Werkvertrag nach SIA 118 und OR

Werkvertrag nach SIA 118 und OR

CHF 890.00 zuzügl. MWST

Senken Sie Aufwand und Kosten dank deutlich besserer Verträge

Fehler und schlechte Formulierungen in Werkverträgen und die blinde Übernahme von SIA-Normen verursachen regelmässig einen hohen Aufwand und ärgerliche Mehrkosten. Im Seminar Werkvertrag nach SIA 118 und OR zeigen Ihnen unsere Experten klipp und klar auf, was Sie beim Abschluss von Verträgen tun sollten, um Risiken sinnvoll aufzuteilen, wie Sie Probleme bei der Abwicklung vermeiden und wie Sie am Besten vorgehen, wenn Ansprüche gegen Sie erhoben werden.

Seminar Werkvertrag nach SIA 118 und OR – Ihr Praxis-Nutzen

  • Sie schliessen erfolgreich bessere und verlässlichere Werkverträge ab.
  • Sie vermeiden Haftungsfälle dank Optimierung des Vertragsinhalts.
  • Sie minimieren das Risiko unnötiger Mehrkosten durch richtigen Einsatz von eigenen AGB, der SIA-Norm 118 und anderen Normen.
  • Sie lernen, Ansprüche effizient und sicher zu erledigen.
  • Sie setzen Ihre Rechte schneller durch.
  • Sie stärken Ihre Position in Vertragsverhandlungen.

Seminar Werkvertrag nach SIA 118 und OR – Inhalt im Überblick

Ausschreibung, Offerte und Vertragsschluss

  • Ausschreibung und Baubeschrieb
  • Offerte und Kostenvoranschlag
  • Unterscheidung von GU/TU-Vertrag, Architektenvertrag und Werkvertrag
  • Abschluss von besseren und verlässlicheren Werkverträgen

Abwicklung des Bauprojekts

  • Probleme des Bauwerkvertrages während der Abwicklung
  • Vorbereitung der Arbeiten auf der Baustelle, Kontrolle des Untergrundes
  • Anzeige und Abmahnung
  • Regiearbeiten
  • Ausmass und Dokumentation
  • Bestellungsänderung, Abgrenzung zur Konkretisierung
  • Kontrollen der Bauleitung
  • Schutz von Nebenarbeiten

Abnahme, Abrechnung, Gewährleistungsrechte und Mängel

  • Durchführung der Werkabnahme nach SIA-Norm 118 und OR
  • Abrechnung nach SIA-Norm 118 und OR
  • Wegbedingung der Gewährleistung hinsichtlich des Grundstücks
  • Abtretung der Gewährleistung hinsichtlich des Werkes
  • Fristgerechte Geltendmachung der Mängel
  • Rüge- und Verjährungsfristen nach SIA-Norm 118 und OR

Zielgruppe

Architekten, Bauunternehmen, Ingenieure, General- und Totalunternehmer, Bauherrschaften, Projektleiter.

Das ist inbegriffen

Der Seminarpreis versteht sich inklusive Mittagessen, Getränke, Pausenverpflegung, Seminarunterlagen und Zertifikat.

Details

Details

Bestätigung/Zertifikat Teilnahmebestätigung
Typ WEKA-Seminar 1 Tag, 09.00-17.00 Uhr (Welcome-Kaffee ab 8:30 Uhr)
Veranstalter WEKA Business Media AG
Inbegriffen Digitale Dokumentation, Mittagessen, Pausenverpflegung
Zielgruppe Architekten, Bauunternehmer, Immobilienfachleute, Ingenieure, Liegenschaftenbewirtschafter, Mitarbeitende in Generalunternehmungen, Treuhänder
Ort

Zentrum für Weiterbildung, Schaffhauserstrasse 228, 8057 Zürich

Tags
Seminarbewertung

Seminarbewertungen

Gesamteindruck
Qualität der Referate
Qualität der Seminarlokalität
Qualität der Seminarunterlagen
gut
Es wäre etwas "leichter" gewesen, wenn man hochdeutsch gesprochen hätte zur besseren Verständigung. Teilweise war es sprachlich ein wenig anstrengend zu folgen und zu wissen, was gemeint ist - sorry.
Beide Referenten haben ein hohes Maß an Know-How und vielleicht wäre es zeitlich besser, um nicht unter Druck zu kommen oder Inhalte auslassen zu müssen, wenn man das Seminar auf 1,5 - 2 Tage verlängert und jeder Refernt einen Tag bekommt bzw. gleich lange Zeiten. Zum Schluss war es bei beiden Referenten etwas hektisch, um noch schnell alles durch zu bekommen.

Seminarbewertung von Tine  (Veröffentlicht am 27.09.2021)

Gesamteindruck
Qualität der Referate
Qualität der Seminarlokalität
Qualität der Seminarunterlagen
Es war ein gelungener Anlass
Es war sehr viel Stoff der jedoch interessant und spannend vermittelt wurde.

Seminarbewertung von Daniel (Veröffentlicht am 27.09.2021)

Gesamteindruck
Qualität der Referate
Qualität der Seminarlokalität
Qualität der Seminarunterlagen
Praxisorientiertes Seminar
Gutes Seminar, hoher Praxisbezug. Erstes Referent kam zeitlich unter Druck, da er am Anfang etwas langatmig war. Dadurch wurde der letzte Teil stark verkürzt/ etwas hektisch durchgezogen. Gute Lokalität, zweiter Referent sehr gut.

Seminarbewertung von Weuhnachtsmann (Veröffentlicht am 09.12.2019)

Gesamteindruck
Qualität der Referate
Qualität der Seminarlokalität
Qualität der Seminarunterlagen
Sehr kompetente und freundliche Referenten
Durchgehend spannende Themen, gut referiert. Leider war der erste Teil von Dr. iur. Matthias Streiff (mein Hauptfokus) zeitlich viel zu kurz berechnet, sodass einige Themen aus den Seminarunterlagen nicht besprochen werden konnten.

Seminarbewertung von Alexandra Diggelmann (Veröffentlicht am 26.08.2019)

Gesamteindruck
Qualität der Referate
Qualität der Seminarlokalität
Qualität der Seminarunterlagen
Top Referenten, praxisorientiert und auf den Punkt.
Die Essenz des Themas wurde gelungen vermittelt, spezifische Punkte vertieft. Die Erwartungen wurden insgesamt übertroffen.

Seminarbewertung von Jefrea (Veröffentlicht am 26.08.2019)

Gesamteindruck
Qualität der Referate
Qualität der Seminarlokalität
Qualität der Seminarunterlagen
Weiterempfehlenswert
Top Referenten, gute Themenumsetzung, praxisorientiert, kurzweilig

Seminarbewertung von Stephan Mock (Veröffentlicht am 25.03.2019)

Gesamteindruck
Qualität der Referate
Qualität der Seminarlokalität
Qualität der Seminarunterlagen
Sehr gut
Die Referate waren Informativ und Professionell.

Seminarbewertung von Nadine Wissen (Veröffentlicht am 25.03.2019)

Gesamteindruck
Qualität der Referate
Qualität der Seminarlokalität
Qualität der Seminarunterlagen
sehr gut
Seminar sehr professionell und gut organisiert, ich bin sehr zufrieden.

Seminarbewertung von patrick (Veröffentlicht am 25.03.2019)

Gesamteindruck
Qualität der Referate
Qualität der Seminarlokalität
Qualität der Seminarunterlagen
Sehr gut - Bin zufrieden.
Mir hat das Seminar gut gefallen und hat mich ein gutes Stück vorangebracht. Gut fand ich auch die Praxisnahen Diskussionen und die Seminarunterlagen.

Seminarbewertung von Werner Reichlin (Veröffentlicht am 13.11.2015)

Gesamteindruck
Qualität der Referate
Qualität der Seminarlokalität
Qualität der Seminarunterlagen
Gut, gut organisiert.
Intensiv, viel vermittelter Stoff mit Praxisbeispielen - gut. immer wieder Pausen um zu regenerieren.
Unterlagen in elektronischer Form abzugeben wäre super.

Seminarbewertung von Rolf Müller (Veröffentlicht am 12.11.2015)

Gesamteindruck
Qualität der Referate
Qualität der Seminarlokalität
Qualität der Seminarunterlagen
Schlecht, da Zielpublikum verfehlt
Das Publikum wurde verkannt. Angeschrieben waren Personen, welche beruflich die SIA 118 kennen müssen. Daher sind die Grundlagen bekannt und müssen nicht geschult werden. Hr. Streiff hat einen deutlich schlechteren Eindruck hinterlassen (nur ein Stern) als der zweite Referent, Hr. Stoller (drei Sterne).

Seminarbewertung von Manuela Boron (Veröffentlicht am 12.11.2015)

Gesamteindruck
Qualität der Referate
Qualität der Seminarlokalität
Qualität der Seminarunterlagen
Allgemein gut - Wertschätzung
Seminar sehr professionell und gut organisiert, ich bin sehr zufrieden.

Seminarbewertung von Dietrich (Veröffentlicht am 12.11.2015)

Gesamteindruck
Qualität der Referate
Qualität der Seminarlokalität
Qualität der Seminarunterlagen
Sehr gut
Referenten sind oft auf Situation der Teilnehmer eingegangen bzw. haben deren Fragen später wieder aufgegriffen: ein Dank für das Zuhören und das Interesse an unseren Bedürfnissen.

Seminarbewertung von Astrid Kluger (Veröffentlicht am 25.09.2015)

Auch interessant für Sie
Seminar Baumängel und Bauversicherungen

Seminar Baumängel und Bauversicherungen

WEKA-Seminar 1 Tag, 09.00-17.00 Uhr (Welcome-Kaffee ab 8:30 Uhr)

CHF 890.00 zuzügl. MWST
Bauprojektleitung

Bauprojektleitung

WEKA-Seminar 1 Tag, 09.00 bis 17.00 Uhr

CHF 890.00 zuzügl. MWST
BWL und Unternehmensführung für Planer und Bauprofis

BWL und Unternehmensführung für Planer und Bauprofis

WEKA-Seminar 1 Tag, 09.00-16.45 Uhr (Welcome-Kaffee ab 8:30 Uhr)

CHF 890.00 zuzügl. MWST
Workshop Bauprojektsteuerung und Bestellerkompetenz

Workshop Bauprojektsteuerung und Bestellerkompetenz

Seminar 1 Tag

CHF 890.00 zuzügl. MWST