Seminar Baumängel und Bauversicherungen

Seminar Baumängel und Bauversicherungen

CHF 890.00 zuzügl. MWST

Baumängel sind schnell passiert und können enorme Kostenfolgen nach sich ziehen - vom Ärger und dem zeitlichen Aufwand ganz zu schweigen. Kommt noch eine unzureichende Versicherungsdeckung hinzu, kann das im schlimmsten Fall sogar die Existenz des eigenen Unternehmens bedrohen.

Unsere Experten zeigen Ihnen am Seminar Baumängel und Bauversicherungen, wie Sie bei der Mängelfeststellung und der Mängelrüge korrekt und rechtssicher vorgehen, welche Instrumente Ihnen bei der Mängelbeseitigung zur Verfügung stehen und inwieweit Sie sich gegen kostenintensive Risiken absichern müssen.

Seminar Baumängel und Bauversicherungen – Ihr Praxis-Nutzen

  • Sie steigern Ihre Effizienz und Effektivität in der Abwicklung von Baumängeln.
  • Sie vermeiden nutzlosen Aufwand dank rechtssicheren und verlässlichen Mängelrügen.
  • Sie gewinnen Sicherheit bei der Mängelbeseitigung und wissen genau, wie Sie gezielt vorgehen müssen.
  • Sie optimieren Ihren Versicherungsschutz und minimieren dadurch Ihr eigenes Risiko.

Seminar Baumängel und Bauversicherungen – Inhalt des Seminars

Baumängel / Bauschäden / Abnahme
Dipl. Architekt ETH/SIA, lic. iur. Hans Stoller

  • Die Abnahme, was ist das und welche Konsequenzen hat sie?
  • Der Mangel als Abweichung vom vertraglich Versprochenen
  • Zugesicherte Eigenschaften / Vorausgesetzte Eigenschaften
  • Unterschied zwischen Mangel und Schaden
  • Wie stellt man einen Mangel fest?
  • Wie muss ein Mangel gerügt werden (Mängelrüge, Form, Inhalt)?
  • Wer muss den Beweis für den Mangel resp. die Mangelfreiheit führen?
  • Welche Hilfestellung bietet ein Gutachten bei der Mangelfeststellung?
  • Unterscheidung zwischen:
    • Parteigutachten
    • Vereinbartes Gutachten
    • Schiedsgutachten
    • Gerichtliches Gutachten
  • Die Verantwortlichkeit für den Mangel
    • Des Planers
    • Des Unternehmers
    • Des Subunternehmers
    • Des Bauherrn
    • Des Lieferanten
  • Welche Leistungen kann man seitens der Versicherungen bei Mängeln erwarten?
  • Die Arten der Mängelerledigung
    • Nachbesserung
    • Minderung
    • (Wandelung)
    • Wie vorgehen?
    • Vergleichsverhandlungen
    • Gerichtsverfahren

Bauversicherungen - Zürich Versicherungs-Gesellschaft AG
Dipl. Bauingenieur ETH/SIA, Martin Renk

  • Bauversicherungen während dem Bau
    • Bauherrenhaftpflichtversicherung
    • Bauwesenversicherung
    • Montageversicherung
  • Haftpflichtversicherung der Baubeteiligten
    • Betriebshaftpflichtversicherung
    • Berufshaftpflichtversicherung
  • Bürgschaften (u.a. Werkgarantie)
  • Vorgehen im Schadenfall

Zielgruppe

Architekten, Bauunternehmen, Ingenieure, Generalunternehmer, Totalunternehmer, Immobilientreuhänder, Liegenschaftenverwaltungen.

Das ist inbegriffen

Der Seminarpreis versteht sich inklusive Mittagessen, Getränke, Pausenverpflegung, Seminarunterlagen und Zertifikat.

Details

Details

Bestätigung/Zertifikat Teilnahmebestätigung
Typ WEKA-Seminar 1 Tag, 09.00-17.00 Uhr (Welcome-Kaffee ab 8:30 Uhr)
Veranstalter WEKA Business Media AG
Inbegriffen Digitale Dokumentation, Mittagessen, Pausenverpflegung
Zielgruppe Architekten, Bauunternehmer, Immobilienfachleute, Ingenieure, Juristen, Liegenschaftenbewirtschafter, Mitarbeitende in Generalunternehmungen, Treuhänder
Ort

Zentrum für Weiterbildung, Schaffhauserstrasse 228, 8057 Zürich

Tags
Auch interessant für Sie
Werkvertrag nach SIA 118 und OR

Werkvertrag nach SIA 118 und OR

WEKA-Seminar 1 Tag, 09.00-17.00 Uhr (Welcome-Kaffee ab 8:30 Uhr)

CHF 890.00 zuzügl. MWST