Steuerspezialist*in für unselbständige Erwerbstätigkeit (Zertifikatslehrgang 5 Tage)

Steuerspezialist*in für unselbständige Erwerbstätigkeit (Zertifikatslehrgang 5 Tage)

CHF 3'400.00

Anhand von Praxisbeispielen erklären Ihnen die Referentinnen und Referenten alles Wichtige zur Besteuerung von unselbständiger Erwerbstätigkeit.

Steuerpflicht, Versicherungsleistungen, Vermögensentwicklung oder auch Abzugsmöglichkeiten sind nur einige der spannenden Themen. Thematisiert werden auch interkantonale und internationale Aspekte.

Inhalt

Die Steuerpflicht

  • Beginn und Ende der Steuerpflicht
  • Familienbesteuerung
  • Zuzug, Wegzug, Heirat und Scheidung 

Einkommen aus unselbständiger Erwerbstätigkeit und Abzüge

  • Was ist als Einkommen oder Naturalleistung steuerbar?
  • Haupterwerb und Nebenerwerb
  • Steuerliche Abzüge 

Versicherungsleistungen

  • Wann wird eine Versicherungsleistung besteuert?
  • Besteuerung Einmalzahlung aus PK
  • Besteuerung gemischter Versicherungen
  • Wann sind die Lebensversicherungen steuerfrei? 

Vermögenserträge

  • Besteuerung Dividenden
  • Quasiliegenschaftenhändler: Folgen?
  • Eigenmietwert: die Methoden zur Berechnung
  • Besteuerung, Nutzniessung und Wohnrecht 

Spezialfälle

  • Pauschale Steueranrechnung für ausländische Vermögenserträge
  • Die Formulare DA-1, DA-2, DA-3
  • Rückerstattung Schweizer Verrechnungssteuer
  • Geldwerte: Vorteile und Leistungen 

Mitarbeiterbeteiligungen

  • Was ist auf dem Lohnausweis aufzuführen?
  • Besteuerung Mitarbeiteraktien reduziert 

Quellensteuer mit den neuen gesetzlichen Bestimmungen

  • Wer unterliegt der Quellenbesteuerung?
  • Welche Tarife sind anzuwenden?
  • Der Wechsel von der Quellenbesteuerung zur ordentlichen Veranlagung
  • Wie werden Künstler*innen, Sportler*innen oder Referent*innen besteuert? 

Vermögensentwicklung

  • Wie wird das Vermögen von der Steuerverwaltung analysiert?
  • Welche Schlussfolgerungen können daraus gezogen werden?
  • Was passiert mit Schenkungen oder Erbschaften? 

Interkantonales und internationales Steuerrecht

  • Wie macht man eine Steuerausscheidung?
  • Repartitionswerte der Liegenschaften
  • Steuerausscheidung bei getrennten Wohndomizilen der Eheleute

Dieser Zertifikatslehrgang lässt sich bei unserem CAS "Schweizer Steuerrecht" anrechnen.

Weiterbildungsanerkennung

TREUHAND|SUISSE: 5 Tage, EXPERTsuisse: 40 Stunden, 40 CPE-Punkte, ECTS-Punkte: 5

Details

Details

Bestätigung/Zertifikat
Zertifikat
Typ
Zertifikatslehrgang mit Online-Teilnahmemöglichkeit (via Zoom)
Veranstalter
veb.ch
Inbegriffen
Digitale Dokumentation
Zielgruppe
Finanzfachangestellte, Finanzleiter, Treuhänder, Treuhandsachbearbeiterinnen
Ort

Veranstaltungen in Zürich

veb.ch, Talacker 34, 8001 Zürich

Tags