Prof. em. Dr. iur. Dr. h.c. Thomas Geiser

Prof. em. Dr. iur. Dr. h.c. Thomas Geiser

Professor für Privat- und Handelsrecht
Universität St. Gallen (HSG)

Geboren 1952 in Basel. Studium der Rechtswissenschaften in Basel, Doktorat und Habilitation in Basel. Anwalts- und Notariatsexamen in Solothurn. Thomas Geiser ist em. Professor an der Universität St. Gallen (HSG) mit Schwerpunkt Familien- und Erbrecht sowie Arbeits- und Sozialversicherungsrecht, nebenamtlicher Richter am Bundesgericht sowie Mitglied in verschiedenen eidgenössischen Expertenkommissionen insbesondere zur Revision des Familienrechts.

Thomas Geiser wirkt bei den folgenden Seminaren und Veranstaltungen mit

3 Veranstaltungen

Neuste Rechtsprechung und aktuelle Gerichtspraxis

Das Arbeitsrecht ist ein Bereich der nicht nur in unser aller Berufsalltag eine ständige Präsenz behält, sondern auch mit nahezu konstanten rechtlichen Unsicherheiten verbunden ist; viele Sachverhalte sind im Gesetz nicht geregelt oder die Regelung ist sehr komplex oder gar widersprüchlich. Die Gerichtspraxis spielt eine dementsprechend grosse Rolle und es gibt jährlich eine Vielzahl von Entscheidungen. Auch HR-Fachleute mit guten Kenntnissen können nur schwer den Überblick behalten.

Prof. Dr. Thomas Geiser bringt Sie in einem Seminartag auf den neuesten Stand der Entwicklungen im Arbeitsrecht und erläutert Ihnen die Handhabung der arbeitsrechtlichen Thematiken mit den höchsten Konfliktpotentialen wie Arbeitszeiterfassung, Untersuchungen von internen und externen Meldungen, Lohnfortzahlungspflichten, Ferienlohn und andere lohnspezifische Fragestellungen sowie das internationale Arbeitsrecht.

Dieser Kongress ist ein Muss für jeden, der im Personalbereich tätig ist!

Sie hören Referate über genau die arbeitsrechtlichen Bereiche, wo der Schuh im Personalwesen am meisten drückt. 

Konkrete Praxisbeispiele mit Antworten auf die aktuell brennendsten Fragen in der Schweizer Personalpraxis runden das Programm optimal ab.

Praxis-Vertiefung Ihres Expertenwissens im Schweizer Arbeitsrecht – mit Zertifikat der eidg. akkreditierten HWZ

In diesem neuen Zertifikatslehrgang vertiefen Sie Ihr Expertenwissen im Schweizer Arbeitsrecht mit Fokus auf die Praxis. Sie lernen die aktuelle relevante Rechtsprechung kennen und können die Folgen für die Praxis daraus ableiten. Sie vertiefen Ihr Know-how zu speziellen arbeitsrechtlichen Fragen aus der Praxis zu den Dauerbrenner-Themen Arbeitszeugnis, Kündigung und Fehlzeiten und üben den Umgang mit schwierigen und komplexen Fällen.

Den 5-tägigen Lehrgang schliessen Sie mit einem Zertifikat der institutionell akkreditierten HWZ Hochschule für Wirtschaft Zürich ab.

3 Veranstaltungen