Feed abonnieren

Führungskurs – Seminare zum Thema

Führungskurs – Persönliche Weiterbildung für den nächsten Schritt in der Karriere

Gerade vielbeschäftigte Manager vergessen gern, dass man ob der Flut von wichtigen Tätigkeiten, die man im Berufsleben erledigen muss, sich stets persönlich weiterbilden sollte, gerade im Hinblick auf die Chance, einen Schritt auf der Karriereleiter zu tun. Hier kann ein guter Führungskurs in Ihrem ganz persönlichen Interesse sein.

Führungskurs – Führung als wichtigstes Element des Erfolgs einer Abteilung oder einer Unternehmung

Auch wenn Sie es im täglichen Berufsalltag vielleicht nicht immer merken: Wenn Sie in leitender Position tätig sind, führen Sie ständig, nicht nur durch Mitarbeitergespräche, sondern auch durch Taten und Ihr Verhalten. Es lohnt sich praktisch immer, auf die Führung ein ganz besonderes Augenmerk zu legen, um den eigenen Bereich und damit auch das ganze Unternehmen erfolgreicher zu machen. Sie sehen: Wenn Sie einen Führungskurs besuchen, liegt dies durchaus auch im Interesse der Unternehmung.

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3

1-30 von 79

Advanced Leadership-Programm (5 hervorragende Einzelseminare im attraktiven Paket)

Nächste Termine:
  • in Zürich
  • in Zürich
  • in Zürich
  • Weitere Daten vorhanden
Veranstalter: WEKA Business Media AG
CHF 2'980.00 zuzügl. MWST

Bereiten Sie sich gezielt auf Ihre nächsten Herausforderungen im höheren Management vor

Sie haben bereits einige Zeit Führungserfahrung gesammelt und möchten nun den nächsten Karriereschritt in Angriff nehmen. Für einen Aufstieg brauchen Sie jedoch nicht nur fachliche und führungstechnische Kompetenzen, sondern auch ein starkes Selbstbewusstsein und die Fähigkeit auch unter hohem Druck beste Resultate zu erzielen. Dabei spielen ausgeprägte Sozialkompetenzen eine entscheidende Rolle.

Die sorgfältige Zusammenstellung der bewährten Module im Rahmen dieses Advanced Leadership Programmes sorgt dafür, dass Sie das neu erworbene Wissen gleich in Ihrer Führungspraxis gewinnbringend einsetzen können.

An Herausforderungen wachsen – Praxisseminar für erfahrene Führungskräfte

Nächste Termine:
  • in Feusisberg
Veranstalter: ZfU International Business School
CHF 1'490.00

Herausforderungen im Alltag sind der Gradmesser unserer persönlichen, aber auch fachlichen Entwicklung im Führungsprozess. Diese anzunehmen und lösungsorientiert zu bearbeiten, ist ein wesentlicher Schritt auf dem Weg von erfolgreichen Vorgesetzten.

Sei es die Komplexität der Digitalität, die Veränderungen in der Arbeitswelt oder auch die gesellschaftspolitischen Gegebenheiten – all das verlangt von uns das Überdenken bisheriger Strategien im Umgang mit Stress und dem persönlichen Ressourcenmanagement. Ob Mitarbeitende, Führungskräfte, Partner und Familie oder auch Strukturen – überall lauern die grossen und kleinen Herausforderungen, die uns als Gradmesser unserer persönlichen Entwicklung Möglichkeiten bieten, persönliches Denken und Handeln auch in schwierigen Zeiten zu hinterfragen und neu zu definieren.

«Bringen Sie eine Lösung oder sind Sie Teil des Problems?» Erweitern Sie Ihre Führungskompetenz durch neue Ansätze in einem herausfordernden Alltag.

BANI Leadership – Komplexität erfolgreich managen

Nächste Termine:
  • Ab in Thalwil
Veranstalter: ZfU International Business School
CHF 2'980.00

Der langjährige Lieferant hat unerwartet einen Produktionsstopp. Die Kosten für Gas und Strom haben sich erhöht. Es sind neu Zölle und Auflagen in Kraft getreten. Viele Mitarbeitende bevorzugen Homeoffice und können bei einer strikten Präsenzpflicht zu einer Kündigung tendieren – es herrscht ohnehin ein Fachkräftemangel. Alle wollen künstliche Intelligenz, obwohl das umfassende Verständnis hierfür häufig fehlt.

Die Welt um uns ist nicht mehr VUCA, sondern BANI.
Aus volatil wird brittle – zerbrechlich. Aus unsicher wird anxious – ängstlich. Aus komplex wird nichtlinear. Aus ambig – mehrdeutig wird incomprehensible – unverständlich.

Für Führungskräfte entstehen dadurch besondere Herausforderungen!

Bewerberinterviews – Fragen wie ein Profiler

Nächste Termine:
  • in Zürich
Veranstalter: WEKA Business Media AG
CHF 890.00 zuzügl. MWST

Die Bewerbungssituationen haben sich verändert, es reicht nicht, nur an der Fassade zu kratzen, Personaler/innen und Recruiter/innen müssen das Fundament der Bewerbe/innen freilegen. Was verbirgt sich hinter der Fassade? Eine grundlegende Aufgabe als Recruiter ist es, das Wertesystem der Bewerbenden zu erkennen und mit den Unternehmenswerten abzugleichen. Sie müssen die tatsächlichen Werte identifizieren, nicht diejenigen, die oft leichtfertig von Bewerbenden in den Mund genommen werden, weil Sie das Mission Statement gelesen haben. Denn die echten Werte bilden die Basis für die Fähigkeiten und das Entwicklungspotenzial der Bewerber/innen.

Professionelle und effektive Fragetechnik erlernen

In diesem Seminar erlernen Sie moderne Befragungs- und Vernehmungsmethoden, die mit Hilfe von praxiserprobten Fragetechniken und Strategien entwickelt wurden. Die neu erlernten Techniken unterstützen Sie bei der Wahl der besten Kandidierenden

Bewerbungsgespräche - Bewerberinterviews effektiv führen

Nächste Termine:
  • in Zürich
  • in Zürich
  • in Zürich
  • Weitere Daten vorhanden
Veranstalter: WEKA Business Media AG
CHF 890.00 zuzügl. MWST

Wirksame Fragetechniken für Bewerbungsgespräche erlernen, üben und gezielt im Interview einsetzen.
Bewerbungsgespräche sind das Schlüsselelement im Bewerbungsprozess. Es kommt somit ganz entscheidend auf das Bewerbungsgespräch an, ob ein Bewerbungsverfahren erfolgreich durchgeführt wird. Gezielte und strukturierte Interviews erweisen sich als bedeutend erfolgreicher als unvorbereitete Gespräche. Es gilt, alle wichtigen Themen anzusprechen und mit einer geeigneten Fragetechnik auszuloten.

Beyond Leadership Activation

Nächste Termine:
  • in Zürich
Veranstalter: HWZ Hochschule für Wirtschaft Zürich
CHF 990.00 inkl. MWST

Ständige Veränderungen und steigende Komplexität in den Unternehmen verlangen nach innovativen und Agilität fördernden Führungsansätzen. Für moderne, netzwerkartige Strukturen braucht es eine nachhaltige Vertrauenskultur: «Beyond Leadership» ist das Instrument dazu.

Veränderungspotenziale nutzen mit Hilfe von «Beyond Leadership»

Als Führungskraft sind Sie heute mehr denn je gefordert: Herkömmliche Führungsmethoden haben sich zwar bewährt, scheitern aber oft an den heutigen Anforderungen an Geschwindigkeit und Agilität. Mit «Beyond Leadership» zeigen wir Ihnen den Ansatz, der sich im Rahmen der HWZ Leadership-Forschung als revolutionär erwiesen hat. Im Seminar wenden wir diesen gemeinsam mit Ihnen praktisch an.

Boxenstopp für Führungskräfte

Nächste Termine:
  • Ab in Rüschlikon
  • Ab in Feusisberg
  • Ab in Feusisberg
Veranstalter: ZfU International Business School
CHF 2'980.00

Der positive Umgang mit sich selbst sowie die Achtsamkeit und Gestaltung von Kontakten wird im beruflichen und persönlichen Bereich immer wichtiger.

Durch den richtigen Zugang zu sich selbst und zu anderen können Ihre Ziele wesentlich schneller und effektiver erreicht werden.

In diesem Seminar werden Sie einen Moment innehalten und über sich und Ihr Umfeld reflektieren. Sie werden erstarrte Denk- und Handlungsmuster erkennen und mit ausgewählten Methoden, vielen praxiserprobten Tipps und Tricks aus unglückseligen Mustern aussteigen und mit Begeisterung neue Wege gehen.

Ungewollte Spannungen bei der Gestaltung von Beziehungen werden durchschaut und abgebaut. Ihre Stärken werden herauskristallisiert und zu Ihrem USP transformiert.

Mit Ihrer gesteigerten Performance, Ihrem professionellen Umgang mit Stress und Ihrer Kompetenz im Umgang mit schwierigen Zeitgenossen faszinieren und beeindrucken Sie zukünftig Ihr privates und berufliches Umfeld – auf dass Sie Ihr Leben sinnvoll gestalten können, frische Energie für Ihre Unternehmungen entwickeln und Ihnen Ihre Arbeit und das Zusammensein mit Ihren Mitmenschen wieder Spass macht.

Change Communication

Nächste Termine:
  • Ab in Feusisberg
  • Ab in Feusisberg
  • Ab in Feusisberg
Veranstalter: ZfU International Business School
CHF 3'790.00

Allzu viele gut gemeinte und notwendige Change-Projekte scheitern, wenn die Mitarbeiter nicht hinter den Prozessen stehen. Eine intelligente Kommunikation unter Berücksichtigung der psychologischen Wirkungsweise im Change-Prozess ist in der Lage, eine intrinsisch motivierte Veränderungsbereitschaft zu generieren. Es gilt, das gemeinsame Verständnis über Ziele und Sinn der Veränderung zu verankern. Die betroffenen Mitarbeitergruppen werden für das Neue gewonnen, Motivation und Leistungsniveau bleiben erhalten und das Vertrauen in die Führung wird gestärkt.

Die Systematik der Veränderung Phasen des Change verstehen und nutzen

Die Toolbox der erfolgreichen Kommunikation im Change Die besten Instrumente und Methoden zielsicher verzahnen

Der überzeugende Change-Manager Die persönliche Wirkung überzeugend weiterentwickeln

Von Visionären und Boykotteuren Verschiedene Mitarbeitertypen auf den Change einschwören

Change Management: Veränderungen erfolgreich umsetzen

Nächste Termine:
  • Ab in Feusisberg
  • Ab in Feusisberg
  • Ab in Unterägeri
Veranstalter: ZfU International Business School
CHF 3'790.00

Permanenter und sprunghafter Wandel ist die neue Konstante in Unternehmen und Organisationen: Neues wird laufend durch Neueres abgelöst, während es das Alte schon längst nicht mehr gibt. So sind sowohl Führungskräfte als auch Fachverantwortliche zunehmend gefordert, mehrere Veränderungsvorhaben parallel zu managen. Zusätzlich zum Tagesgeschäft gilt es, die digitale Transformation, neue Organisationskonzepte sowie Innovationsvorhaben umzusetzen.

Was heute erfolgreiche Manager auszeichnet, ist dauerhafte strategische Veränderungsfähigkeit. Stärken Sie Ihre Handlungskompetenz, indem Sie Ihr Handlungsrepertoire erweitern und Ihre Change-Projekte auf Erfolgskurs bringen, getreu dem Motto «Raus aus dem Krisenmodus, hinein in den agilen Gestaltungsmodus».

Das Führungs-Seminar: Moderne Führung in der Praxis

Nächste Termine:
  • Ab in Feusisberg
  • Ab in Feusisberg
  • Ab in Feusisberg
  • Weitere Daten vorhanden
Veranstalter: ZfU International Business School
CHF 2'980.00

Führungstraining mit Potenzial-Analyse, Feedback & persönlichem Coaching für Führungspersönlichkeiten und Leistungsträger, die ihren Einfluss stärken und als Persönlichkeit mehr Wirkung erzielen möchten.

Wie bringt man Menschen in Bewegung? Wie übt man Einfluss aus, ohne Druck zu machen? Wie schafft man es, dass Mitarbeitende wollen, was sie sollen? Diesen Fragen entscheiden über Erfolg oder Misserfolg in der Führung, in der Projektleitung, aber auch bei der kollegialen Zusammenarbeit.

Befehl und Gehorsam haben ausgedient in der modernen Unternehmenswelt, glücklicherweise. Anweisungen sind tabu. Sie widersprechen nicht nur dem Zeitgeist, sondern auch der Sachlogik heutiger Arbeit, denn sie passen nicht zu komplexen Aufgaben, virtuellen Arbeitswelten, stetiger Transformation und globaler Zusammenarbeit.

Doch was tritt an ihre Stelle? Wenn die Brechstange nicht mehr zur Verfügung steht, benötigen Führungskräfte feinere Instrumente.

Erweitern Sie Ihre Führungskompetenz und bringen Sie Ihren Führungsstil auf die nächste Ebene.

Das jährliche Mitarbeitergespräch agil transformiert

Nächste Termine:
  • in Feusisberg
Veranstalter: ZfU International Business School
CHF 1'490.00 inkl. MWST

Immer mehr Unternehmen zweifeln an der Sinnhaftigkeit und Wirksamkeit des jährlichen Mitarbeitergesprächs. Die jährliche Vereinbarung individueller Ziele und die Beurteilung von Mitarbeitenden durch direkte Vorgesetzte oder das einmalige strukturierte Feedback erscheinen heutzutage als zu langsam, zu arbeitsteilig, zu wenig team- oder kundenorientiert oder gar als zu bürokratisch. Vor diesem Hintergrund stellt sich zunehmend die Frage, was alternative Führungsinstrumente sein können, die besser in die heutige Arbeitswelt passen.

In diesem Seminar werden alternative Ansätze präsentiert und gemeinsam reflektiert. Anders als das klassische, jährliche Mitarbeitergespräch handelt es sich hierbei meist um Instrumente, die in Teams angewandt werden, den Kunden in den Mittelpunkt rücken, eigenverantwortlich und in kürzeren Zyklen genutzt werden. Bekannte Beispiele sind Peer-Feedbacks, Zielvereinbarungen in Teams, Feedback-Apps, häufige Check-ins und eigenverantwortliche Reflexion von Leistung in Gruppen.

Der Samurai Manager®

Nächste Termine:
  • Ab in Feusisberg
  • Ab in Horgen
  • Ab in Feusisberg
Veranstalter: ZfU International Business School
CHF 2'980.00 zuzügl. MWST

Intuition galt als die wichtigste Fähigkeit der Samurai – Intuition spielt eine entscheidende Rolle, um im modernen Management erfolgreich zu sein. Inspiriert von den Grundsätzen der Samurai, lernen Sie, Ihre Intuition zu beleben, zu schärfen und systematisch zu verbessern, um zur richtigen Zeit die richtigen Entscheidungen zu treffen.

Westliche und fernöstliche Verhandlungs- und Führungsstrategien werden verglichen, um eine Art „Best of“ zu kreieren und damit eine neue Generation von Führungskräften hervorzubringen. Die Innovationsbereitschaft, Kreativität und Flexibilität der westlichen Welt kombiniert mit dem Mut, der Entschlossenheit, Disziplin, Respekt und vor allem der Intuition der Samurai verwandeln Manager in Samurai Manager.

Durch körperliches Training basierend auf Budo-Prinzipien (Kampfkunst) wird Wissen erlebbar gemacht und sichert die Nachhaltigkeit des Gelernten. Beim Samurai Manager wird nicht über Werte debattiert, sondern es werden Werte praktiziert und eine Verbindung hergestellt, wie sie auch im modernen Management realistisch umgesetzt werden können.

Der Sokratische Dialog: Die Kunst, mit Fragen Menschen zu führen

Nächste Termine:
  • in Thalwil
  • in Rüschlikon
  • in Rüschlikon
Veranstalter: ZfU International Business School
CHF 1'490.00

Sokrates beherrschte die Kunst, viele Überzeugungen seiner Gesprächspartner durch scheinbar naive Fragen so infrage zu stellen, dass sie sich dadurch für neue Einsichten öffneten. Zur Grundhaltung seiner Gesprächsführung machte er die Überzeugung, selbst nichts zu wissen und seinen Gesprächspartnern zuzutrauen, dass sie selbst die richtigen Antworten und Lösungen für ihre Probleme fänden. Mit seiner subtilen Kunst und der Tatsache, dass er vor keiner Frage zurückscheute, begeisterte er die Jugend Athens und lehrte dem Establishment das Fürchten.

Welche wirklich subtilen und dramatischen Einflussmöglichkeiten Ihnen die Kunst des Fragens in der Führung von Mitarbeitern und im Verkauf bringt, zeigt Ihnen Arne Böhm, der sich als Verkaufstrainer auf das Thema der interrogativen Gesprächsführung spezialisiert hat.

Die erfolgreiche Führungskraft

Nächste Termine:
  • Ab in Thalwil
  • Ab in Thalwil
  • Ab in Thalwil
Veranstalter: ZfU International Business School
CHF 3'285.00

Sich selbst und andere vorbildhaft zu führen wird von Führungspersönlichkeiten praktiziert, die die zentralen Aufgaben einer mitarbeiter- und zielorientierten Führungskultur nachhaltig, authentisch und situationsgerecht wahrnehmen. Führen heisst, andere Menschen dafür zu begeistern, dass sie die Ziele des Verantwortungsbereiches wertschöpfend erfüllen.

Dieser speziell für Führungskräfte entwickelte Lehrgang setzt auf aktives Führungshandeln. Nach dem Besuch dieses Lehrgangs werden die Teilnehmer in der Lage sein, ihre Teams entsprechend dem Unternehmensleitbild zu hoher Wertschöpfung und Höchstleistungen zu führen.

Die Leadership Safari

Nächste Termine:
  • in Zürich
Veranstalter: WEKA Business Media AG
CHF 940.00 zuzügl. MWST

Führungskräfte werden in ihrem Alltag vielfältig gefordert. Die unterschiedlichen Herausforderungen verlangen nach verschiedensten Kompetenzen. Konflikte im Team, die anstehenden Mitarbeitergespräche, wichtige Entscheidungen oder Schwierigkeiten bei der Zielerreichung, können eine Führungskraft verunsichern; die Verantwortung lastet immer schwerer auf den eigenen Schultern. Wie findet man sich also im Führungsalltag und in der eigenen Führungsrolle zurecht? Antworten darauf finden wir in der afrikanischen Wildnis.

Von Safari Guides lernen den Führungsalltag zu meistern

Menschen durch diese Wildnis zu führen, ist herausfordernd und verlangt einem Safari Guide unterschiedliche Kompetenzen ab. Es gilt die Sicherheit aller Teilnehmenden zu gewährleisten und zeitgleich eine spannende, erlebnisreiche Safari durchzuführen. Auch wenn im Führungsalltag kaum ein Löwe hinter der nächsten Ecke hervorspringt, können wir doch einiges aus der Welt der Safari Guides lernen, um im Dschungel der Führungs-Herausforderungen, den richtigen Weg zum Erfolg zu finden.

Die moderne Führungskraft als Coach

Nächste Termine:
  • in Zürich
Veranstalter: WEKA Business Media AG
CHF 940.00 zuzügl. MWST

Coaching ist eine der effektivsten Formen der Personalentwicklung. Mit Coaching können Leistungssteigerungen, Verhaltensänderungen und auch eine nachhaltige Verbesserung der Zufriedenheit von Mitarbeitenden erreicht werden.

Mitarbeitende gezielt coachen und Performance und Zufriedenheit nachhaltig erhöhen

In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie als Führungscoach Ihre Mitarbeitenden begleiten und Sie dabei unterstützen, individuelle Lösungen für ihre aktuellen Probleme oder stressauslösende Ursachen zu finden. Ihre Mitarbeitenden erarbeiten Lösungsansätze und Massnahmen selbst, während Sie als Führungscoach unbewusste Stolpersteine auflösen. Dadurch erreichen Sie nicht nur einen höheren Umsetzungserfolg, sondern auch eine grössere Zufriedenheit und Bindung Ihrer Mitarbeitenden an das Unternehmen.

Dr. Peter Warschawski: Erfüllende Partnerschaft – Basis des beruflichen Erfolgs

Nächste Termine:
  • Ab in Basel
Veranstalter: ZfU International Business School
CHF 4'490.00

Erfolgreiche Menschen fühlen sich nur dann wirklich erfolgreich, wenn der berufliche Erfolg von einer erfüllenden Partnerschaft begleitet ist. Doch die Partnerschaft kommt oft zu kurz, weil sie meinen, sie müssten dabei eine Wahl treffen.

Trotz ihres beruflichen Erfolges fühlen viele Menschen eine innere Spannung oder eine Leere und bezeichnen ihre Beziehung als unbefriedigend und an Freude mangelnd. Freude ist jedoch der Ausgangspunkt zu einer gelungenen Arbeit.

Die neusten Erkenntnisse zeigen, dass glückliche, freudvolle Menschen erfolgreicher sind, denn sie bringen Ergebnisse leichtfüssig zustande, an denen andere nur rackernd herumschrauben können. Das Glücksgefühl basiert auf den lebenswichtigsten Elementen Liebe, Zuneigung, Geborgenheit und der Möglichkeit, einen Unterschied zu machen.

Nirgends im menschlichen Leben sind diese Elemente intensiver zu finden als in der Partnerschaft. Deshalb bereitet uns die Partnerschaft so viel Freude – und zuweilen so tief empfundenes Leid. Wenn es rund läuft, können wir Bäume ausreissen; wenn es aber hapert, fühlen wir uns machtlos und verloren. Es geht dabei um das A und O unseres existenziellen Glücklichseins.

Topmanager und Teamleiter sind sich bewusst, dass jeder, der über private Probleme nachgrübelt, aus dem Unternehmen Zeit und Energie saugt. Andererseits steigert jeder, der Freude und Unterstützung von zuhause mitbringt, die Wirkung und die Potenz seiner Arbeit.

Dr. Reinhard K. Sprenger: Magie des Konflikts

Nächste Termine:
  • in Rüschlikon
  • in Rüschlikon
Veranstalter: ZfU International Business School
CHF 1'490.00

Ob am Arbeitsplatz oder im Privaten: Konflikte sind überall. Jeder hat sie, niemand will sie. Am liebsten wollen wir sie schon im Vorfeld verhindern oder möglichst schnell lösen. Und weil uns ein tiefes Verständnis für die Produktivität des richtigen Streitens fehlt, gehen wir Auseinandersetzungen am besten gleich ganz aus dem Weg.

Genau das ist falsch, sagt Dr. Reinhard K. Sprenger, profilierter Managementberater. Weil uns das tiefe Verständnis für Konflikte fehlt, haben wir nie gelernt, wie wir angemessen im Konfliktfall agieren, was zu tun ist und was zu lassen (z.B. alten Ärger präsentieren).

Sein Seminar vermittelt einen revolutionär neuen Konfliktbegriff, einen offenen und öffnenden. Zugleich zeigt es die ungeheuren Potenziale, die ein kluger Umgang mit Konflikten erschliesst. Für den Einzelnen als Weg in die (Führungs-) Souveränität, für das Unternehmen als innovatives Ordnungsprinzip, das Zusammenhalt schafft und zukunftsfähig macht.

Schritt für Schritt führt dieses Seminar ein in die Magie des Konflikts und leitet an zum Umdenken: Die Lösung des Konflikts zu tauschen gegen den Konflikt als Lösung.

Dr. Reinhard K. Sprenger: Radikal führen – Reduced to the Max!

Nächste Termine:
  • in Rüschlikon
  • in Rüschlikon
Veranstalter: ZfU International Business School
CHF 1'490.00

Kompakt, intensiv, effizient: Führung nach Dr. Reinhard K. Sprenger - Ein Muss für jede Führungspersönlichkeit

Dr. Reinhard K. Sprenger veranschaulicht, dass es keinen Führungsstil gibt, den man wie eine Videokassette abspulen kann. Es gibt auch keine «Führungspersönlichkeit», die Fähigkeiten aufweist, bei denen sich die Leistungsexplosion der Mitarbeitenden gar nicht mehr dämmen lässt. Es gibt aber einige Essentiale, um die keine Führungskraft herum kommt. Auf diesen erfolgskritischen Feldern muss eine Führungskraft bestehen, hier muss sie über Handlungsoptionen verfügen, will sie den Wert des Unternehmens steigern – denn dafür wird sie bezahlt. Blasen wir also den Führungs-Kitsch weg, konzentrieren wir uns in diesem Seminar auf das Wesentliche. Reduced to the Max!

Dr. Reinhard K. Sprenger: Radikale Selbstführung

Nächste Termine:
  • in Rüschlikon
  • in Rüschlikon
Veranstalter: ZfU International Business School
CHF 1'490.00

Ihr Erfolg als Führungspersönlichkeit ist eng verknüpft mit der Qualität Ihrer Selbstführung. Effektive Führung erfordert eine klare Selbstwahrnehmung und entschlossenes Handeln. Dr. Reinhard K. Sprenger

In diesem Inputtag beleuchtet Dr. Reinhard K. Sprenger fundamentale Aspekte der Selbstführung.

Er zeigt auf, wie Sie mentale Barrieren überwinden und eingefahrene Handlungsmuster durchbrechen können. Sie erhalten wertvolle Impulse für eine kritische Reflexion Ihres Handelns. Zudem werden Methoden vermittelt, mit denen Sie Stress produktiv managen und Ihr volles Potenzial ausschöpfen können. Dieses Wissen ist essentiell, um Ihre Führungsqualitäten zu optimieren und nachhaltigen Erfolg zu erzielen. Und all das wird im Kontext Ihres Führungsverhaltens betrachtet, um eine direkte Anwendbarkeit in Ihrer Führungspraxis zu gewährleisten.

Selbstführung – Gestaltung des eigenen Tuns und Lassens Sie entscheiden, wer am Steuer Ihres Lebens sitzt.

Überwinden eigener Grenzen Erkennen Sie selbst auferlegte Hindernisse. Durchbrechen Sie Ihre Grenzen.

Macht hat, wer macht Lernen Sie, Ihr eigenes Potential freizusetzen.

Erfolg als Ergebnis persönlicher Haltung Alles, was wir tun, das entweder zum Erfolg oder zum Misserfolg führt, entspringt unserem Denken.

Durchsetzungskraft und Selbstsicherheit in der Führung

Nächste Termine:
  • in Zürich
  • in Zürich
Veranstalter: WEKA Business Media AG
CHF 940.00 zuzügl. MWST

Auf Augenhöhe führen mit gegenseitigem Respekt

Jede Führungskraft wünscht sich die Kraft als Autorität wahrgenommen zu werden und sich Respekt zu verschaffen. In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie die Herausforderung als Führungskraft meistern, Entscheidungen durchzusetzen, ohne die betroffenen Menschen zu verlieren oder zu verletzen, sondern sie mitzureissen.

Emotionale Intelligenz als Erfolgsfaktor in der Führung

Nächste Termine:
  • Ab in Rüschlikon
  • Ab in Rüschlikon
  • Ab in Rüschlikon
Veranstalter: ZfU International Business School
CHF 2'980.00

Gefühle beeinflussen die zwischenmenschliche Kommunikation in sehr hohem Masse. Selbst im technisch oder wirtschaftlich orientiertem Umfeld ist die emotionale Intelligenz von Menschen inzwischen DIE entscheidende Schlüsselkomponente, um verschiedenste Situationen erfolgreich zu managen. Über 80 % der Kommunikation und der Entscheidungen werden im emotionalen Bereich verarbeitet. Für den beruflichen Erfolg ist daher die Fähigkeit, die Gefühle anderer zu verstehen, Einfühlungsvermögen zu zeigen und die Gefühle anderer zu beeinflussen – sprich die eigene emotionale Intelligenz – mindestens ebenso wichtig wie die fachliche Expertise.

In diesem Seminar lernen Sie, wie Sie sich als erfolgreiche und resiliente Führungskraft auszeichnen und welchen Einfluss Ihre gut entwickelten Führungskompetenzen für Sie persönlich und den wirtschaftlichen Erfolg in Ihrem Unternehmen hat. Sie können Ihre eigenen Emotionen frühzeitig wahrnehmen, an Situationen anpassen und kontrolliert verbalisieren. Sie trainieren zudem, andere Menschen und ihre emotionale Verfassung richtig einschätzen zu können und ihnen mit hoher Empathie und Einfühlungsvermögen zu begegnen. Darüber hinaus diskutieren wir Möglichkeiten, gezielt Einfluss auf die Gefühle anderer zu nehmen. So erlangen Sie in zwei intensiven Tagen nicht nur spannende Erkenntnisse über sich selbst, sondern können auch Ihre berufliche und persönliche Wirksamkeit in der Interaktion mit anderen steigern.

Erfolgreiche Mitarbeiterführung

Nächste Termine:
  • in Zürich
  • in Zürich
Veranstalter: WEKA Business Media AG
CHF 940.00 zuzügl. MWST

Die wichtigsten Aufgaben und Instrumente der Führung

Die hohen Erwartungen der Unternehmungsleitung zu erfüllen, motivierte Mitarbeitende konstant zu Höchstleistung zu führen, das richtige Mass an Delegation und Kontrolle zu finden und dabei ruhig und überlegt zu bleiben, das sind Anforderungen, die sich Ihnen heute als Führungskraft stellen. In Zeiten der konstanten Veränderung stehen Sie fast täglich vor neuen Herausforderungen. Von Ihnen wird erwartet, dass Sie Mitarbeitende so führen, dass diese ihre Ziele erreichen, sich veränderten Situationen rasch anpassen und motiviert für den Unternehmenserfolg arbeiten. Eine Aufgabe, die viel von Ihnen verlangt.

Erfolgreiches Change Management

Nächste Termine:
  • in Zürich
Veranstalter: WEKA Business Media AG
CHF 940.00 zuzügl. MWST

Die 5 Stufen für einen proaktiven und nachhaltigen Richtungswechsel

In diesem Seminar lernen Sie Methoden kennen, mit denen Sie Ihren Change Prozess vereinfachen, bewusster erlebbar machen sowie positiver und erfolgreicher gestalten.

Erfolgs- und resultatorientierte Führung

Nächste Termine:
  • in Zürich
  • in Zürich
Veranstalter: WEKA Business Media AG
CHF 940.00 zuzügl. MWST

Klare Prioritäten setzen / auf Resultate fokussieren

In diesem Seminar lernen Sie, wie Sie Visionen vermitteln, die Begeisterung für gemeinsame Ziele wecken und Zielvorgaben von oben stufengerecht weitergeben. Sie legen grossen Wert auf Fokussierung und Priorisierung und führen Ihre Mitarbeitenden konsequent ergebnis- und zielorientiert.

Erfolgsfaktor Mitarbeiterbindung

Nächste Termine:
  • in Zürich
Veranstalter: WEKA Business Media AG
CHF 890.00 zuzügl. MWST

Aufgrund des aktuellen Arbeitskräfte- und Kompetenzenmangels sowie der immer höheren Bereitschaft der Mitarbeitenden die Stelle zu wechseln, ist es umso wichtiger, sich verstärkt um bestehende Mitarbeitende zu kümmern. Doch wie bleiben diese langfristig motiviert und engagiert?

Binden, entwickeln und motivieren Sie jetzt Ihre Mitarbeitenden

In diesem Seminar lernen Sie die für Ihr Unternehmen zentralen Pfeiler einer erfolgreichen Mitarbeiterbindung und -entwicklung kennen. Sie erlangen neue Sichtweisen, Inputs und Konzepte, wie Sie diese neue Kerndisziplin des Personalmanagements aktiv unterstützen können. Dabei werden Elemente von der Mitarbeitersuche und -einführung bis zur Mitarbeitermotivation und -entwicklung beleuchtet.

Erfolgsfaktoren im Change Management (2 Tage Präsenz-Seminar + ½ Tag Webinar)

Nächste Termine:
  • Ab in Olten
  • Ab in Glattbrugg
  • Ab in Olten
  • Weitere Daten vorhanden
Veranstalter: SGO Business School
CHF 1'100.00 inkl. MWST

Notwendige Veränderungen und sinnvolle Ideen scheitern leider nicht selten an der Umsetzung innerhalb einer Organisation. Die bewusste und professionelle Gestaltung von Veränderungsprozessen ermöglicht eine nachhaltige Zielerreichung.

Im Grundlagenkurs «Erfolgsfaktoren im Change-Management» erlernen Sie sinnvolle und wichtige Methoden und Techniken, um strategisch-, strukturell- oder kulturell motivierte Veränderungsziele zu erreichen. Dabei wird das Seminar sehr individuell auf die Bedürfnisse und Praxisbeispiele der Teilnehmenden ausgerichtet.

Führen im Generationenmix

Nächste Termine:
  • in Rüschlikon
  • in Feusisberg
  • in Feusisberg
Veranstalter: ZfU International Business School
CHF 1'490.00 zuzügl. MWST

Der fortschreitende demografische Wandel führt sowohl zu einem stetig steigenden Altersdurchschnitt in vielen Belegschaften als auch zu einer nie dagewesenen Generationenvielfalt am Arbeitsplatz. Das Seminar adressiert und zeigt diese Entwicklungen auf verschiedenen Ebenen auf. Der Fokus liegt darauf, wie Führungskräfte die Rahmenbedingungen in ihren Teams und Abteilungen so gestalten können, dass die Potenziale von Generationenvielfalt erfolgreich genutzt werden.

  • Man ist nur so alt, wie man sich fühlt: Warum ist das gefühlte Alter viel wichtiger als das tatsächliche Alter für Leistungsfähigkeit und Gesundheit der Mitarbeitenden und was bedeutet das für Führungskräfte?
  • Generation Y & Z erfolgreich führen: Hat die Generation Y und Z andere Führungspräferenzen und wie kann und sollte ich diese in meiner täglichen Führungsarbeit bedienen?
  • Generationale Teams erfolgreich führen: Welche Führungs- und Managementansätze sind effektiv, um Generationenvielfalt in meinem Team effektiv zu managen?

In alle drei Themenbereichen werden aktuelle Forschungserkenntnisse aus der Managementforschung mit konkreten Praxisbeispielen aus der Unternehmenswelt und öffentlichen Organisationen verbunden.

Führen mit Kopf, Hand und Herz

Nächste Termine:
  • in Zürich
Veranstalter: WEKA Business Media AG
CHF 940.00 zuzügl. MWST

Was macht eine gute Führungskraft aus? Auf diese Frage werden viele mit Persönlichkeit, Ausstrahlung, Charisma oder Überzeugungskraft antworten. Es ist jedoch nicht nur die Persönlichkeit, die eine gute Führungskraft charakterisiert, sondern auch ihre Handlungen und ihr Führungsstil – und diese Eigenschaften sind lernbar!

Mit den drei Säulen einer wirkungsvollen Führung zu mehr Erfolg und besseren Ergebnissen

In diesem Praxis-Seminar lernen Sie eine systematische, transparente, einfach im Alltag anzuwendendeFührungsphilosophie kennen, die auf den 3 Säulen Kopf (Aufgaben), Hand (Hilfsmittel) und Herz (Prinzipien) basiert. Mit diesen drei Säulen einer wirkungsvollen Führung der Leadership-Akademie erlangen Sie mehr Erfolg, bessere Ergebnisse und mehr Zufriedenheit für Sie und Ihre Mitarbeitenden.

Führen – Fordern – Coachen: Coaching als Führungsinstrument

Nächste Termine:
  • Ab in Rüschlikon
  • Ab in Unterägeri
  • Ab in Unterägeri
Veranstalter: ZfU International Business School
CHF 2'980.00

Neben den Aufgaben wie Führen, Anweisen, Kontrollieren, Beurteilen sowie der Rolle als Vorgesetzter oder Mentor kann und soll ein Vorgesetzter seine Mitarbeiter auch coachen. Im Gegensatz zu einem professionellen Coach ist ein Vorgesetzter allerdings nie nur Coach seiner Mitarbeiter, er hat auch andere, mit der Coaching-Rolle mehr oder weniger gut zu vereinbarende Rollen zu übernehmen. Dies macht das Coaching von Mitarbeitern besonders anspruchsvoll. Erfahren Sie, wie Sie Ihre Coaching-Kompetenz als Führungskraft umfassend erweitern und überzeugende Coaching-Resultate erreichen.

Wirkungsvolles Coaching: Denk- & Sprachmuster erkennen und proaktiv anwenden

Zielgerichtete Coaching-Interventionen: Probleme in Ziele verwandeln, Handlungsoptionen erstellen und lösungsorientiert ansteuern

Anspruchsvolles Coaching: Das Konzept des «System-Coachings» als Tool für herausfordernde Gespräche

Motivation und Verhalten: «Logical Levels» als wirkungsvolles Tool für nachhaltige Verhaltensänderungen

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3

1-30 von 79