seminar-portal.ch – Seminare, Kurse, Weiterbildung – vergleichen und direkt buchen!

Persönlichkeitstraining: Gelassenheit stärken

Persönlichkeitstraining: Gelassenheit stärken
  • in Zürich
  • in Zürich
  • in Zürich
  • in Zürich
Fr. 940.00 zuzügl. MWST

Schreiben Sie die erste Seminarbewertung

Buchungsstatus: Plätze frei

Handlungsfähig und präsent sein in schwierigen Situationen

Gelassenheit ist der Schlüssel für eine effektive Selbstführung. Ruhe und Ordnung im Kopf ist Voraussetzung dafür, dass Sie auch in schwierigen Situationen in der Lage sind, im Chaos Raum zu schaffen für Klarheit, Entscheidungen und bessere Kommunikation. Dieses Seminar hilft Ihnen dabei, diese Souveränität zu erlangen.

Dafür brauchen wir diese Angaben

  • Die Funktion wird in der Regel für die Teilnehmerliste benötigt.
  • Die E-Mail-Adresse dient der Zustellung von Detailprogramm, Anfahrtsplan oder anderen wichtigen administrativen Informationen.

* Pflichtfeld(er)

Fr. 940.00 zuzügl. MWST

Nur wer belastende Gefühle, Gedanken und Illusionen loslässt, kann sich auf das «Jetzt» fokussieren und somit sein gesamtes Potenzial ausschöpfen. In diesem Training lernen Sie mit Spezialtechniken negative Emotionen abzubauen und die innere Ruhe zu stärken. Sie üben, Ihre Batterien auch unter hoher Arbeitsbelastung aufzuladen und verbessern Ihre Konzentrations- und Reaktionsfähigkeiten nachhaltig.

Ihr Praxis-Nutzen

  • Sie lernen Powertechniken, die Ihre persönlichen Fähigkeiten nachhaltig verbessern.
  • Sie verfügen über mehr Präsenz in allen Lebenslagen und über eine schnellere Reaktionsfähigkeit.
  • Sie haben einen besseren Fokus und behalten auch im Chaos den Überblick.
  • Sie erreichen eine hohe emotionale Ausgeglichenheit und mentale Stabilität.
  • Sie haben mehr Energie und steigern Ihre Konzentrationsfähigkeit.

Inhalte des Seminars

  • Erforschung des eigenen Geistes: Wirkungsweisen von Mindset-Techniken selber einschätzen können
  • Wo ist das Unterbewusstsein hilfreich, wo sabotiert es mich?
  • Welche Qualitäten hat Präsenz und wo lebe ich das im Alltag?
  • Die Persönlichkeit schrittweise von Limitierungen befreien
  • Power-Techniken, um Belastungen rasch loszulassen
  • Der Unterschied zwischen Verdrängen und Loslassen
  • Atemtechniken, die den Geist formen
  • Meditations-Techniken für mehr Präsenz
  • Die Gefühlsspirale und wie wir da rauskommen
  • Das Gedankenkarussel: Wie es entsteht und wie Sie es durchbrechen können
  • Seele vs. Unterbewusstsein
  • Loslass-Techniken, um belastende Gefühle rasch loszulassen
  • Mindset: Bewusste und unbewusste Verhaltensweisen
  • Die innere Unruhe reduzieren: Emotionale und gedankliche Impulse stoppen

Zielgruppe

Geschäftsführer und Führungskräfte.

Das ist im Seminarpreis inbegriffen

Der Seminarpreis versteht sich inklusive Mittagessen, Getränke, Pausenverpflegung, Seminarunterlagen und Zertifikat.

Details

Details

Veranstalter WEKA Business Media AG
Zielgruppe Abteilungsleiter, Geschäftsführer, Personen mit Führungsaufgaben
Typ WEKA-Seminar 1 Tag, 09.00-16.30 Uhr (Welcome-Kaffee ab 8:30 Uhr)
Ort

Die Veranstaltung «Persönlichkeitstraining: Gelassenheit stärken» findet in Zürich an folgender Adresse statt:

Zentrum für Weiterbildung

Schaffhauserstrasse 228

8057 Zürich

Tags

Tags

Veranstaltungen zu folgenden Stichworten:

Benutzen Sie Leerzeichen, um Tags zu trennen. Benutzen Sie (') für Phrasen.

Referenten
  • Karem Albash
    Karem Albash
    Dipl. Ing. ETH

    Karem Albash, Ing. ETH, ist professioneller Redner, Initiant des Schweizer Querdenker-Tages und Dozent. Sein Fokus liegt auf Präsenztechniken für mehr Intuition und einen klaren Geist.

Seminarbewertung

Schreiben Sie Ihre eigene Seminarbewertung

Haben Sie an diesem Seminar in der Vergangenheit teilgenommen? Dann danken wir Ihnen für Ihre Bewertung des Seminars Persönlichkeitstraining: Gelassenheit stärken

Wie bewerten Sie – jetzt nach Ihrem Besuch – diese Seminarveranstaltung? *

 
1 1 Stern
2 2 star
3 3 star
4 4 star
5 5 star
Gesamteindruck
Qualität der Referate
Qualität der Seminarunterlagen
Qualität der Seminarlokalität
Newsletter