seminar-portal.ch – Seminare, Kurse, Weiterbildung – vergleichen und direkt buchen!

Sozialversicherungsrecht

Seminare Sozialversicherungsrecht für Personalleute

Das Sozialversicherungsrecht hat für Personalleute eine überragende Bedeutung. Die korrekte Abwicklung der sozialversicherungsrechtlichen Vorschriften ist nicht bloss Voraussetzung dafür, dass der Verkehr mit den Sozialversicherungsbehörden reibungslos funktioniert, sondern vermittelt auch gegenüber den Mitarbeitenden das Bild von Sicherheit und Verlässlichkeit. Dieses wird unterstützt durch die Personalabteilung als kompetente Anlaufstelle für alle Fragen der Vorsorge (Pensionskasse, AHV, ALV, etc). Besuchen Sie jetzt eines der Seminare zum Sozialversicherungsrecht und sorgen Sie dafür, dass auch Ihre Personalabteilung und Ihr Unternehmen über die nötigen Kompetenzen verfügt.

In absteigender Reihenfolge

Gefunden: 12

  1. Sozialversicherungen Refresher II: Leistungen bei Krankheit, Unfall und Mutterschaft

    • in Zürich
    • in Zürich
    • in Zürich
    • Weitere Daten vorhanden
    Veranstalter: WEKA Business Media AG
    Fr. 980.00 zuzügl. MWST

    Was bedeutet es für Sie in der Personalpraxis, wenn Mitarbeitende aufgrund von Krankheit oder Unfall oder Mutterschaft in Ihrem Unternehmen nicht einsatzfähig sind? Welcher Versicherungsträger kommt für den Erwerbsausfall auf? Wann entsteht Anspruch auf Mutterschaftsentschädigung? An diesem Seminar beantwortet Ihnen unser Experte anhand von Praxisbeispielen diese und weitere Fragen zu den Versicherungsleistungen bei Krankheit, Unfall und Mutterschaft.
    ...weiterlesen...
  2. Update Sozialversicherung (Halbtagesseminar)

    Schreiben Sie die erste Seminarbewertung

    • in Zürich
    Veranstalter: STS Schweizerische Treuhänder Schule
    Fr. 390.00 inkl. MWST

    Wenn Sie als Treuhänder oder Personalverantwortliche täglich mit Sozialversicherungsfragen zu tun haben, ist es entscheidend, dass Sie stets auf dem neuesten Stand sind. Genau dafür ist dieses Seminar da. Nach dem Besuch dieser Veranstaltung sind Sie in sämtlichen Bereichen des Sozialversicherungsrechts wieder voll up-to-date!
    ...weiterlesen...
  3. Lehrgang HR-Sachbearbeiter/in (5-tägiger Modul-Lehrgang)

    • in Zürich
    • in Zürich
    • in Zürich
    • Weitere Daten vorhanden
    Veranstalter: WEKA Business Media AG
    Fr. 2'980.00 zuzügl. MWST

    Personalaufgaben professionell und sicher umsetzen

    Das Personalwesen als Ganzes ist vielseitig und spannend. Von der Rekrutierung über die Lohnabwicklung bis zur Beendigung sind viele administrative Aufgaben notwendig, viele davon sind auch rechtlich reguliert. Der neue Lehrgang HR-Sachbearbeiter/-in vermittelt Ihnen das notwendige Know-how für alle relevanten Personalaufgaben.

    ...weiterlesen...
  4. Krankentaggeld- und Unfallversicherung

    Schreiben Sie die erste Seminarbewertung

    • in Zürich
    • in Zürich
    • in Zürich
    Veranstalter: WEKA Business Media AG
    Fr. 890.00 zuzügl. MWST

    Häufig richten Krankentaggeld- oder Unfallversicherer oder beide keine Leistungen aus, was in der Personalpraxis immer wieder Schwierigkeiten bereitet. Per 1. Januar 2017 ist das Bundesgesetz über die Unfallversicherung (UVG) revidiert worden. Was hat sich verbessert? In welchen Praxisfällen bei Krankheit, Unfall und Mutterschaft bestehen weiterhin Schwierigkeiten? Was ist bei einem Wechsel des Versicherers zu beachten?

    In diesem Seminar frischen Sie ihr Wissen auf und vertiefen anhand von Praxisfällen Ihre Kenntnisse bei Streitigkeiten mit Krankentaggeld- und Unfallversicherung. Sie wissen, worin die Unterschiede zwischen freiwilliger Privat- und Sozialversicherung liegen und worauf Sie bei einem Wechsel des Versicherungsunternehmens achten müssen.

    ...weiterlesen...
  5. Aktuelles aus Vorsorge und Steuern

    • in Zürich
    Veranstalter: Projectos Seminare
    Fr. 340.00 inkl. MWST

    Zwei ausgewiesene Experten aus der Verwaltung erläutern Ihnen an diesem Projectos-Seminar anhand von aktuellen Praxisbeispielen die Steuerfolgen von typischen Sachverhalten während eines Lebenszyklus in Bezug auf die 2. und 3. Säule a.

    Die Fallbeispiele beinhalten die aktuelle Praxis sowie die neueste Rechtsprechung in Bezug auf vorsorgerechtliche Beiträge resp. Leistungen u.a. bei Zuzug, Wegzug, Scheidung, Tod, Einkauf und Bezug von vorsorgerechtlichen Leistungen, Teil- und vorzeiti­gen Pensionierungen, Beginn und Aufgabe einer selbständigen Erwerbstätig­keit.

    ...weiterlesen...
  6. Erben, Schenken und Verkaufen von Liegenschaften (2 Abende)

    • Ab in Zürich
    Veranstalter: Projectos Seminare
    Fr. 640.00 inkl. MWST

    An diesem zweiteiligen Projectos-Seminar erhalten Sie aktuelle Informationen zu zivilrechtlichen sowie insbesondere steuerlichen Auswirkungen bei Erbschaft, Schenkung oder Verkauf von Liegenschaften.

    ...weiterlesen...
  7. Sozialversicherungen - Refresher I - Grundlagen

    • in Zürich
    • in Zürich
    • in Zürich
    • Weitere Daten vorhanden
    Veranstalter: WEKA Business Media AG
    Fr. 890.00 zuzügl. MWST

    Fragen aus dem Sozialversicherungsrecht fordern immer wieder heraus. Wir befassen uns mit den wichtigsten Themen und helfen Ihnen anhand von Praxisbeispielen, innerhalb eines Tages Ihre Kenntnisse aufzufrischen und auf den neuesten Stand zu bringen.
    ...weiterlesen...
  8. Seminar Arbeitsrecht Grundlagen

    • in Zürich
    • in Zürich
    • in Zürich
    • Weitere Daten vorhanden
    Veranstalter: WEKA Business Media AG
    Fr. 890.00 zuzügl. MWST

    Lohnabrechnungen verstehen und korrekt erstellen

    Besuchen Sie dieses Seminar und Sie erfahren an einem Tag alles, was bei den häufigsten Lohnabrechnungen entscheidend ist. Darüber hinaus profitieren Sie von vielen Beispielen zu Lohnabrechnungen bei Monatslohn und Stundenlohn, Lohnausweisen, aber auch Abrechnungen von Naturalleistungen und Taggeldern..

    ...weiterlesen...
  9. Seminar Pensionierung

    Schreiben Sie die erste Seminarbewertung

    • in Zürich
    • in Zürich
    Veranstalter: WEKA Business Media AG
    Fr. 890.00 zuzügl. MWST

    Nach dem Seminar Pensionierung kennen Sie die Altersleistungen der AHV/IV und deren Berechnung und können Mitarbeitende und Geschäftsleitung umfassend zu Fragen der Pensionierung und Existenzsicherung beraten. Denn die Pensionierung ist mit vielen Fragen wie vorzeitige Pensionierung, künftige Lebensgestaltung und Existenzsicherung verbunden. Jeder will sicher gehen, dass ihn im Alter keine finanziellen Schwierigkeiten erwarten. Vorzeitige Pensionierungen können durchaus auch im Sinne des Arbeitgebers sein, um den Personalbestand zu regulieren.
    ...weiterlesen...
  10. Berufliche Vorsorge BVG im Personalwesen

    • in Zürich
    • in Zürich
    Veranstalter: WEKA Business Media AG
    Fr. 890.00 zuzügl. MWST

    Invalidität, Austrittsleistung, (vorzeitige) Pensionierung

    An diesem BVG-Seminar frischen Sie an einem Tag Ihre aktuellen Kenntnisse über die berufliche Vorsorge (BVG) auf und vertiefen aktuelle Fragen, die in Ihrem beruflichen Alltag immer wieder auftauchen.

    Nach diesem Tag kennen Sie die Leistungsvoraussetzungen und die Leistungen der beruflichen Vorsorge (BVG) sowie das Zusammenspiel zwischen Krankenversicherung, Unfallversicherung und beruflicher Vorsorge (BVG) bestens. Zudem zeigen wir Ihnen, wie Sie eine Berechnung der Austrittsleistung vornehmen und wissen, wie diese zu verwenden ist.

    ...weiterlesen...
  11. Sozialversicherungen Zertifikatskurs (4 Tage mit STS-Diplom)

    • Ab in Zürich
    Veranstalter: STS Schweizerische Treuhänder Schule
    Fr. 3'100.00 inkl. MWST

    Sozialversicherungen Zertifikatskurs – in 4 Tagen vertiefte Kenntnisse in allen Sozialversicherungszweigen plus Koordination gewinnen.
    ...weiterlesen...
  12. Sozialversicherungsunterstellung im internationalen Kontext (Halbtagesseminar)
    Fr. 500.00 inkl. MWST

    Momentan keine Termine

    Verfügen Sie über Mitarbeitende mit Wohnsitz in der Schweiz, im EU- oder EFTA-Raum oder irgendwo auf der Welt, deren Arbeitstätigkeit nicht ausschliesslich im selben Land stattfindet?

    Hier stellen sich komplexe Aufgaben, welche sowohl die Geschäftsleitung als auch das HR stark fordern: Arbeitsverträge und Personalreglemente, aber auch die Prozesse und die Administration sind so auszurichten, dass sie vertraglich genau das zusichern, was sie zu halten imstande sind.

    ...weiterlesen...

In absteigender Reihenfolge

Gefunden: 12