Feed abonnieren

Ausbildung Vertragsgestaltung – Seminare zum Thema

3 Veranstaltungen

Internationale Vertragsgestaltung

Nächste Termine:
  • in Zürich
  • in Zürich
Veranstalter: WEKA Business Media AG
CHF 890.00 zuzügl. MWST

Rechtssichere Verhandlungen und Verträge auf internationalem Parkett

In diesem Seminar zeigen Ihnen erfahrene Vertragsspezialisten, wie Sie im globalisierten Umfeld bestmöglich verhandeln und auf welche Besonderheiten Sie bei der Ausgestaltung von Verträgen achten müssen. Insbesondere lernen Sie die Regeln im Umgang mit Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB), eignen sich das notwendige und praktische Know-how für Vertragsverhandlungen und Streitbeilegung an und lernen dieses Wissen im internationalen Kontext professionell einzusetzen.

Vertragsgestaltung und -management für Nicht-Juristen

Nächste Termine:
  • in Zürich
  • in Zürich
Veranstalter: WEKA Business Media AG
CHF 890.00 zuzügl. MWST
Im Unternehmensalltag müssen Fach- und Führungspersonen Vertragsverhandlungen und Vertragsabschlüsse oft selbst erledigen und fühlen sich auf diesem Gebiet unsicher. Welche Vertragsart erfüllt die gewünschte Zielvorstellung am besten und birgt am wenigsten Risiken für mein Unternehmen? Durch den Besuch des Seminars eignen Sie sich die Rechtsgrundlagen für die Vertragsgestaltung an und gewinnen Sicherheit bei der Vertragsgestaltung und -verhandlung.

Vertragsrecht für Nicht-Juristen

Nächste Termine:
  • Ab in Feusisberg
  • Ab in Feusisberg
Veranstalter: ZfU International Business School
CHF 2'980.00 inkl. MWST

Verschaffen Sie sich einen Überblick über das Vertragsrecht und die Vertragstypen bevor Sie einen wichtigen Deal abschliessen oder eine langfristige Partnerschaft eingehen. Das Know-how ermöglicht es Ihnen, rechtliche Fallgruben frühzeitig zu erkennen und zu vermeiden.

Mit Hilfe von standardisierten Abläufen und Checklisten erlernen Sie am Seminar eine saubere Vertragsgestaltung ohne Interpretationsspielraum (anhand vom Tool „Visiolex“, welches Sie am Seminar erhalten).

Sie lernen die Unterschiede zwischen dem Deutschen und dem Schweizer Vertragsrecht kennen, welche gerade beim Abschluss länderübergreifender Verträge relevant sind.

3 Veranstaltungen