Christina Haas Bruni

Christina Haas Bruni

Zollexpertin, Senior Manager im MWST- und Zollteam
PwC Basel

Christina Haas ist Senior Manager und Zollexpertin im MWST- und Zollteam von PwC in Basel. Vor ihrem Start bei PwC im Frühjahr 2013 war sie beinahe 25 Jahre bei der Eidgenössischen Zollverwaltung tätig, davon über 15 Jahre bei der Zollkreisdirektion in Basel. Sie verfügt über ausgiebige Erfahrung in allen Zollbereichen, insbesondere auch in der Tarifierung von Waren, den präferenziellen Ursprungsregeln, der Einfuhrsteuer und im Verwaltungsbeschwerdeverfahren. Als Zollexpertin hat sie im Rahmen von diversen Zollprüfungen einen Einblick in viele international tätige Unternehmen erhalten und unterstützt die Firmen nun bei der Umsetzung der rechtlichen Zoll-Anforderungen und der optimalen Lieferstrukturen sowie im Bereich des internen Zoll-Managements.

Christina Haas Bruni wirkt bei den folgenden Seminaren und Veranstaltungen mit

2 Veranstaltungen

Zertifikatslehrgang Int. Mehrwertsteuer-Experte/in WEKA/HWZ (5-tägiger Modul-Lehrgang mit HWZ-Zertifikat)

Nächste Termine:
  • in Zürich
  • in Zürich
CHF 3'950.00 zuzügl. MWST

Der Zertifikatslehrgang für alle, die mit ihren MWST-Kenntnissen herausragen wollen

Dieser kurze, aber inhaltlich sehr dichte Lehrgang vermittelt Ihnen fundierte Kenntnisse über das Schweizer MWST-System sowie einen vertieften Einblick in die vielfältigen Problemstellungen, die sich ergeben, wenn von der Schweiz aus in verschiedene EU-Länder (und umgekehrt) geliefert wird oder innergemeinschaftliche Lieferungen ausgeführt werden.

Nach Abschluss dieses Lehrgangs kennen Sie die Knackpunkte des nationalen und internationalen MWST-Rechts und können auch kompliziertere internationale Reihen- und Dreiecksgeschäfte sicher und steueroptimal durchführen.

Den 5-tägigen Lehrgang schliessen Sie mit einem aussagekräftigen HWZ Academy-Zertifikat «Zertifizierter Lehrgang Int. Mehrwertsteuer-Experte/in WEKA / HWZ» ab.

Zoll und Mehrwertsteuer (Einfuhrsteuer)

Nächste Termine:
  • in Zürich
  • in Zürich
CHF 890.00 zuzügl. MWST

Grenzüberschreitender Warenverkehr in der Praxis

In diesem Seminar behandeln wir grenzüberschreitende Sachverhalte bei der Import- und Exportabwicklung, und zwar von der Zollanmeldung über sicherheitsrelevante Fragestellungen bis zum richtigen Umgang mit dem Zentralisierten Abrechnungsverfahren der Zollverwaltung (ZAZ) und der MWST. Sie wissen, wie Sie die Incoterms 2010 anwenden und erhalten einen Überblick über die Ermittlung der richtigen Zolltarifnummer und die Abhängigkeit von verschiedenen Vorschriften von der Tarifeinreihung.

Darüber hinaus profitieren Sie von praktischem Wissen, wie Sie die rechtlichen Voraussetzungen in der Betriebspraxis richtig anwenden und Optimierungsmöglichkeiten umsetzen.

2 Veranstaltungen