Besteuerung von Privatpersonen

Besteuerung von Privatpersonen

CHF 1'885.00

4-Tages-Kurs mit hohem Praxisbezug
Wollen Sie erweiterte Grundkenntnisse im Steuerrecht bezüglich die Besteuerung von Privatpersonen erwerben, vertiefen oder ergänzen und eine umfassende Ausbildung erhalten? Dann ist dieser Kurs, der seit Jahren erfolgreich durchgeführt wird und beinahe immer ausgebucht ist, genau das Richtige für Sie.

Dieser Kurs so aufgebaut, dass im Selbststudium die theoretischen Grundlagen erarbeitet werden. Der Stoff wird zu Beginn des Moduls in geraffter Form wiederholt und anschliessend anhand von praxisorientierten Beispielen erläutert und vertieft. Der Kurs wird in Klassengrösse geführt, damit Sie und die weiteren Teilnehmenden die Möglichkeit haben, Fragen zu stellen und Probleme zu diskutieren. Nach Absolvierung des Kurses erhalten Sie ein Kurszertifikat.

Besteuerung von Privatpersonen – Inhalt im Detail

Modul 1 – Steuerpflicht

  • Wohnsitz und Aufenthalt
  • Wirtschaftliche Zugehörigkeit
  • Umfang, Beginn, Ende, Steuernachfolge
  • Pauschalbesteuerung
  • Quellensteuer
  • Steuerfreie Einkünfte (insb. Erbschafts- und Schenkungssteuer)
  • zeitliche Bemessung / Verfahren

Modul 2 – Einkünfte aus unselbständiger Erwerbstätigkeit

  • Steuerbare Einkünfte
  • Ausfüllen des Lohnausweises
  • Naturalleistungen
  • Spesenersatz / Spesenreglemente
  • Berufsauslagen
  • Aus- und Weiterbildung

Modul 3 – Einkünfte aus selbständiger Erwerbstätigkeit

  • Begriff
  • Abgrenzung zu Liebhaberei und privater Vermögensverwaltung
  • Gewerbsmässiger Liegenschaften- und Wertpapierhandel
  • Abgrenzung Privat- und Geschäftsvermögen
  • Beginn und Ende (insb.Überführung ins Privatvermögen)
  • Aufzeichnungs- und Buchführungspflichten

Modul 4 – Einkünfte aus beweglichem Vermögen

  • Einkünfte aus Forderungen, Guthaben, Obligationen und Beteiligungen
  • indirekte Teilliquidation und Transponierung
  • Erträge aus Anlagefonds und modernen Finanzinstrumenten
  • Abzugsfähigkeit von Vermögensverwaltungskosten
  • Rückerstattung der Verrechnungssteuer
  • Pauschale Steueranrechnung
  • Vermögenssteuer

Modul 5 Einkünfte aus unbeweglichem Vermögen

  • Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung
  • Eigengebrauch
  • Nutzniessung und Wohnrecht
  • Liegenschaftsunterhalt
  • Abzugsfähigkeit von Schuldzinsen
  • Grundstückgewinnsteuer
  • Handänderungssteuer

Modul 6 – Einkünfte aus Vorsorge

  • Einkommen aus AHV/IV/ALV
  • Berufliche Vorsorge
  • Gebundene Selbstvorsorge
  • Wohneigentumsförderung
  • Periodische Lebensversicherungen
  • Kapitalversicherungen
  • Fremdfinanzierung von Lebensversicherungen
  • Unfallversicherung

Modul 7 – Interkantonales Steuerrecht

  • Zuteilungsnormen und Steuerausscheidung

Zielgruppe

Der Kurs richtet sich an Personen aus Steuerberatung, Steuerverwaltung und Steuerjustiz sowie an solche, die auf dem Gebiet von Buchhaltung, Finanzwesen, Treuhand, Bank, Versicherung und Finanzplanung tätig sind und erweiterte Grundkenntnisse im Steuerrecht erwerben, vertiefen oder ergänzen wollen und eine umfassende Ausbildung erhalten möchten.

Hinweis zur Corona-Problematik

Kann der Kurs nicht im Präsenzunterricht durchgeführt werden, könnte es zu Terminverschiebungen kommen. Sie können sich ohne Risiko anmelden: Bei Terminverschiebungen können Sie jederzeit kostenlos stornieren.

Details

Details

Bestätigung/Zertifikat Teilnahmebestätigung
Typ Seminar (4 Tage)
Veranstalter Cosmos (first.seminare)
Inbegriffen Dokumentation, Pausenverpflegung
Zielgruppe Steuerberater, Steuerfachleute, Treuhänder
Anerkennung Treuhand|Suisse (4 Tage), Treuhand-Kammer (32h)
Tags
Seminarbewertung

Seminarbewertungen

Gesamteindruck
Qualität der Referate
Qualität der Seminarlokalität
Qualität der Seminarunterlagen
Sehr gut
Sehr gut mit den ÖV erreichbar, Kurslokalitäten ideal und rip top mit dem Kaffee gleich neben den Räumen, praxisbezogene Beispiele.

Seminarbewertung von Refina Schär (Veröffentlicht am 11.10.2021)

Gesamteindruck
Qualität der Referate
Qualität der Seminarlokalität
Qualität der Seminarunterlagen
Sehr gut.
Das Modul bewegtes Vermögen müsste einen ganzen Tag sein.

Seminarbewertung von Anna Grossi (Veröffentlicht am 11.10.2021)

Gesamteindruck
Qualität der Referate
Qualität der Seminarlokalität
Qualität der Seminarunterlagen
Gesamthaft sehr abwechslungs- und lehrreich, wenn man fundiertes Grundwissen mitbringt.
Sehr umfangreiche Dokumentationen inkl. Fallbeispiele zu vielen Spezialfällen, sehr praxisbezogen. Zum Teil wird zuviel in ein Modul hineingepackt, v.a. für Teilnehmer, welche nicht hauptsächlich mit diesen Themen arbeiten. Umfangreiches Vorwissen bei aktueller Kursgestaltung unerlässlich. Hilfreich wäre auch, bei allen Modulen die Lösungen vor dem Kurs zu erhalten. Referenten mehrheitlich sehr gut, meist sehr flexibel und offen für Fragen während Referaten. Schade, dass Information an Kursteilnehmer bei Modulausfall nicht durchwegs geklappt hat. Sollte ein nächstes Mal unbedingt sichergestellt werden. Kurslokalität war zentral, Räume aber teilweise ziemlich kalt. Mitagessen sehr teuer! => Präsentation QSt fehlt uns noch! Besten Dank Herr Ledergerber für Ihre Zuzatzpräsentation zu diesem Thema!!! War sehr gut.

Seminarbewertung von Hidu (Veröffentlicht am 11.10.2020)

Gesamteindruck
Qualität der Referate
Qualität der Seminarlokalität
Qualität der Seminarunterlagen
Gut
Viele Spezialfälle

Seminarbewertung von MG (Veröffentlicht am 30.09.2019)

Gesamteindruck
Qualität der Referate
Qualität der Seminarlokalität
Qualität der Seminarunterlagen
Tolles Seminar für Leute die bereits mit Steuern arbeiten
Für Steuerfachleute ein tolles Auffrischungsseminar, strukturierter Überblick über alle Themen, nützliches Kompaktwissen in 4 Tagen. Lokalität leider etwas schwach, Referenten sehr unterschiedlich.

Seminarbewertung von ManU (Veröffentlicht am 30.09.2019)

Gesamteindruck
Qualität der Referate
Qualität der Seminarlokalität
Qualität der Seminarunterlagen
Sehr Positiv
Das Seminar ist sehr Hilfreich im Alltag, es könnte ein paar Tage länger sein. So kann mann ein paar Themen vertiefen.

Seminarbewertung von Julian Voll (Veröffentlicht am 05.10.2017)

Gesamteindruck
Qualität der Referate
Qualität der Seminarlokalität
Qualität der Seminarunterlagen
Erwartung nicht ganz erfüllt
Ich hätte mir gewünscht, dass wir zu jedem Modul die Lösungen bereits mitgeliefert erhalten, um den Unterricht in den Themen, in welchen ich nicht so viel Erfahrung habe, besser vorbereiten zu können und die Zeit im Kurs mit Fragen nutzen zu können. Das Seminar war sehr umfangreich und zeitlich knapp bemessen. Da es als sehr praxisorientiert verkauft wurde, dachte ich mir, dass es mir mehr nützen würde, was leider nicht der Fall war. Ich habe mich als Privatperson angemeldet und musste die Kursgebühren selber bezahlen.

Seminarbewertung von Hiltbrunner Gaby (Veröffentlicht am 17.10.2016)

Gesamteindruck
Qualität der Referate
Qualität der Seminarlokalität
Qualität der Seminarunterlagen
Dank diesem Seminar bin ich wieder auf dem aktuellsten Stand und habe gute Unterlagen zum Nachschlagen erhalten.
Das Seminar war sehr interessant und abwechslungsreich gestaltet. Schade nur, dass für einige Referenten die Zeit nicht gereicht hat (v.a. Einkommen aus beweglichem Vermögen und Einkünfte aus selbständiger Erwerbstätigkeit).
Die Lösungsansätze mussten meist nachgeschickt und selbst gedruckt werden.

Seminarbewertung von Ursula Bernhardsgrütter (Veröffentlicht am 02.10.2016)

Gesamteindruck
Qualität der Referate
Qualität der Seminarlokalität
Qualität der Seminarunterlagen
Sehr gutes Seminar - bedarf aber ein gutes Vorwissen
Es ist sehr schwer in den 4 Tagen einen überblick über die Steuern zu erhalten. Es ist Problemlos möglich fragen zu stellen und beantwortet zu erhalten. Jedoch fehlt bei einer zu langen Diskussion am Ende die Zeit für den ganzen Stoff.

Seminarbewertung von Christian Seonbuchner (Veröffentlicht am 01.04.2016)

Gesamteindruck
Qualität der Referate
Qualität der Seminarlokalität
Qualität der Seminarunterlagen
Bisher ein gutes Seminar mit positivem Eindruck, zum Weiterempfehlen.
[Anmerkung der Redaktion: Teilnahme am Seminar in Olten]
Bisher nur 2 Seminartage besucht (Nachholen im 2016). Drei der vier Referenten und ihre Themen fand ich sehr gut referiert, fundiert, interaktiv, praxisbez. Falllösungen gut. Die Unterlagen dienen zum Nachschlagen. Thema Erträgnisse aus beweglichem Vermögen sehr trocken und ggfls. mit Verbesserungspotenzial. Location top da Bahnhofsnähe. Kein grosses Lob für die Kantine, da das Essen eintönig schmeckt.

Seminarbewertung von Bettina Roberty (Veröffentlicht am 24.09.2015)

Auch interessant für Sie
Besteuerung von Unternehmen

Besteuerung von Unternehmen

Seminar (4 Tage)

CHF 1'885.00