Steuerspezialist*in für juristische Personen (Zertifikatslehrgang 5 Tage)

Steuerspezialist*in für juristische Personen (Zertifikatslehrgang 5 Tage)

CHF 3'400.00

An diesem Zertifikatskurs lernen Sie, wie die juristischen Personen besteuert werden und was die Folgen bei Fusionen und Sanierungen sind. Zudem erklären Ihnen die Referentinnen und Referenten, wie Kapitalgesellschaften verkauft werden können und wie die steuerliche Bewertung nach KS 28 erfolgt.

Thematisiert werden auch die Verrechnungspreise sowie die interkantonale und die internationale Steuerausscheidung.

Inhalt

Besteuerung der juristischen Personen

  • Anwendung von Ersatzbeschaffungen
  • Sofortabschreibung, Einmalabschreibung
  • Besteuerung von Vereinen, Genossenschaften, Stiftungen
  • Kapitaleinlageprinzip
  • Wie werden geldwerte Leistungen erfasst? 

Verkauf von Kapitalgesellschaften

  • Asset Deal oder Share Deal
  • Kauf eigener Aktien/Beteiligungsrechte
  • Indirekte Teilliquidation, Transponierung, Mantelhandel 

Privilegierte Besteuerung und Beteiligungsabzug

  • Step-up-Regelung
  • Patentbox für KMU
  • Eigenkapitalzinsabzug
  • Beteiligungsabzug 

Bewertung von Unternehmen und nicht kotierten Wertschriften

  • Wie werden KMU-Aktien bewertet?
  • Ertragswert, Substanzwert und Kapitalisierungszinsfuss
  • Welchen Einfluss hat die Ausschüttung der Dividende? 

Interkantonale Steuerausscheidung

  • Die Ausscheidungsmethoden für Kapitalgesellschaften
  • Anwendung des Präzipuums und von Erwerbsfaktoren
  • Aufteilung von Liegenschaften und Zuweisung des Gewinnes

Höheres Unternehmenssteuerrecht und Steuerplanung

  • Modelle der Steuerplanung
  • Problematik von Dividende, Lohn und den Sozialversicherungen: Folgen für Aktionär*innen und die Gesellschaft 

Umstrukturierung und Fusion von Gesellschaften

  • Absorption/Kombination/Quasifusion
  • Aufspaltung/Abspaltung/Ausgliederung und Sperrfristen
  • Dreieckstheorie, modifi zierte Dreieckstheorie, Direktbegünstigungstheorie 

Sanierung von Kapitalgesellschaften – AG, GmbH

  • Wann kann steuerlich saniert werden?
  • Forderungsverzicht von Nahestehenden oder Dritten: Unterschied?
  • Was ist bei der Sanierung steuerbar und was steuerfrei? 

Nationale und internationale Verrechnungspreise

  • Methoden zur Entwicklung der Verrechnungspreise
  • Funktionsprüfungen
  • Die richtige Verrechnung bei Schweizer KMU 

Internationales Steuerrecht

  • Das OECD-Musterabkommen
  • Wie sind die DBA aufgebaut?
  • Das Verständigungsverfahren

Dieser Zertifikatslehrgang lässt sich beim CAS "Schweizer Steuerrecht" anrechnen.

Weiterbildungsanerkennung

TREUHAND|SUISSE: 5 Tage, EXPERTsuisse: 40 Stunden, 40 CPE-Punkte, ECTS-Punkte: 5

Details

Details

Bestätigung/Zertifikat
Zertifikat
Typ
Zertifikatslehrgang mit Online-Teilnahmemöglichkeit (via Zoom)
Veranstalter
veb.ch
Inbegriffen
Digitale Dokumentation
Zielgruppe
Steuerfachleute, Treuhänder, Treuhandsachbearbeiterinnen
Anerkennung
Treuhand|Suisse (5 Tage), Treuhand-Kammer (40h)
Ort

Veranstaltungen in Zürich

veb.ch, Talacker 34, 8001 Zürich

Tags