Seminar Internationales Human Resource Management I

Seminar Internationales Human Resource Management I

CHF 890.00 zuzügl. MWST

Grundlagenwissen Quellensteuer, Sozialversicherungen, Bewilligungen

Besuchen Sie das Seminar Internationales HRM I und Sie wissen, was Sie bei Impatriates sowie Expatriates beachten müssen und gewinnen Sicherheit im Umgang mit der Quellensteuer.

Die Globalisierung des Arbeitsmarktes stellt für das Personalmanagement eine Herausforderung dar. Das Personalmanagement muss über ein entsprechendes Know-how im Bereich der Personalentlöhnung und Sozialversicherungen verfügen. Die Regelungen für Mitarbeitende, die ins Ausland entsendet werden, sind nicht immer klar und verständlich. Auch die Anstellung von ausländischen Fachkräften wirft oft Fragen auf. Genau hier setzt das Seminar Internationales HRM I ein.

Im Seminar Internationales HRM I vermitteln Ihnen die ausgewiesenen Fachexperten das Grundwissen für das internationale Personalwesen. Anhand von zahlreichen Fallbeispielen erhalten Sie Einblick in den Umgang mit Sozialversicherungen im internationalen Verhältnis. Sie bekommen einen Überblick zu den Arbeitsbewilligungen und üben vor Ort den richtigen Umgang mit der Quellensteuer. Sie werden von unseren Referenten darauf sensibilisiert mögliche Stolpersteine in Ihrer Personalarbeit frühzeitig zu erkennen.

Seminar Internationales HRM I – Ihr Gewinn beim Besuch dieses Seminars

  • Sie kennen die Grundlagen der Sozialversicherungen im internationalen Verhältnis.
  • Sie wissen Bescheid, was Sie bei Impatriates und Expatriates im Grundsatz beachten müssen.
  • Sie erhalten einen Überblick zu den Arbeitsbewilligungen.
  • Sie üben vor Ort den richtigen Umfang mit einzelnen einfachen Fällen und profitieren von Experten-Tipps.
  • Sie erhalten das notwendige Praxis-Know-how betreffend Änderungen in den Sozialversicherungen.

Seminar Internationales HRM I– Zielgruppe

Mitarbeitende in Unternehmen, welche für die Abwicklung solcher Fälle (HR) und / oder die Salärbuchhaltung zuständig sind. Es wird ein Grundwissen der Sozialversicherungen in der Schweiz vorausgesetzt.

Seminar Internationales HRM I – Inhalte

  • Kurze Grundlagen bezüglich Arbeitsbewilligung
  • Sozialversicherungen im internationalen Verhältnis (Personenfreizügigkeit CH-EU, Staaten mit und ohne Sozialversicherungsabkommen) - Grundlagen
  • Quellensteuern Grundlagen
Details

Details

Bestätigung/Zertifikat Teilnahmebestätigung
Typ WEKA-Seminar 1 Tag, 09.00-16.30 Uhr (Welcome-Kaffee ab 8:30 Uhr)
Veranstalter WEKA Business Media AG
Inbegriffen Digitale Dokumentation, Mittagessen, Pausenverpflegung
Zielgruppe HR-Manager, Mitarbeitende in Personalabteilungen, Personalleiter, Steuerberater, Steuerfachleute, Treuhänder
Anerkennung Treuhand|Suisse (1 Tag), Treuhand-Kammer (8h)
Ort

Zentrum für Weiterbildung, Schaffhauserstrasse 228, 8057 Zürich

Tags
Auch interessant für Sie
Seminar Internationales Human Resource Management II

Seminar Internationales Human Resource Management II

WEKA-Seminar 1 Tag, 09.00-16.30 Uhr (Welcome-Kaffee ab 8:30 Uhr)

CHF 980.00 zuzügl. MWST