seminar-portal.ch – Seminare, Kurse, Weiterbildung – vergleichen und direkt buchen!

Grenzüberschreitende Arbeitsverhältnisse

Grenzüberschreitende Arbeitsverhältnisse
  • in Zürich
CHF 730.00 zuzügl. MWST

Buchungsstatus: Plätze frei

Tagesseminar zu aktuellen Fragen zu Steuern und Sozialversicherungen.

Dafür brauchen wir diese Angaben

  • Die Funktion wird in der Regel für die Teilnehmerliste benötigt.
  • Die E-Mail-Adresse dient der Zustellung von Detailprogramm, Anfahrtsplan oder anderen wichtigen administrativen Informationen.

* Pflichtfeld(er)

CHF 730.00 zuzügl. MWST

Grenzüberschreitende Arbeitsverhältnisse nehmen in der Schweiz stark zu. Für TreuhänderInnen bedeutet dies, dass sie auch auf diesem Bereich laufend auf dem neuesten Stand sein müssen. Das Seminar richtet sich denn auch an TreuhänderInnen, SteuerexpertInnen und WirtschaftsprüferInnen, die Mandanten betreuen, die sich mit grenzüberschreitenden Arbeitsverhältnissen zu beschäftigen haben. Ein besonderes Schwergewicht liegt auf der Optimierung der Steuerfolgen.

Anhand von aktuellen Fallbeisielen erfahren und üben Sie die wichtigsten Themen im Bereich der Sozialversicherungen (u.a. Anwendung der Koordinationsbestimmungen CH–EU, Bilaterale Verträge, AHV / BVG / UVG / Kinderzulagen, Fallbeispiele für die internationale Zuordnung) und Quellenbesteuerung (u. a. Grundlagen, Pflichten des Arbeitgebers, Pflichten des Arbeitnehmers, Anwendung von Doppelbesteuerungsabkommen, Praktische Umsetzung, Steueroptimierung in internationalen Verhältnissen).

Im Seminarpreis inbegriffen

In der Gebühr sind sämtliche Seminarunterlagen und Pausenerfrischungen.

Details

Details

Bestätigung/Zertifikat Teilnahmebestätigung
Typ Seminar (1 Tag)
Veranstalter STS Schweizerische Treuhänder Schule
Inbegriffen Dokumentation, Pausenverpflegung
Zielgruppe HR-Manager, Personalleiter, Steuerberater, Steuerfachleute, Treuhänder, Treuhandsachbearbeiterinnen
Anerkennung Treuhand|Suisse (1 Tag), Treuhand-Kammer (8h)
Ort

Die Veranstaltung «Grenzüberschreitende Arbeitsverhältnisse» findet in Zürich an folgender Adresse statt:

Marriott

Neumühlequai 42

8006 Zürich

Tags

Tags

Veranstaltungen zu folgenden Stichworten:

Benutzen Sie Leerzeichen, um Tags zu trennen. Benutzen Sie (') für Phrasen.

Referenten
  • Brigitte Zulauf
    Brigitte Zulauf
    Partner, Leiterin Treuhand Schweiz
    PricewaterhouseCoopers AG Schweiz

    Brigitte Zulauf absolvierte die Grundausbildung Wirtschaftsmatur und erwarb anschliessend das Lehrerpatent. 1992 erwarb sie schliesslich den Fachausweis Treuhänder. Sie bildet sich seitdem laufend weiter insbesondere bei den Themen Entlöhnung, Sozialversicherungen, Quellensteuer, Lohnausweis usw. Sie war bei einer Ausgleichskasse im Bereich Renten und Leistungen tätig und arbeitete anschliessend einige Jahre im Bereich Schulung von Firmen (Anwendung und Programmiersprachen von PC-Software-Programmen).Brigitte Zulauf vertiefte ihre umfassenden Kenntnisse ab 1989 bei PwC vorerst in den Bereichen Einführung/Schulung betriebswirtschaftlicher Software ABACUS für KMU. Ab 1996 übernahm sie zusätzliche Verantwortung für die Dienstleistungen im Bereich des Personal- und Rechnungswesens im Outsourcing und vor Ort beim Kunden. Seit Juli 2002 ist sie Partner bei PwC. Nebst der Gesamtverantwortung für den Bereich Company Administration Services prägt sie vor allem die Weiterentwicklung der Dienstleistungen rund um die Personal- und Saläradministration.

Seminarbewertung

Seminarbewertungen

Fachlich einwandfrei, Vermittlung nicht gerade mitreissend
Seminarbewertung von Teilnehmer 1 (Veröffentlicht am 09.12.2019)
Gesamteindruck
Qualität der Referate
Qualität der Seminarunterlagen
Qualität der Seminarlokalität
Es wäre mir lieber gewesen anhand der häufigsten Fällen aus der Praxis das hierfür nötige Wissen vermittelt zu erhalten. Sehr theoretisch gehalten. Eigentlich schade bei dem Erfahrungsschatz aus dem Frau Zulauf schöpfen könnte.
Kompetentes Referat
Seminarbewertung von CHB (Veröffentlicht am 09.12.2019)
Gesamteindruck
Qualität der Referate
Qualität der Seminarunterlagen
Qualität der Seminarlokalität
Hochkomplexe Materie mit zu vielen Ausnahmeregelungen (CH-Intern) ist grundsätzlich schwer rüber zu bringen. Allenfalls eher Fallbeispiele durchgehen, welche für 70% der CH gelten (Regio ZH, BS, Ost) und Problemfälle der Teilnehmer (evtl. vorgängige Einreichung) behandeln.

Bewerten Sie das besuchte Seminar

Haben Sie an diesem Seminar in der Vergangenheit teilgenommen? Dann danken wir Ihnen für Ihre Bewertung des Seminars Grenzüberschreitende Arbeitsverhältnisse

Wie bewerten Sie – jetzt nach Ihrem Besuch – diese Seminarveranstaltung? *

 
1 1 Stern
2 2 star
3 3 star
4 4 star
5 5 star
Gesamteindruck
Qualität der Referate
Qualität der Seminarunterlagen
Qualität der Seminarlokalität
Newsletter