seminar-portal.ch – Seminare, Kurse, Weiterbildung – vergleichen und direkt buchen!

Praxiskurs BPMN 2.0 (3 Tage)

Praxiskurs BPMN 2.0 (3 Tage)
  • in Glattbrugg (Start eines mehrtägigen Kurses)
  • in Glattbrugg (Start eines mehrtägigen Kurses)
Fr. 2'100.00

Schreiben Sie die erste Seminarbewertung

Buchungsstatus: Plätze frei

Business Process Model and Notation ist der globale Standard für die Prozessmodellierung und bringt Business und IT zusammen. Das methodische BPMN-Framework hilft Ihnen insbesondere beim Business-IT-Alignment und ist ein praktischer Leitfaden für die tägliche Projektarbeit. Die Schulung bildet außerdem eine sehr gute Grundlage für eine OCEB-Zertifizierung. (OMG Certified Expert in BPM).

Dafür brauchen wir diese Angaben

  • Die Funktion wird in der Regel für die Teilnehmerliste benötigt.
  • Die E-Mail-Adresse dient der Zustellung von Detailprogramm, Anfahrtsplan oder anderen wichtigen administrativen Informationen.

* Pflichtfeld(er)

Unser Bildungspartner Camunda zeigt Ihnen an diesem Kurs, wie Sie ganz unabhängig von bestimmten Softwaretools mit der BPMN erfolgreich arbeiten. Camunda ist direkt an der Weiterentwicklung des Standards beteiligt und bietet Ihnen somit Hintergrundwissen aus erster Hand. Camunda hat in zahlreichen Projekten BPMN eingesetzt und können Ihnen ihre Stärken, aber auch die Schwächen verständlich vermitteln.

Ziele des Kurses

  • BPMN wirklich verstehen: Sie erlernen die Denkmuster hinter BPMN und sind in der Lage, jedes Diagramm, egal ob einfach oder komplex, korrekt zu interpretieren.
  • BPMN praktisch anwenden: Sie kennen die BPMN- Symbolpalette und wissen, in welchen Situationen welche Konstrukte zweckmäßig sind. Sie können Prozesse organisatorisch dokumentieren, für IT-Massnahmen konzipieren und ein durchgängiges Prozessmodell von der groben Beschreibung bis hin zum automatisierten Workflowentwickeln.
  • BPMN erfolgreich einführen: Sie überblicken die Möglichkeiten und Grenzen von BPMN und können ihren Nutzen für Ihre eigene Arbeit und Ihr Unternehmen einschätzen. Sie können eine Roadmap entwerfen, die die Einführung der BPMN in Ihrem Unternehmen organisiert.

Inhalte des Seminars

  • Einfache Prozessmodelle, Gateways und Zuständigkeiten
  • Hintergrund der BPMN
  • Die wichtigsten Ereignisse
  • Teilprozesse und Artefakte
  • Das Kollaborationsdiagramm
  • Angeheftete Ereignisse
  • Weitere Ereignistypen
  • Unterschiedlichen Modellierungskonstrukte (z.B. 2-Stufige Eskalation)
  • Markierungen, Typisierungen und Transaktion
  • Prozessdokumentation mit BPMN (organisatorische Sicht)
  • Business-IT Alignment mit BPMN
  • Praxisbeispiele aus realen Projekten
  • Wählbare Schwerpunkte:
       - BPMN und Geschäftsregeln
       - BPMN und IT-Anforderungen
       - BPMN für die Prozessautomatisierung
       - BPMN Best Practices und Modellierungsrichtlinien

Zielgruppe

BPMN betrifft Prozessverantwortliche (Prozessmanager, Process Owner) die den Prozess fachlich aufnehmen (deskriptive BPMN) und Business Analysten (Projektleiter und -mitarbeiter) die Prozesse analysieren (analytische BPMN), aber auch Informatiker, die den Ablauf in einer Applikation technisch umsetzen (ausführbare BPMN).

Details

Details

Veranstalter SGO Business School
Zielgruppe Business Analysten, Informatiker, IT-Manager, Projektmanager, Prozessmanager
Typ Seminar 3 Tage
Ort

Die Veranstaltung «Praxiskurs BPMN 2.0 (3 Tage)» findet in Glattbrugg an folgender Adresse statt:

SGO Business School

Flughofstrasse 50

8152 Glattbrugg

Tags

Tags

Veranstaltungen zu folgenden Stichworten:

Benutzen Sie Leerzeichen, um Tags zu trennen. Benutzen Sie (') für Phrasen.

Referenten
  • Jakob Freund
    Jakob Freund
    Dipl.-Wirtschaftsinformatiker (FH); Master of Sciences in Business Computing, Geschäftsführer
    camunda services GmbH
    Weiterlesen
  • Jan Höppner
    Jan Höppner
    Consulting Account Manager und Trainer
    camunda services GmbH
    Weiterlesen
Seminarbewertung

Schreiben Sie Ihre eigene Seminarbewertung

Haben Sie an diesem Seminar in der Vergangenheit teilgenommen? Dann danken wir Ihnen für Ihre Bewertung des Seminars Praxiskurs BPMN 2.0 (3 Tage)

Wie bewerten Sie – jetzt nach Ihrem Besuch – diese Seminarveranstaltung? *

 
1 1 Stern
2 2 star
3 3 star
4 4 star
5 5 star
Gesamteindruck
Qualität der Referate
Qualität der Seminarunterlagen
Qualität der Seminarlokalität
Newsletter