Erfolgreiche Finanz- und Liquiditätsplanung

Erfolgreiche Finanz- und Liquiditätsplanung

CHF 890.00 zuzügl. MWST

Finanz- und Liquiditätsengpässe erkennen und vermeiden

Die Liquiditäts- und Finanzplanung ist eine zentrale Funktion des Finanzmanagements. Sie ist das Instrument zum frühzeitigen Erkennen von Finanz- und Liquiditätsengpässen. Zusammen mit der Analyse der finanziellen Situation ist sie das effiziente Instrument, um Ihr Unternehmen jederzeit zahlungsfähig und optimal finanziert zu halten.

Liquiditätsplanung – Ihr Nutzen beim Besuch dieses Seminars

  • Sie lernen, einen aussagekräftigen Liquiditäts- und Finanzplan aufzustellen.
  • Sie üben effiziente Techniken der Finanz- und Liquiditätsplanung und wissen, wie Sie diese in Ihrer Praxis einsetzen müssen.
  • Sie können geeignete Finanzierungsmassnahmen erkennen und planen.
  • Sie verstehen Finanzierungsszenarien und deren Beurteilung auf der Grundlage finanzwirtschaftlicher Zielsetzungen.
  • Sie sind in der Lage, die Liquiditätssituation mit Hilfe von Kennzahlen richtig zu analysieren.
  • Sie erstellen die Planung der einzelnen Posten von Erfolgsrechnung und Bilanz mit Hilfe der Percentage-of-Sales-Methode, der T-Account-Methode und Mischmethoden.
  • Sie kennen die Methoden des Working Capital Management mit Debitoren- und Kreditorenmanagement, Bestandesmanagement und Cash Management
  • Sie haben jederzeit den Überblick über die Liquiditätsreserve.
  • Sie analysieren die Finanzsituation richtig und optimieren laufend die Finanzierung auf der Grundlage von Finanzierungsregeln, Finanzierungsmassnahmen und Finanzierungsvarianten

Inhalt dieses Seminars zur Liquiditätsplanung

  • Organisation der Finanz- und Liquiditätsplanung
  • Working Capital Management
  • Ziele und Aufbau einer integrierten Finanzplanung
    - Zielgrössen im Finanzbereich
    - Methoden der Bestimmung von Planungsgrössen in der Praxis
    - Ermittlung der Plan-Bilanz, -Erfolgsrechnung und -Mittelflussrechnung
  • Cash Flow - Planungsmethoden
    - Aufstellung eines Planungsmodells
    - Percent of Sales-Methode, T-Account-Methode
  • Analyse/Auswertung der Finanz- und Liquiditätsplanung
    - Finanz-Status, Finanzierungsregeln und Kennzahlen
  • Finanzanalyse und Finanzierungsalternativen
    - Finanzierungsoptionen und -massnahmen
    - Einflüsse auf Kapitalstruktur inkl. Leverage-Effekt

Zielgruppe

Das Seminar eignet sich für Leiter Finanz- und Rechnungswesen, Mitarbeitende Finanz- und Rechnungswesen, Geschäftsleitungsmitglieder, Controller, Verwaltungsräte und Treuhänder.

Details

Details

Bestätigung/Zertifikat Teilnahmebestätigung
Typ WEKA-Seminar 1 Tag, 09.00-16.30 Uhr (Welcome-Kaffee ab 8:30 Uhr)
Veranstalter WEKA Business Media AG
Inbegriffen Dokumentation, Mittagessen, Pausenverpflegung
Zielgruppe Controller, Finanzfachangestellte, Finanzleiter, Geschäftsführer, Revisoren, Treuhänder, Unternehmer, Verwaltungsräte, Wirtschaftsprüfer
Anerkennung Treuhand|Suisse (1 Tag), Treuhand-Kammer (8h)
Ort

SIB Schweizerisches Institut für Betriebsökonomie, Lagerstrasse 5, 8021 Zürich

Tags
Seminarbewertung

Seminarbewertungen

Gesamteindruck
Qualität der Referate
Qualität der Seminarlokalität
Qualität der Seminarunterlagen
War gut bis sehr gut
Der Inhalt wurde spannend und kompetent vermittelt. Ich fand es gut, dass zu Beginn versucht wurde, eine gemeinsames Verständnis aufzubauen.

Seminarbewertung von Peter (Veröffentlicht am 08.11.2019)

Auch interessant für Sie
Zertifizierter Lehrgang Finanzielle Unternehmenssteuerung WEKA/HWZ

Zertifizierter Lehrgang Finanzielle Unternehmenssteuerung WEKA/HWZ

WEKA-Zertifikatslehrgang 5 Tage, jeweils 09.00 bis ca. 16.30 Uhr (Welcome-Kaffee ab 8:30 Uhr)

CHF 3'950.00 zuzügl. MWST