Boxenstopp für Führungskräfte

Boxenstopp für Führungskräfte

CHF 2'980.00 inkl. MWST

Der positive Umgang mit sich selbst sowie die Achtsamkeit und Gestaltung von Kontakten wird im beruflichen und persönlichen Bereich immer wichtiger.

Durch den richtigen Zugang zu sich selbst und zu anderen können Ihre Ziele wesentlich schneller und effektiver erreicht werden.

In diesem Seminar werden Sie einen Moment innehalten und über sich und Ihr Umfeld reflektieren. Sie werden erstarrte Denk- und Handlungsmuster erkennen und mit ausgewählten Methoden, vielen praxiserprobten Tipps und Tricks aus unglückseligen Mustern aussteigen und mit Begeisterung neue Wege gehen.

Ungewollte Spannungen bei der Gestaltung von Beziehungen werden durchschaut und abgebaut. Ihre Stärken werden herauskristallisiert und zu Ihrem USP transformiert.

Mit Ihrer gesteigerten Performance, Ihrem professionellen Umgang mit Stress und Ihrer Kompetenz im Umgang mit schwierigen Zeitgenossen faszinieren und beeindrucken Sie zukünftig Ihr privates und berufliches Umfeld – auf dass Sie Ihr Leben sinnvoll gestalten können, frische Energie für Ihre Unternehmungen entwickeln und Ihnen Ihre Arbeit und das Zusammensein mit Ihren Mitmenschen wieder Spass macht.

Themenschwerpunkte

  • Mit Unterstützung des GPOP-Tests erkennen Sie Ihr Persönlichkeitsprofil und -potenzial, Ihren Beitrag zur Organisation sowie Ihren bevorzugten Führungs- und Kommunikationsstil. Sie wissen, was Sie motiviert resp. demotiviert, erkennen Ihren Beitrag im Team, Ihren persönlichen Lernstil und erhalten einige Vorschläge für Ihre persönliche Entwicklung.
  • Welche inneren Überzeugungen und welche Menschen fördern resp. behindern meine Persönlichkeitsentwicklung?
  • Emotionen und Intellekt in Einklang bringen – aber wie?
  • Welche Grenzen setze ich mir selbst und wie überwinde ich sie?
  • Wege zur Optimierung der persönlichen Ausstrahlung
  • Wie entwickle und gestalte ich positive Kontakte?
  • Wie stärke ich berufliche und private Beziehungen?
  • Resonanzphänomene – und wie können Führungskräfte diese nutzen?
  • Professionelle Gesprächsführung mit schwierigen Zeitgenossen
  • Verbale und nonverbale Lenkungsmethoden (Körpersprache)
  • Souveränität und Professionalität

Nutzen

  • Hinschauen und verstehen: Jeder Einzelne kann anhand seiner ganz individuellen GPOP-Auswertung die eigenen Präferenzen erkennen, die individuellen Stressmuster verstehen und Impulse zur Stresssteuerung kennenlernen.
  • Die Diversität von Persönlichkeiten wird sichtbar und nachvollziehbar. In dieser Erkenntnis liegt oft der Schlüssel, wie man seine eigene Wirkungskraft stärken kann, sich im Markt seinen Stärken entsprechend positioniert (USP) und wie man professionell mit sich selbst und auch mit schwierigen Zeitgenossen umgeht.

  • Jeder Teilnehmer erarbeitet am Ende des Workshops seine individuelle Positionierungsstrategie und erhält neue Impulse, wie er sein Leben sinnvoll und mit Begeisterung gestaltet.

Teilnehmer

Dieser Workshop richtet sich an Unternehmer, Fach- und Führungskräfte aller Funktionen und Ebenen sowie an Projektleiter und leitende Mitarbeiter aus Unternehmen aller Branchen und Grössen sowie aus öffentlichen Verwaltungen.

Arbeitsmethode

Referate, Übungen, GPOP-Test, Coaching, aktives Training Arbeit mit dem «Boxenstopp» Unterlagen: Box "Boxenstopp" 77 - Denkanstösse

Seminarzeiten

Tag 1: 09:00 - 18:00 Uhr

Tag 2: 09:00 - 17:00 Uhr

Details

Details

Bestätigung/Zertifikat Teilnahmebestätigung
Veranstalter ZfU International Business School
Inbegriffen Digitale Dokumentation, Mittagessen, Pausenverpflegung
Zielgruppe Abteilungsleiter, Finanzleiter, Führungspersonen in der öffentlichen Verwaltung, Geschäftsführer, Marketingleiter, Personalleiter, Personen mit Führungsaufgaben, Unternehmensberater, Unternehmer
Tags