bessere unternehmerische Entscheidungen fällen.
  • Sie wissen, vor welchen Herausforderungen Führungskräfte heutzutage stehen und holen sich das Know-how, um bei internen und externen Diskussionen mitreden zu können.
  • Sie kennen die drei Führungsebenen und können normative, strategische und operative Ziele und Massnahmen unterscheiden.
  • Sie wissen, dass es für eine erfolgreiche Unternehmensführung eine klare Orientierung und klare Rahmenbedingungen braucht.
  • Sie lernen, Herausforderungen methodisch anzugehen und konkrete Problemlösungen zu erarbeiten. Die Teilmethoden der Analyse, Variantenerarbeitung, Entschlussfassung und Überprüfung werden dabei trainiert.

Aufgrund der gewonnenen Erkenntnisse werden konkrete Verbesserungsmassnahmen eingeleitet. Dabei geht es nicht in erster Linie darum, Schwächen abzubauen. Vielmehr werden Möglichkeiten erarbeitet, wie die vorhandenen Stärken besser verstanden und in unterschiedlichen Situationen möglichst gut genutzt werden können.
Als Ergebnis werden die Teilnehmenden in die Lage versetzt, ihr Potenzial besser auszuschöpfen. Auf diese Weise erhalten sie – aber auch der Arbeitgeber – einen direkten Nutzen, der sich rechnet.

Teilnehmer

Mit diesem Intensiv-Seminar richten wir uns an Führungspersönlichkeiten, die für ihre Aufgaben Grundlagen der Betriebswirtschaft oder einen betriebswirtschaftlichen Refresher benötigen. Ausserdem gehören Ingenieure, Naturwissenschaftler, Juristen und-,  Unternehmer zum angesprochenen Teilnehmerkreis. Ideal für Führungskräfte mit knapp bemessener Zeit. 

Angerechnet bei: EXPERTsuisse / TREUHAND|SUISSE / FPVS/SFPO

Arbeitsmethode

Der Referent arbeitet mit Fachreferaten, Gruppenarbeiten und praxisbezogenen Fallstudien. Als Teilnehmer/in verschaffen Sie sich einen Überblick der grundlegenden strategischen Managementaufgaben sowie der methodischen Unternehmensführung.

Seminarzeiten
1. Tag: 09:00 - 17:00 Uhr
2. Tag: 08:30 - 17:00 Uhr

Details

Details

Bestätigung/Zertifikat
Teilnahmebestätigung
Typ
Seminar 2 Tage
Veranstalter
ZfU International Business School
Inbegriffen
Dokumentation, Mittagessen, Pausenverpflegung
Zielgruppe
Architekten / Ingenieure, Baufachleute, Einkäufer, Führungspersonen in der öffentlichen Verwaltung, Geschäftsführer, Immobilienfachleute, Juristen, Marketingfachleute, Personen mit Führungsaufgaben, Produktmanager, Treuhänder, Treuhandsachbearbeiterinnen, Unternehmensberater, Unternehmer, Verkäufer, Verwaltungsräte
Anerkennung
Treuhand|Suisse (2 Tage), Treuhand-Kammer (16h)
Ort

Veranstaltungen in Thalwil

Hotel Sedartis, Bahnhofstrasse 15-16, 8800 Thalwil

Veranstaltungen in Feusisberg

Panorama Resort & Spa, Schönfelsstrasse 1, 8835 Feusisberg

Veranstaltungen in Unterägeri

SeminarHotel am Ägerisee, Seestrasse 10, 6314 Unterägeri

Tags
Auch interessant für Sie
Controlling für Nicht-Finanzfachleute

Controlling für Nicht-Finanzfachleute

Seminar 2 Tage

CHF 2'980.00