Konfliktmanagement für Führungskräfte

Konfliktmanagement für Führungskräfte

CHF 940.00 zuzügl. MWST

Manchmal passiert es, dass anfänglich unproblematische Arbeits- bzw. Gesprächssituationen eskalieren und grossen Schaden anrichten. Nach Diesem Seminar können Sie Gesprächssituationen mit Konfliktpotential rasch erkennen. Sie verfügen ausserdem über ein breites Instrumentarium, im Moment der schwierigen (Gesprächs-)Situationen zieldienlich-konstruktiv zu reagieren.

Inhalte des Seminars zum Konfliktmanagement

  • Was sind die Ursachen von Konflikten?
  • Wie Konflikte eskalieren
  • Praktische Konfliktlösungsinstrumente mit grosser Wirkung
  • Persönlicher Konfliktstil
  • Teufelskreise in der Kommunikation
  • Die 4 Seiten einer Nachricht
  • Die wichtigsten Kommunikationstechniken
  • Killerphrasen und wie Sie diese umformulieren
  • Kollegiales Coaching

Methode

Inputreferate, Einzelarbeit  und Gruppenarbeiten. Bearbeitung von typischen heiklen Gesprächssituationen. Als theoretisches Gerüst dient das Eskalationsmodell des Konfliktforschers Friedrich Glasl, die Idee der Gewaltfreien Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg und Gesprächstechniken, wie Sie bspw. von F. Schulz von Thun entwickelt worden sind.

Zielgruppe

Führungskräfte, die in Ihrem Berufsalltag mit herausfordernden Gesprächssituationen konfrontiert sind.

Das ist inklusive

Mittagessen, Getränke, Pausenverpflegung, Seminarunterlagen und Zertifikat.

Details

Details

Bestätigung/Zertifikat Teilnahmebestätigung
Typ WEKA-Seminar 1 Tag. 9.00 bis 16.30 Uhr (Welcome-Kaffee ab 8.30 Uhr)
Veranstalter WEKA Business Media AG
Inbegriffen Digitale Dokumentation, Mittagessen, Pausenverpflegung
Zielgruppe Abteilungsleiter, Geschäftsführer, Personen mit Führungsaufgaben
Ort

Zentrum für Weiterbildung, Schaffhauserstrasse 228, 8057 Zürich

Tags