seminar-portal.ch – Seminare, Kurse, Weiterbildung – vergleichen und direkt buchen!

Steuerstrafrechts-Tagung

Steuerstrafrechts-Tagung
CHF 685.00 zuzügl. MWST

Buchungsstatus: Momentan keine Termine

An der jährlich stattfindenen Steuerstrafrechts-Tagung werden die relevanten Entwicklungen im nationalen und internationalen Steuerstrafrecht erörtert. Mit ausgwählten, hochkarätigen Referierenden aus der Schweiz und dem Ausland, die entweder in der Lehre, Verwaltung oder der Beratung tätig sind, wird die Beleuchtung verschiedener Blickwinkel und die Qualität sichergestellt.

Momentan stehen für diese Veranstaltung keine Termine zur Verfügung

Senden Sie uns mit diesem Formular Ihre Kontaktdaten. Sie werden sofort informiert, sobald neue Daten feststehen.

Inhalt Steuerstrafrechts-Tagung 2018

Verfahrensrechtliche Garantien in Nachsteuer- und Steuerstrafverfahren

  • Verfahrensgarantien von Art. 6 EMRK, insbesondere «nemo tenetur»
  • Geltungsbereich der Verfahrensgarantien
  • Dürfen die einem Verwertungsverbot unterliegenden Beweismittel durch Zwangsmittel beschafft werden?
 

Das Steuerstrafrecht in der politischen Diskussion

  • Revision des Steuerstrafrechts nach Rückzug der Volksinitiative «Schutz der Privatsphäre»
  • Änderung des Verrechnungssteuergesetzes zur Verwirkung des Rückforderungsanspruchs
 

Die Rechtsprechung des EGMR zum Steuerstrafrecht

  • «nemo tenetur»
  • «ne bis in idem»
  • Geltungsbereich der Verfahrensgarantien
 

Steuerstrafverfahren der ASU- Aufbau, Organisation, Zuständigkeiten und Einsatz der ASU

  • Verfahrensrecht
  • Koordination mit anderen Steuerbehörden
  • Beispiele
 

Verfahrensrecht in der Praxis

  • Nebeneinander von Nachsteuer- und Hinterziehungsverfahren
  • Nebeneinander von direkten und indirekten Steuerstrafen 
  • (Straflose) Selbstanzeigen 
  • Fälle der Abteilung Strafen und Untersuchung (ASU)
 

Tagungsleitung

Daniel Holenstein, eidg. dipl. Steuerexperte, SF & Partner Schweiz AG, Zürich

Wolfgang Maute, Dr. iur. HSG, LL.M. (Internat. Taxation), eidg. dipl. Steuerexperte, First Tax AG, Vaduz, Kreuzlingen, Zürich, Chefredaktor der Steuer Revue, Gesamtleiter Veranstaltungen first.seminare

In der Tagungsgebühr eingeschlossen

Im Preis inbegriffen sind: Tagungsdokumentation, Pausenerfrischung und das Mittagessen.

Details

Details

Veranstalter first.seminare
Zielgruppe Bank-Fachangestellte, Führungspersonen in der öffentlichen Verwaltung, Juristen, Revisoren, Steuerberater, Steuerfachleute, Treuhänder, Vermögensverwalter, Wirtschaftsprüfer
Typ Tagung (1 Tag)
Anerkennung Treuhand|Suisse (1 Tag), Treuhand-Kammer (8h)
Ort
Tags

Tags

Veranstaltungen zu folgenden Stichworten:

Benutzen Sie Leerzeichen, um Tags zu trennen. Benutzen Sie (') für Phrasen.

Referenten
  • Pirmin Bischof
    Dr. iur. Pirmin Bischof
    Rechtsanwalt und Notar
    Bischof Stampfli Rechtsanwälte, Solothurn
  • Verena Grossmann
    Verena Grossmann
    Fürsprecherin, Leiterin Dienstabteilung Spezialdienste
    Kantonales Steueramt Zürich
  • Emanuel Lauber
    Emanuel Lauber
    Fürsprecher, eidg. dipl. Steuerexperte
    Eidg. Steuerverwaltung, Bern
    Weiterlesen
  • Andrea Opel
    Prof. Dr. iur. Andrea Opel
    Universität Luzern
  • Helene Keller
    Prof. Dr. iur. Helene Keller
    LL.M., Richterin,
    Europ. Gerichtshof für Menschenrechte
Seminarbewertung

Seminarbewertungen

Gutes Seminar, insbesondere die praxisrelevanten Referate von Frau Grossmann, aber auch von Herrn Bischof.
Seminarbewertung von Bölle Ute (Veröffentlicht am 04.11.2015)
Gesamteindruck
Qualität der Referate
Qualität der Seminarunterlagen
Qualität der Seminarlokalität
- Mittagessen war mässig
- Handouts sind teilweise etwas dürftig und für die Arbeit danach nicht mehr brauchbar
Hervorragend
Seminarbewertung von Charlotte Schoder (Veröffentlicht am 30.10.2015)
Gesamteindruck
Qualität der Referate
Qualität der Seminarunterlagen
Qualität der Seminarlokalität
Sehr praxisbezogen und informativ. Ich fand sehr gut, dass die Referenten aus unterschiedlichen "Lagern" (Uni, Steuerverwaltung, Anwaltschaft, Politik) kommen.
Gutes Update
Seminarbewertung von Rachid Ghazi (Veröffentlicht am 30.10.2015)
Gesamteindruck
Qualität der Referate
Qualität der Seminarunterlagen
Qualität der Seminarlokalität
Besonders hervorzuheben sind die sehr guten und vor allem auch praxisrelevanten Referate von Frau Verena Grossmann und Herrn Emanuel Lauber. Die Seminarlokalität ist gut gelegen, ansonsten leider eher unterdurchschnittlich.

Bewerten Sie das besuchte Seminar

Haben Sie an diesem Seminar in der Vergangenheit teilgenommen? Dann danken wir Ihnen für Ihre Bewertung des Seminars Steuerstrafrechts-Tagung

Wie bewerten Sie – jetzt nach Ihrem Besuch – diese Seminarveranstaltung? *

 
1 1 Stern
2 2 star
3 3 star
4 4 star
5 5 star
Gesamteindruck
Qualität der Referate
Qualität der Seminarunterlagen
Qualität der Seminarlokalität
Newsletter