Künstliche Intelligenz im HR

Künstliche Intelligenz im HR

CHF 890.00 zuzügl. MWST

Im Zeitalter der Künstlichen Intelligenz werden laufend neue, innovative Tools entwickelt, die die Arbeit von HR-Fachleuten erleichtern sollen. Sie analysieren Stimmen und Videos, lesen Lebensläufe und scheinen schnelle, effiziente Lösungen zu bieten. Aber sind diese Tools wirklich immer die beste Methode?

KI in der HR-Arbeit sinnvoll einsetzen

In diesem Praxis Seminar werfen wir einen kritischen Blick auf den Einsatz von Künstlicher Intelligenz im Personalmanagement. Wann und wie kann KI sinnvoll eingesetzt werden und wann es besser ist, auf wissenschaftliche Erkenntnisse zurückzugreifen? In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie verschiedene KI-Tools wie ChatGPT, Perplexity.ai, deepl.com oder Bard sinnvoll und effektiv nutzen. Mit dem Einsatz von KI soll Ihre Arbeit soll erleichtert werden und gleichzeitig die Humanität im Human Resources bewahrt werden.

Ihr Praxis-Nutzen

  • Sie erhalten einen Überblick über verschiedene KI-Tools und lernen ihre Stärken und Schwächen kennen.
  • Sie erfahren Sie, wie Sie KI-gestützte Tools effizient in den HR-Bereich integrieren und so Ihr Personalmanagement optimieren.
  • Sie erkennen, wie der richtige Umgang mit KI und Digitalisierung dazu beitragen kann, Ihr Unternehmen als attraktiven Arbeitgeber zu positionieren.
  • Sie erhalten einen Einblick in die Trends und Entwicklungen im Bereich KI und HR, so dass Sie immer einen Schritt voraus sind.

Inhalte des Seminars

  • Einführung in die KI für HR: Wir beleuchten die Grundlagen der KI und ihrer Anwendung im HR-Bereich.
  • KI-Tools in der Praxis: Wir erkunden spezifische KI-Tools wie ChatGPT, Perplexity.ai, deepl.com, Bard und andere, und wie diese in den HR-Bereich integriert werden können, um Prozesse zu optimieren und die Qualität von HR-Dokumenten wie E-Mails, Stellenanzeigen und Arbeitszeugnissen zu verbessern.
  • KI vs. Wissenschaft: Wir werfen einen kritischen Blick auf die Rolle der KI im Personalwesen und vergleichen sie mit traditionellen Ansätzen. Dabei gehen wir auf die Vor- und Nachteile ein.
  • Praktische Übungen mit KI-Tools: Sie haben die Möglichkeit, verschiedene KI-Tools selbst auszuprobieren und zu erfahren, wie diese Ihren Arbeitsalltag im HR verbessern können.
  • Ethik und KI im HR: Wir diskutieren ethische Fragen im Zusammenhang mit der Verwendung von KI im HR und erörtern, wie Sie sicherstellen können, dass Ihre HR-Praktiken fair und transparent bleiben.
  • Blick in die Zukunft: Wir werfen einen Blick auf die kommenden Trends im Bereich KI und HR und wie Sie sich darauf vorbereiten können.

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte aus dem Personalbereich, Selbstständige, Führungskräfte und Interessierte.

Wichtiger Hinweis

Ein eigener Google-Account und ein Login für ChatGPT werden vorausgesetzt. Bitte nehmen Sie Ihren Laptop oder ein Tablet mit in das Seminar.

Methode

In diesem Seminar trifft Wissenstransfer auf kreative Aufgaben und aktive Anwendungen. Sie bekommen Einblick in KI-Tools, testen einige davon selbst, stellen Fragen und diskutieren Ihre Erfahrungen in Gruppen. Auf diese Weise entsteht ein Tag des aktiven Lernens und praktischen Einsatzes von KI, dessen Erkenntnisse Sie direkt in Ihren Arbeitsalltag integrieren können.

Weiterbildungsplattform myEvents

Über myEvents gelangen Sie zu Ihren digitalen Seminarunterlagen, wertvollen Zusatzinformationen und Arbeitshilfen für den Praxistransfer. Über Ihr persönliches Login können Sie uneingeschränkt auf sämtliche Unterlagen und Tools aller von Ihnen besuchten WEKA-Weiterbildungen zugreifen. Eine detaillierte Schritt-für-Schritt-Anleitung für den Zugriff auf myEvents finden Sie hier.

Details

Details

Bestätigung/Zertifikat
Teilnahmebestätigung
Typ
Seminar 1 Tag
Veranstalter
WEKA Business Media AG
Inbegriffen
Digitale Dokumentation, Mittagessen, Pausenverpflegung
Zielgruppe
HR-Manager, Mitarbeitende in Personalabteilungen, Personalleiter
Ort

Veranstaltungen in Zürich

Zentrum für Weiterbildung, Schaffhauserstrasse 228, 8057 Zürich

Tags