Lean Leadership (2 Tage)

Lean Leadership (2 Tage)

CHF 1'400.00

Verschwendungsarm durch den Führungsalltag

Durch den Einsatz der Lean Leadership-Ansätze und -Methoden erhalten Sie als Führungskraft zwischen 20 und 30% mehr «qualitative Zeit» und der Führungsaufwand kann sich durch die Reduktion der Verschwendungen weiter reduzieren.

Lean Leadership ist kein Wundermittel, sondern setzt bei der Führungsleistung an. Dies bedeutet, dass das Führungsverhalten und -rhythmus sowie die Führungskultur angepasst werden. Die Veränderungen beginnt zu aller erst bei der eigenen Person und endet im Führungsteam, welches die grösste Auswirkung auf alle anderen Mitarbeitenden im Betrieb hat.

Führungskräfte stehen in der heutigen hektischen Zeit unter starkem Druck. Die durchschnittliche Wochenarbeitszeit liegt weit über der gängigen 42-Stundenwoche und der Führungsalltag im Managementteam und der Geschäftsleitung ist geprägt von unzähligen Meetings, Unterbrechungen sowie einer grossen Anzahl von E-Mails. Dadurch haben sie viel zu wenig Zeit, um die Organisation auf ein neues Leistungsniveau zu bringen.


Folgende Zustände sind in Unternehmen ohne Lean Leadership oft zu beobachten:

  • Das Managementteam und die Geschäftsleitung sind mehr als vier Stunden pro Tag in Meetings.
  • Die Führungskräfte erhalten mehr als 32 E-Mails am Tag.
  • Der Arbeitsalltag der Führungskraft dauert mehr als 48 Stunden pro Woche.
  • Während den Ferien und Absenztagen sind die Führungskräfte mit einem Bein im Betrieb und per E-Mail und Mobiltelefon mit dem Unternehmen verbunden. Wirkliche Ferien gibt es nur an Weihnachten zwischen dem 25. – 26.12.

Inhalte dieses Lean Leadership-Seminars

Lean Leadership – Verschwendungsfrei durch den Führungsalltag

  • Hintergrund, Entstehung und Grundlagen von Lean Leadership
  • Lean-Führungsinstrumente und –Hilfsmittel wie Regelkommunikation, Visual Management, Hansei (Reflexion), Verbesserungsrhythmus
  • Workshop-Aufgabe: «Mein Führungsalltag» beurteilen
  • Hot Point wie «Raus aus der E-Mail-Falle», «Meetingflut bekämpfen», «Störungsfreie Zonen schaffen», Personal- und Prozessentwicklung

Kaizen Leadership – Durch Verbesserung die Führungs-und Unternehmensleistung verbessern

  • Besuch Kaizen Office
  • LIVE Officefloor erleben und mitgestalten
  • LIVE Kaizen-Meeting erleben und mitgestalten
  • Workshop-Aufgabe «Mein Führungsalltag» verbessern
  • Aufbau von Regelkommunikation und Führungsboard
  • Führen von dezentralen Teams
  • Vorbereitung der Führung auf die Digitalisierung
  • Zielsetzung für die eigene Führungsleistungsverbesserung festlegen

Voraussetzungen / Zielgruppe

Es gibt keine formalen Zulassungsbedingungen. Besonders profitieren:

  • Geschäftsleitungsmitglieder
  • Führungskräfte auf Kaderstufe
  • Mitarbeiter aus Organisations- und Fachabteilungen
  • Projektleiter und Projektmitarbeiter in Projekten zur Gestaltung der Arbeitsabläufe
Details

Details

Bestätigung/Zertifikat Teilnahmebestätigung
Typ Seminar 2 Tage
Veranstalter SGO Business School
Inbegriffen Dokumentation
Zielgruppe Abteilungsleiter, Finanzleiter, Führungspersonen in der öffentlichen Verwaltung, Geschäftsführer, HR-Manager, Marketingleiter, Office Manager, Personalleiter, Personen mit Führungsaufgaben, Projektmanager, Treuhänder, Unternehmensberater, Unternehmer
Ort

Veranstaltungen in Glattbrugg

SGO Business School, Flughofstrasse 50, 8152 Glattbrugg

Der genaue Veranstaltungsort für Veranstaltungen in Olten wird später bekanntgegeben.

Tags
Seminarbewertung