Konfliktmanagement

Konfliktmanagement

CHF 1'100.00

Wo unterschiedliche Meinungen aufeinandertreffen, lassen sich Konflikte nicht immer vermeiden. Mit erfolgreichem Konfliktmanagement lassen sich Konfliktsituationen aber effektiv meistern und frühzeitig entschärfen.

An diesem Seminar erlernen Sie die richtigen Techniken, um Differenzen rechtzeitig zu erkennen, konstruktiv damit umzugehen und den Grundstein für positive Veränderungen zu legen.

In diesem Konfliktmanagement-Seminar:

  • werden Sie für Ihre eigene Konfliktfähigkeit sensibilisiert,
  • erhalten Sie einen fundierten Einblick in die Phasen eines Konflikts,
  • lernen Sie die unterschiedlichen Arten von Konflikten kennen,
  • lernen Sie, wie Sie zukünftige Konflikte möglicherweise bereits im Vorfeld vermeiden können.

Nach dem Besuch des Seminars sind Sie in der Lage:

  • Konfliktmerkmale frühzeitig zu erkennen
  • Eigene und fremde Reizpunkte zu verstehen
  • Konflikte konstruktiv zu verbalisieren
  • Eskalationsspiralen zu vermeiden
  • Nachhaltige Konfliktlösungen zu entwickeln

Der Konfliktmanagement Kurs ist so konzipiert, dass Sie theoretisches Wissen direkt in der Praxis mit anderen Teilnehmenden trainieren.

Programm

Konflikt-Sensibilisierung

Sie setzen sich im Konfliktmanagement Seminar mit der eigenen Wahrnehmung von Konflikten auseinander und erkennen frühzeitig Merkmale, die einem Konflikt zu Grunde liegen. Sie reflektieren Erlebnisse und Erfahrungen mit Konflikten, erkennen eigene und fremde Rollen und skizzieren Möglichkeiten für einen Ausstieg.

Konfliktprävention

Sie können einen Konflikt anhand der Eskalationsstufen analysieren und die unterschiedlichen Phasen und Schritte erklären. Mit einer verbesserten Konfliktfähigkeit erkennen Sie unterschiedliche Konflikttypen und können konstruktiv mit diesen umgehen. Sie bereiten ein Gespräch zur Konfliktbewältigung vor.

Konfliktsteuerung und Konfliktbewältigung

Sie unterscheiden im Konfliktmanagement Seminar nachhaltige Lösungen von Scheinlösungen und können Konflikte anhand des Modells von Marshall Rosenberg bewältigen. Sie untersuchen ihr eigenes Wertesystem und können Emotionen verbalisieren.

Kurs für Konfliktmanagement – die Zielgruppe

Jede Person steht vor beruflichen oder privaten Konflikten. Das Konfliktmanagement Seminar ist als Weiterbildung für alle Personen geeignet, die:

  • beruflich mit Konflikten konfrontiert sind
  • Konflikte nachhaltig und positiv lösen wollen
  • auch privat bessere Konfliktfähigkeit möchten
  • persönliche Fragen zu Konfliktbewältigung haben
  • professionelle Impulse zu Konflikten wünschen
Details

Details

Bestätigung/Zertifikat
Teilnahmebestätigung
Typ
Seminar 2 Tage
Veranstalter
InnoHub
Inbegriffen
Dokumentation
Zielgruppe
Architekten / Ingenieure, Bank-Fachangestellte, Baufachleute, Controller, Datenschutzbeauftragte, DirektionsassistentInnen, Einkäufer, Eventmanager, Finanz- und Vorsorgeberater, Finanzfachangestellte, Finanzleiter, Führungspersonen in der öffentlichen Verwaltung, Geschäftsführer, HR-Manager, Immobilienfachleute, Informatiker, IT-Manager, Juristen, Kundendienst-Mitarbeitende, Liegenschaftenbewirtschafter, Management-AssistentInnen, Marketingleiter, Marketingplaner, Mitarbeitende in Generalunternehmungen, Mitarbeitende in Personalabteilungen, Office Manager, Pensionskassenfachangestellte, Personalleiter, Personen mit Führungsaufgaben, Produktmanager, Projektleiter, Prozessmanager, Revisoren, Sekretärinnen, Steuerfachleute, Stiftungsräte, Treuhänder, Treuhandsachbearbeiterinnen, Unternehmensberater, Unternehmer, Verkäufer, Vermögensverwalter, Versicherungsfachangestellte, Verwaltungsräte, Wirtschaftsprüfer
Ort

Veranstaltungen in Zürich

InnoHub, Thurgauerstrasse 40, 8050 Zürich

Tags
Auch interessant für Sie
Konfliktmanagement für Führungskräfte

Konfliktmanagement für Führungskräfte

WEKA-Seminar 1 Tag. 9.00 bis 16.30 Uhr (Welcome-Kaffee ab 8.30 Uhr)

CHF 940.00 zuzügl. MWST