seminar-portal.ch – Seminare, Kurse, Weiterbildung – vergleichen und direkt buchen!

Hermann Grab

dipl. Wirtschaftsprüfer, Executive Master in Economic Crime Investigation, Vorsteher Amt für Finanzen bei Finanzdepartement des Kantons Schwyz

Hermann Grab

Hermann Grab hat mehrjährige Erfahrung in der internen und externen Revision sowie in der Beratung von KMUs, Non-Profit-Unternehmen und öffentlichen Verwaltungen / Gemeinden in den Bereichen Risk & Control. Jahrelang war er als Mandatsleiter einer Treuhand- und Revisionsgesellschaft für die Implementierung und Betreuung von Risikomanagement- und Internen Kontrollsystemen zuständig. Heute arbeitet er als Leiter Planung und Controlling beim Finanzdepartement des Kantons Schwyz und ist u.a. verantwortlich für die Konzeption einer neuen Gesamtsteuerung der Finanzen und Leistungen durch das Parlament, die Regierung und die Verwaltung, die Einführung eines Aufgaben- und Finanzplanes, die Umstellung der Rechnungslegung auf HRM2 (Kanton und Gemeinden) sowie die Einführung eines Prozess- und Risikomanagements inkl. IKS.

Hermann Grab wirkt bei den folgenden Seminaren und Veranstaltungen mit

  1. HRM2 – Fachempfehlungen, Instrumente und deren Umsetzung in der Praxis

    HRM2 – Fachempfehlungen, Instrumente und deren Umsetzung in der Praxis

    Nächste Durchführungen:

    • in Zürich

    Schreiben Sie die erste Seminarbewertung

    Fr. 890.00 zuzügl. MWST

    So setzen Sie HRM2 zielorientiert um

    Die Einführung und Anwendung des Harmonisierten Rechnungslegungsmodells 2 (HRM2) stellt die öffentliche Verwaltung vor neue Herausforderungen. Kantonalen Verwaltungen und Gemeinden bietet sich die Chance ein wirkungsvolles Instrument zur finanziellen Berichterstattung zielorientiert in die Gesamtsteuerung des Finanzhaushaltes einzubinden und eine effiziente und transparente Verwaltungstätigkeit aufrecht zu erhalten.

    An diesem Seminar wird auch auf die Knacknüsse bei der Umsetzung eingegangen und zugleich das notwendige konzeptionelle Wissen vermittelt, das die Umsetzung von HRM2 und dessen Einbettung in die Verwaltungssteuerung erfordert.

    Praxisfokus dank integrierten Kurz-Workshops: Die konkreten HRM2-Anforderungen der Schwerpunkte und Spezialitäten erarbeiten Sie in Form von Kurz-Workshops. So haben Sie die Möglichkeit, Ihre eigenen Praxis-Fälle und Fragen direkt einzubringen.

    ...weiterlesen...
  2. IKS in der öffentlichen Verwaltung

    IKS in der öffentlichen Verwaltung

    Nächste Durchführungen:

    • in Zürich
    Fr. 890.00 zuzügl. MWST

    Die Interne Kontrolle hat nicht nur in der Schweizer Privatwirtschaft sondern auch in den Bereichen der öffentlichen Verwaltung enorm an Bedeutung zugenommen. Heute ist IKS sowohl auf Bundes- und Kantonsebene, als auch auf Gemeindeebene unverzichtbar. IKS und Risikomanagement sind zudem für den öffentlichen Sektor von hoher Relevanz, wegen der Umsetzung einer Wirkungsorientierten Verwaltungsführung (WOF). Am Seminar wird auch auf die Knacknüsse bei der Umsetzung eingegangen und zugleich das notwendige konzeptionelle Wissen vermittelt, das die Einführung eines IKS in der öffentlichen Verwaltung erfordert.

    ...weiterlesen...