Arbeitsrecht

Weiterbildung Arbeitsrecht – So arbeiten Personaler entspannter

Dank unserem Netzwerk sind wir in der Lage, Ihnen für Ihre Weiterbildung eine ausgezeichnete Auswahl von Seminaren für Ihre Weiterbildung anzubieten, auch und gerade zum Thema Arbeitsrecht.

Weiterbildung im Arbeitsrecht – nicht nur für Juristen Pflicht

Oftmals herrscht die Ansicht, Arbeitsrecht sei nur etwas für Juristen. Doch diese Ansicht ist falsch. Gerade für Personalleiter und Personalverantwortliche sind Kenntnisse im Schweizer Arbeitsrecht unabdingbar, um ihre Arbeit sicher und entspannt zu erledigen. Die Seminare, die Sie auf dieser Seite finden, helfen Ihnen dabei, sich im Bereich des Arbeitsrechts weiterzubilden.

 

Zertifikatskurs Arbeitsrecht

 

26 Veranstaltungen

Mind the Gap: Schnittstelle Arbeits- und Sozialversicherungsrecht im HR

Nächste Termine:
  • in Zürich
  • in Zürich
Veranstalter: WEKA Business Media AG
CHF 890.00 zuzügl. MWST

Die Aufgabengebiete des HR sind eng mit dem Sozialversicherungs- und Arbeitsrecht verknüpft und machen ein breites Fachwissen erforderlich. Als HR-Verantwortliche müssen Sie über gute Kenntnisse der relevanten gesetzlichen Vorschriften verfügen, um sicherzustellen, dass alle arbeits- und sozialrechtlichen Bestimmungen korrekt eingehalten werden.

Rechtliche Herausforderungen anhand von Praxisbeispielen erklärt

In diesem Seminar vernetzen Sie Ihr Wissen aus den beiden Rechtsgebieten. Das Seminar ist auf die Praxisarbeit in der HR-Abteilung ausgerichtet. Anhand des Employee-Life-Cycle (Eintritt, längere Abwesenheiten, Spezialfälle, Austritt usw.) lernen Sie die beiden Rechtsgebiete anzuwenden und zu erkennen, wo Abweichungen oder Gemeinsamkeiten bestehen. Ergänzend werden auch weitere Rechtsgebiete, wie Privatversicherungsrecht, Steuerrecht und Migrationsrecht, beleuchtet.

Zertifizierter Lehrgang HR-Sachbearbeiter/in WEKA/SIB

Nächste Termine:
  • in Zürich
  • in Zürich
  • in Zürich
Veranstalter: WEKA Business Media AG
CHF 3'950.00 zuzügl. MWST

Personalaufgaben professionell und sicher umsetzen

Das Personalwesen als Ganzes ist vielseitig und spannend. Von der Rekrutierung über die Lohnabwicklung bis zur Beendigung sind viele administrative Aufgaben notwendig, viele davon sind auch rechtlich reguliert. Der neue Lehrgang HR-Sachbearbeiter/-in vermittelt Ihnen das notwendige Know-how für alle relevanten Personalaufgaben. Den 5-tägigen Intensiv-Lehrgang schliessen Sie mit einem Zertifikat WEKA/SIB ab.

Neuerungen im Arbeits- und Sozialversicherungsrecht

Nächste Termine:
  • in Zürich
Veranstalter: veb.ch
CHF 860.00
An diesem Seminar informieren Sie die erfahrenen Referentinnen und Referenten über aktuelle Neuerungen und Entwicklungen in den Bereichen Arbeitsrecht und Sozialversicherungsrecht.

Arbeitsrecht und Sozialversicherungen bei Mehrfach- und Teilzeitbeschäftigung

Nächste Termine:
  • in Zürich
  • in Zürich
Veranstalter: WEKA Business Media AG
CHF 890.00 zuzügl. MWST

Die Arbeitswelt befindet sich im Wandel. Um den aktuellen und künftigen Veränderungen gerecht zu werden, ist eine zeitliche und örtliche Flexibilisierung der Arbeit gefordert. Mehrfach- und Teilzeitbeschäftigungen sowie andere flexible Arbeitsverhältnisse gewinnen daher immer mehr an Bedeutung, stellen Personalverantwortliche aber auch vor schwierige Rechtsfragen.

Flexible Arbeitsverhältnisse rechtssicher umsetzen

In diesem Praxis-Seminar werden flexible Arbeitsverhältnisse wie Mehrfachbeschäftigung und Teilzeitarbeit anhand von praktischen Beispielen vorgestellt und vertieft. Dabei werden die Schnittstellen mit dem Arbeitsgesetz und Sozialversicherungsrecht ebenso unter die Lupe genommen, wie zahlreiche spezifische Rechtsfragen zu Lohn und Arbeitszeit.

Quellensteuerfälle und Berechnungen im internationalen Kontext – Vertiefungsseminar

Nächste Termine:
  • Ab online event
Veranstalter: Zulauf Consulting & Trading GmbH
CHF 790.00 inkl. MWST

Im veröffentlichten Kreisschreiben Nr. 45 Quellenbesteuerung des Erwerbseinkommens von Arbeitnehmern ist praktisch nichts über die internationalen Sachverhalte erläutert. Es wird jeweils nur auf die Doppelbesteuerungsabkommen verwiesen.

Vieles ist im Fluss. Die Verständigungsvereinbarungen mit Frankreich über Telearbeit sind publiziert. Das Grenzgängerabkommen mit Italien muss per 1.1.2024 korrekt umgesetzt und die Jahresmeldung für 2024 sollte gut vorbereitet werden. Das Protokoll zur Änderung des DBA mit Deutschland vom 21. August 23 enthält einige Bestimmungen, welche für die Arbeitgebenden relevant sind. Diese sind zudem immer mehr verpflichtet, Bescheinigungen für ihre Mitarbeitenden auszustellen.

Dieses Seminar fokussiert auf die Quellensteuerberechnungen im internationalen Kontext. Der Hauptfokus liegt auf den Grenzgängerabkommen. Grundlagenkenntnisse bei den Quellensteuern werden vorausgesetzt wie z.B. das Grundlagenseminar Quellensteuern.

Update Arbeitsrecht (Online-Webinarserie)

Nächste Termine:
  • online event
  • online event
  • online event
Veranstalter: WEKA Business Media AG
CHF 0.00 zuzügl. MWST

Das Schweizer Arbeitsrecht entwickelt sich laufend: Sowohl das Bundesgericht wie auch die Arbeitsgerichte treffen alljährlich eine Vielzahl von Entscheidungen, die sich direkt oder indirekt auf Fragen von Arbeitszeit, Kündigung, Arbeitszeugnis, Lohnfortzahlung etc. auswirken.

WEKA hat jetzt eine Webinar-Reihe entwickelt, die es Ihnen erlaubt, während des ganzen Jahres auf dem neuesten Stand der Entwicklung in der Schweiz zu bleiben. Namhafte Referentinnen und Referenten informieren Sie an jeweils zweistündigen, intensiven Webinaren live über aktuelle Entwicklungen, wichtige Urteile, schwierige Knacknüsse und auftauchende Risiken.

Das moderne Personalreglement

Nächste Termine:
  • in Zürich
  • in Zürich
Veranstalter: WEKA Business Media AG
CHF 890.00 zuzügl. MWST

Aufgrund der Zunahme der Regulierungsdichte und den sich ändernden Bedürfnissen der Arbeitnehmenden und Arbeitgebenden gleichermassen, sind immer mehr Reglemente, Weisungen oder Richtlinien notwendig, um gewisse Vorgaben unternehmensintern festzulegen. Dazu gehören neben dem klassischen Personalreglement auch Reglemente, Weisungen und Richtlinien zu Themen wie Arbeitszeit, BYOD, Homeoffice, IT und Datenschutz.

Innovative Ansätze für eine moderne Arbeitswelt

In diesem Seminar lernen Sie die rechtlichen Rahmenbedingungen und Anforderungen dafür kennen und erhalten Tipps und Tricks für eine unternehmensspezifische Umsetzung. Zudem haben Sie die Möglichkeit Fragen aus Ihrem Unternehmensalltag zu klären. Die Referenten werden Ihnen Tipps und Tricks bei der Umsetzung der Reglemente, Weisungen und Richtlinien im Unternehmen mit auf den Weg geben, wodurch Sie diese sinnstiftend und unternehmensspezifisch umsetzen können.

Arbeitsrecht Refresher

Nächste Termine:
  • in Zürich
  • in Zürich
Veranstalter: WEKA Business Media AG
CHF 890.00 zuzügl. MWST

Praxisfälle und Fragen aus dem Arbeitsrecht fordern Personalverantwortlich und Führungskräfte täglich aufs Neue. Am Seminar Arbeitsrecht Refresher helfen wir Ihnen, innerhalb eines Tages Grundkenntnisse zu erlangen beziehungsweise Ihre Grundkenntnisse im Arbeitrecht aufzufrischen und zu vertiefen. So kennen Sie nach dem Besuch des Seminars Arbeitsrecht Refresher die neusten Entwicklungen im Arbeitsrecht, sind fit in Fragen rund um den Arbeitsvertrag, Kündigungen, Lohn ohne Arbeitsleistungen (Freistellungen), den Datenschutz im Arbeitsrecht und Sie erhalten eine Einführung in das Arbeitsschutzrecht.

Lohn und Arbeitsrecht

Nächste Termine:
  • in Zürich
  • in Zürich
Veranstalter: WEKA Business Media AG
CHF 890.00 zuzügl. MWST

Arbeitsrechtsfragen im Zusammenhang mit Lohnzahlungen sicher klären

Tragen Sie in Ihrem Unternehmen die Verantwortung für Lohnabrechnungen und möchten Sie Ihre Rechtskenntnisse erweitern, um mehr Sicherheit gewinnen? Bei Lohnabrechnungen sind die Verantwortlichen nicht nur mit Sozialversicherungs- oder Steueraspekten, sondern regelmässig auch mit Rechtsfragen konfrontiert. Dabei geht es meist darum, wer auf welche Zahlungen Anspruch hat. Oft handelt es sich um „Last-minute-Fragen“ und es bleibt nicht viel Zeit für umfassende Abklärungen. Gut zu wissen, wie’s geht und sich sicher zu fühlen im Umgang mit Rechtsansprüchen.

Zertifikatslehrgang Arbeitsrecht-Experte WEKA/HWZ (5-tägiger Modul-Lehrgang mit HWZ-Zertifikat)

Nächste Termine:
  • in Zürich
  • in Zürich
  • in Zürich
Veranstalter: WEKA Business Media AG
CHF 3'950.00 zuzügl. MWST

Am diesem Zertifikatslehrgang professionalisieren Sie Ihr Wissen im Schweizer Arbeitsrecht auf Experten-Level. Dank dem starken Praxisfokus schulen Sie nicht nur die Theorie, sondern auch Ihre Beratungs- und Umsetzungskompetenzen. Den 5-tägigen Lehrgang schliessen Sie mit einem Zertifikat der eidg. akkreditierten Hochschule für Wirtschaft Zürich (HWZ) ab.

Arbeitszeugnisse professionell und rechtssicher formulieren (Advanced)

Nächste Termine:
  • in Zürich
  • in Zürich
  • in Zürich
Veranstalter: WEKA Business Media AG
CHF 980.00 zuzügl. MWST

Heikle und spezielle Zeugnisse souverän erstellen und formulieren

An diesem Fortgeschrittenen-Seminar lernen Sie anhand von konkreten Sachverhalten, Arbeitszeugnisse für Arbeitsverhältnisse mit unterschiedlichen Schwierigkeiten zu formulieren. Es wird aufgezeigt, wie einzelne Problemfelder wahrheitsgemäss in ein Arbeitszeugnis aufgenommen werden und gleichzeitig der Grundsatz des Wohlwollens gewahrt wird. Besonderer Wert wird darauf gelegt, dass Sie Sicherheit bei der Verwendung der Sprache erhalten und effizienter Arbeitszeugnisse erstellen können. Dabei werden gemeinsam sowohl ganze Arbeitszeugnisse erstellt wie auch einzelne Bausteine erarbeitet.

Arbeitszeit und Absenzen

Nächste Termine:
  • in Zürich
  • in Zürich
  • in Zürich
Veranstalter: WEKA Business Media AG
CHF 890.00 zuzügl. MWST

Sicherer Umgang mit Überstunden/Überzeit, Arbeitszeiterfassung und Sperrfristen

Überstunden, Überzeit, Sperrfristen, Ferien, Schwangerschaft — die Liste der arbeitsrechtlichen Fallstricke bei diesen Themen ist lang. Frischen Sie Ihr Know-how zur aktuellen Rechtsprechung auf und gewinnen Sie so mehr Sicherheit für Ihre Personalpraxis.

Die konkrete Gestaltung der Arbeitszeit und Unklarheiten bei Absenzen führen in der Praxis oft zu Schwierigkeiten. Die Kenntnis der gesetzlichen Vorgaben ermöglicht den optimalen Einsatz der Arbeitskräfte und eine zielführende Reaktion bei Absenzen. Ziel des Seminars ist es, Ihnen die Möglichkeiten bei der Arbeitszeitgestaltung aufzuzeigen und einen sicheren Umgang mit Absenzen zu vermitteln. Themen sind neben der regulären Arbeitszeit die Leistung von Mehrstunden und Pikettdienst. Sie lernen im Detail einzelne Absenzen wie Arbeitsunfähigkeit, Mutterschaft, Ferien, Feiertage und übliche Freitage kennen und erfahren, welche wann und in welchem Umfang bezahlt sind.

 

Lohnfortzahlung - Praxisbeispiele und Rechtsfragen

Nächste Termine:
  • in Zürich
  • in Zürich
Veranstalter: WEKA Business Media AG
CHF 890.00 zuzügl. MWST

Anhand von Praxisfällen vertiefen Sie Ihre Kenntnisse der Minimalvorschriften und zur betrieblichen Lohnfortzahlung und aktualisieren Ihr Wissen. Dabei wird die ganze Palette der Lohnfortzahlung bei Krankheit mit und ohne Krankentaggeldversicherung, bei Unfall, bei Dienstleistungen und bei Schwangerschaft und Mutterschaft sowie bei anderen Arbeitsverhinderungen behandelt.

Compliance im HR

Nächste Termine:
  • in Zürich
  • in Zürich
Veranstalter: WEKA Business Media AG
CHF 890.00 zuzügl. MWST

Das Fehlverhalten am Arbeitsplatz ist ein klassischer Berührungspunkt der Personalabteilung mit Compliance. Es gibt diverse Compliance-Themen, die den Einbezug des HR nötig machen wie beispielsweise Datenschutz, Mobbing, sexuelle Belästigung oder Annahme von Geschenken.

Compliance-Themen als HR souverän angehen

Damit HR-Verantwortliche solchen Herausforderungen professionell und gelassen begegnen können, ist eine rechtskonforme interne Dokumentation in Form eines Verhaltenskodex nötig. Da ein Arbeitnehmerfehlverhalten oftmals zu kritischen Situationen führt, sind klare Regeln und arbeitsrechtliches Know-how für einen korrekten Umgang mit schwierigen Mitarbeitenden von höchster Bedeutung.

Rechtssichere Verwarnung und Kündigung

Nächste Termine:
  • in Zürich
  • in Zürich
  • in Zürich
Veranstalter: WEKA Business Media AG
CHF 890.00 zuzügl. MWST

Die Beendigung von Arbeitsverhältnissen birgt in der Praxis oft arbeitsrechtliche Fallstricke, die mit erheblichen Kosten verbunden sein können. Deshalb bieten die genaue Kenntnis und Ausschöpfung aller rechtlichen Möglichkeiten grosse Vorteile.

In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie Ihre Erfolgsaussichten richtig einschätzen und unnötige Fehler vermeiden. Sie üben anhand konkreter Fallbeispiele das Formulieren von Verwarnungen und Kündigungen und lernen die Grundlagen des Aufhebungsvertrages kennen.

Grundlagen-Seminar Arbeitsrecht

Nächste Termine:
  • in Zürich
  • in Zürich
Veranstalter: WEKA Business Media AG
CHF 890.00 zuzügl. MWST

Sicher im Umgang mit den wichtigsten Arbeitsrechtsfragen

In diesem Grundlagen-Seminar lernen Sie die relevanten Rechtsquellen sowie alle Bereiche des Arbeitsrechts kennen. Nach diesem Seminar sind Sie mit den Rechten und Pflichten der Arbeitnehmer und des Arbeitgebers vertraut. Sie wissen danach auch, wie Sie ein Arbeitsverhältnis rechtlich korrekt beenden können. Mit diesem Seminar vermeiden Sie arbeitsrechtliche Konflikte und gewinnen Sicherheit beim Einstieg in die rechtlichen Aspekte des Personalwesens.

Arbeitszeugnisse schreiben und Zeugnisse analysieren (Basic)

Nächste Termine:
  • in Zürich
  • in Zürich
  • in Zürich
Veranstalter: WEKA Business Media AG
CHF 890.00 zuzügl. MWST

So müssen Sie heute Arbeitszeugnisse schreiben

Alles über die Gestaltung, Sprache und die Grundsätze der Formulierung! Lernen Sie an diesem Seminar, was in keinem Zeugnis fehlen darf, welche Inhalte unzulässig sind und was im Zeugnis zwischen den Zeilen steht.

Arbeitsunfähigkeit, Langzeit- und unbewilligte Absenzen

Nächste Termine:
  • in Zürich
Veranstalter: WEKA Business Media AG
CHF 890.00 zuzügl. MWST

Das Schweizer Arbeitsrecht kennt verschiedene Arten von Absenzen bzw. Fehlzeiten. Von der rechtlichen Einordnung hängt die korrekte Vorgehensweise ab, was viele Personalverantwortliche in der Praxis immer wieder vor Herausforderungen stellt.

In diesem Praxis-Seminar lernen Sie, verschiedene arbeitsrechtliche Absenzen abzugrenzen und rechtssicher zu beurteilen. Sie erfahren, wann eine Verwarnung auszusprechen ist und wie Sperrfristen zu berechnen sind. Zudem lernen Sie, was bei der Formulierung von Klauseln zur Krankentaggeldversicherung zu beachten ist und wann eine längerfristige Absenz in das Arbeitszeugnis gehört.

Workshop Sperrfristen

Nächste Termine:
  • in Zürich
Veranstalter: WEKA Business Media AG
CHF 890.00 zuzügl. MWST

Die Berechnung von Sperrfristen gehört zum Alltag von Personalverantwortlichen. In der Praxis gibt es jedoch immer wieder komplexe Situationen, die Fragen aufwerfen und zu Unsicherheiten führen. Solche Unklarheiten können z.B. bei gestückelter Arbeitsunfähigkeit über längere Zeit, bei verschiedenen Ursachen, bei Dienstjahreswechsel oder bei teilweiser Arbeitsunfähigkeit auftauchen. Eine korrekte Berechnung der Sperrfristen ist jedoch zentral, um Kosten zu sparen und rechtliche Konsequenzen zu vermeiden.

Komplexe Sperrfristen korrekt berechnen

In diesem Praxis-Workshop erlangen Sie mehr Sicherheit im Umgang mit Arbeitsunfähigkeiten und der Berechnung von Sperrfristen. Nach einem theoretischen Teil wird das Thema anhand vieler Übungen und Fällen aus der Praxis vertieft. Es geht darum, Ihr Fachwissen anzuwenden und zu trainieren. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihre eigenen Beispiele aus dem Unternehmen mitzubringen.

Homeoffice und flexibles Arbeiten rechtssicher gestalten

Nächste Termine:
  • in Zürich
Veranstalter: WEKA Business Media AG
CHF 890.00 zuzügl. MWST

Digitale Technologien und Geräte verändern die Arbeitswelt. Es stehen Flexibilität, Kollaboration und Konnektivität im Vordergrund. Die Digitalisierung hat auch Auswirkungen auf den Arbeitsplatz und die Arbeitszeit und bisherige arbeitsrechtliche Anforderungen sind teilweise nur noch schwer einzuhalten.

Arbeitsrechtliches Know-how rund um die Digitalisierung

In diesem Seminar befassen Sie sich intensiv mit den arbeitsrechtlichen Aspekten zu Themen wie Homeoffice, Flexibilisierung der Arbeitszeit, Bring Your Own Device und Crowdworking. Sie erfahren, welche arbeitsrechtlichen Aspekte Sie bei neuen Arbeitsformen kennen müssen und welche Stolpersteine Sie wie vermeiden können.

Aufhebungsvereinbarung und Freistellung

Nächste Termine:
  • in Zürich
Veranstalter: WEKA Business Media AG
CHF 890.00 zuzügl. MWST

Rechtssichere Formulierung und Umsetzung in der Praxis

Was müssen Sie bei Aufhebungsvereinbarungen unbedingt beachten? Was beim Verfassen einer Freistellungsvereinbarung? Diese Spezialfälle bei der Beendigung von Arbeitsverhältnissen führen in der Praxis immer wieder zu Fragen und Unsicherheiten.

Rechtssichere Ausgestaltung von Aufhebungs- und Freistellungsvereinbarungen

In diesem Praxis-Seminar lernen Sie diese beiden Kündigungsalternativen im Detail kennen und erfahren, wie Sie sie in der Praxis rechtssicher abwickeln.

Sie können beurteilen, wann es sinnvoll ist, eine Freistellung anstelle einer fristlosen Kündigung auszusprechen und verstehen, was das Verzichtsverbot in Aufhebungsvereinbarungen konkret bedeutet. Anhand praktischer Fälle erhalten Sie Inputs für die rechtssichere Formulierung von Aufhebungs- und Freistellungsvereinbarungen.

Update Arbeitsrecht

Nächste Termine:
  • in Zürich
Veranstalter: STS Schweizerische Treuhänder Schule
CHF 730.00 zuzügl. MWST

Das Schweizer Arbeitsrecht entwickelt sich konstant weiter. Zu nennen ist neben der neuesten Gesetzgebung auch die dynamische Gerichtspraxis.

Das Tagesseminar bringt Sie auf den aktuellsten Stand des Arbeitsrechts.

Recht und Praxis bei New Work

Nächste Termine:
  • in Zürich
Veranstalter: WEKA Business Media AG
CHF 890.00 zuzügl. MWST

Die moderne Arbeitswelt befindet sich im Wandel, angetrieben durch technologische Fortschritte und dem Wunsch nach mehr Flexibilität und Work-Life-Balance. Homeoffice, Remote Work und flexible Arbeitszeitmodelle sind zu immer beliebteren Arbeitsformen geworden, die es Mitarbeitenden ermöglicht, ihre Aufgaben außerhalb des traditionellen Bürosettings zu erledigen. Die Flexibilisierung der Arbeitsformen birgt viele Vorteile, aber auch Risiken für Mitarbeitende und Arbeitgebende.

Was es bei Homeoffice, Remote Work und flexiblen Arbeitszeitmodellen zu beachten gilt

In diesem Seminar werden die wichtigsten Fragen aus arbeits- und sozialversicherungsrechtlicher Sicht anhand konkreter Praxisbeispiele beleuchtet und Lösungsansätze vorgestellt. Der Fokus liegt auf den Herausforderungen und Konfliktpotenzialen, die sich durch die Einführung von flexiblen Arbeitsformen ergeben.

Aktualitäten für Arbeitgeber zum Jahreswechsel

Nächste Termine:
  • online event
Veranstalter: Zulauf Consulting & Trading GmbH
CHF 190.00 inkl. MWST

Erfahren Sie an diesem kurzen Webinar alles Wesentliche, das Sie als Arbeitgeber im Hinblick auf das neue Jahr wissen müssen. etwa aus den Bereichen Sozialversicherungen, Lohnausweis, Quellensteuern.

Lohnausweis Refresher und Neuerungen im kommenden Jahr

Nächste Termine:
  • online event
Veranstalter: Zulauf Consulting & Trading GmbH
CHF 350.00 inkl. MWST

Der Lohnausweis ist das Dokument der Mitarbeitenden für die Erstellung der Steuererklärung. Vorbereitungsarbeiten durch die Unternehmung vor dem Jahresende sind unumgänglich, um korrekte Lohnausweise erstellen zu können. Neue Situationen und Fragestellungen in den Unternehmen führen unter Umständen zu notwendigen Anpassungen. Ein Check spätestens vor dem letzten Lohnlauf und Anpassungen vor dem ersten Lohnlauf im neuen Jahr kann spätere Korrekturen vermeiden.

Personal­­administration (Zertifikats­­lehrgang 5 Tage)

Nächste Termine:
  • Ab in Zürich
Veranstalter: veb.ch
CHF 3'400.00

Tauchen Sie ein in die Welt der Personal- und Lohnadministration. Erwerben Sie umfassende Kenntnisse in Lohnabrechnung, Datenschutz und Arbeitsrecht.

In diesem Zertifikatskurs erwarten Sie praxisnahe Übungen, um Ihr Verständnis zu vertiefen, sowie Anleitungen zur korrekten Erstellung von Lohnabrechnungen und des Lohnausweises. Die Expertinnen und Experten unterstützen Sie bei der Einhaltung der Datenschutzgesetze und der Berücksichtigung sozialversicherungsrechtlicher und arbeitsrechtlicher Vorschriften. Der gewählte praxisorientierte Ansatz soll es Ihnen ermöglichen, das Gelernte sofort anzuwenden.

26 Veranstaltungen

Weiterbildung Arbeitsrecht - Themenvielfalt zur Steigerung Ihres Know-hows

Die Weiterbildungsangebote zum Arbeitsrecht, die Sie als Personalverantwortliche eines Schweizer Unternehmens auf seminar-portal.ch finden, geben Ihnen in vielen Bereichen das Arbeitsrechts-know-how, das Sie für Ihre Arbeit benötigen: Vom klassischen Grundlagen-Seminar zum Arbeitsrecht, an dem Sie das Wichtigste über die Schweizer Arbeitsrechts-Regelungen in bloss einem Tag vermittelt bekommen, über Seminare zum Abschluss des Arbeitsvertrages, vom Seminar zu Arbeitszeit und Absenzen bis zur Kündigung und zum Arbeitszeugnis können Sie sich in Bereichen weiterbilden, die es Ihnen ermöglichen, Ihre Arbeit in der Personalabteilung ohne das Risiko böser Überraschungen zu erledigen.