Prof. Dr. Lutz Jäncke: Erkenntnisse der Hirnforschung: Ist das Hirn vernünftig?

Prof. Dr. Lutz Jäncke: Erkenntnisse der Hirnforschung: Ist das Hirn vernünftig?

CHF 1'490.00 inkl. MWST

Lutz Jäncke nimmt uns mit auf eine faszinierende Reise und zeigt auf verständliche und unterhaltsame Weise, wie das Hirn unser Denken, Handeln und Fühlen beeinflusst - und dass das manchmal nur am Rande mit Vernunft zu tun hat.

Anhand aufschlussreicher Experimente und neuester Forschungsergebnisse, aber auch mit vielen Beispielen aus seiner Praxis als weltbekannter Forscher kann er anschaulich darstellen, welch unglaublich beeindruckendes Denkorgan unser Hirn darstellt - auch wenn es keine reine „Vernunftsmaschine“ ist.

Wie funktioniert unser Hirn und wie treffen wir vernünftige Entscheidungen?

Sie werden sich unter anderem mit der Frage beschäftigen, ob denn unser Hirn überhaupt in der Lage ist, „vernünftige“ Entscheidungen zu treffen?

Prof. Lutz Jäncke wird mit Ihnen zusammen die Antworten solcher Fragen erarbeiten. Er schöpft aus einem Fundus an spannenden Einblicken in die Funktionsweise unseres Gehirns und klärt uns umfassend über die Beschaffenheit der menschlichen Vernunft auf.

Themenschwerpunkte

  • Persönlichkeit, Gehirn und Vernunft: Gene sind nur Bleistift und Papier, aber die Geschichte schreiben wir selbst.
  • Der Mensch, das unbewusste Wesen: Die Macht des Unbewussten verstehen - Der freie Wille aus neurobiologischer Sicht.
  • Wie unser Gedächtnis funktioniert: Geistige Flexibilität fördern, Hirnpotenziale ausschöpfen.
  • Möglichkeit und Grenzen der Veränderbarkeit menschlichen Fühlens, Denkens und Handelns: Der Einfluss von Emotionen auf Denken, Wissen und Entscheidungsfindung.
  • Wo im Gehirn sitzt die Persönlichkeit, und wie entsteht sie dort?
  • Was Sie über Aufmerksamkeit, Verhaltenskontrolle, Konzentrationsfähigkeit, Planung und die Fähigkeit zum Ausblenden von Irrelevantem wissen müssen.

Nutzen

  • Sie werden dafür sensibilisiert, dass unsere Wahrnehmungen und Entscheidungsfindungen sehr häufig relativ und durch unbewusste Prozesse und erlernte Informationen beeinflusst sind.
  • Sie lernen, dass das Unbewusste tatsächlich existiert und wie es uns beeinflusst, wie wir richtige und falsche Entscheidungen treffen, wie unser Gedächtnis funktioniert und wie fragil es sein kann – aber auch wie robust.
  • Sie lernen, wie Sie Ihre eigenen Fähigkeiten erweitern und somit bessere Ergebnisse erzielen und wie Sie Empathie, Fairness und Vertrauensbildung erreichen.
  • Sie erfahren, wie Sie die geistige Flexibilität erhöhen können.

Teilnehmer

Angesprochen sind Fach- und Führungspersönlichkeiten, sowie Mitarbeitende aus allen Unternehmensbereichen und Branchen, die mit Hilfe der neuesten Erkenntnisse der Hirnforschung ihre eigenen sowie die Potenziale ihrer Mitarbeitenden optimal entfalten wollen.

Arbeitsmethode

Die Themen werden jeweils aus neurowissenschaftlicher und psychologischer Sicht behandelt; anhand von Beispielen aus dem Alltag wird klar, wie Einsichten aus der Grundlagenforschung in die konkrete Praxis eingebracht werden können.

Seminarzeiten

09:00 - 17:00 Uhr

Details

Details

Bestätigung/Zertifikat Teilnahmebestätigung
Typ Seminar 1 Tag
Veranstalter ZfU International Business School
Inbegriffen Digitale Dokumentation, Mittagessen, Pausenverpflegung
Zielgruppe Abteilungsleiter, Finanzleiter, Führungspersonen in der öffentlichen Verwaltung, Geschäftsführer, Marketingleiter, Personalleiter, Personen mit Führungsaufgaben, Unternehmensberater, Unternehmer
Ort

Hotel Belvoir, Säumerstrasse 37, 8803 Rüschlikon

Tags