Der Sokratische Dialog: Die Kunst, mit Fragen Menschen zu führen

Der Sokratische Dialog: Die Kunst, mit Fragen Menschen zu führen

CHF 1'490.00 inkl. MWST

Sokrates beherrschte die Kunst, viele Überzeugungen seiner Gesprächspartner durch scheinbar naive Fragen so infrage zu stellen, dass sie sich dadurch für neue Einsichten öffneten. Zur Grundhaltung seiner Gesprächsführung machte er die Überzeugung, selbst nichts zu wissen und seinen Gesprächspartnern zuzutrauen, dass sie selbst die richtigen Antworten und Lösungen für ihre Probleme fänden. Mit seiner subtilen Kunst und der Tatsache, dass er vor keiner Frage zurückscheute, begeisterte er die Jugend Athens und lehrte dem Establishment das Fürchten.

Welche wirklich subtilen und dramatischen Einflussmöglichkeiten Ihnen die Kunst des Fragens in der Führung von Mitarbeitern und im Verkauf bringt, zeigt Ihnen Arne Böhm, der sich als Verkaufstrainer auf das Thema der interrogativen Gesprächsführung spezialisiert hat.

Themenschwerpunkte

  • Menschen mittels Fragen durchschauen: Erkennen, was ein Gesprächspartner wirklich will
  • Die Werkzeuge der Fragekunst: Überwinden von Blockaden durch gekonnte Fragetechnik
  • Professionelle Informations-Analyse: Aufspüren von verborgenen Motiven
  • Führen durch Fragen: Den Verhandlungspartner selbst die Lösung finden lassen
  • Effektiver ans Ziel: Entscheidungen provozieren statt hingehalten werden

Nutzen

  • Sie erkennen, was Gesprächs- und Verhandlungspartner eigentlich wirklich wollen
  • Sie lernen, Charakterstruktur und Motive anderer Menschen treffsicher zu durchschauen
  • Sie gewinnen an Führungskompetenz durch Fragekunst und Fragekultur
  • Sie finden den Zugang zu schwierigen Menschen und erreichen Ihre Ziele auf subtilem Weg
  • Sie kommen in geschäftlichen Gesprächen schneller zum eigentlichen Punkt

Teilnehmer

Führungskräfte, die ihr Sprachverständnis erweitern und trainieren wollen. Sie sind in der Thematik bereits bewandert und wollen die Grenzen der gesteuerten Gesprächsführung erfahren.

Um ein intensives Arbeiten zu garantieren, ist die Teilneh­merzahl begrenzt. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt.

Arbeitsmethode

Durch Rollenspiele und Video-Analysen lernen Sie, frei zu sprechen und Fragen zu stellen. Sie erleben, welche Kraft und Magie in Worten steckt und wie Sie damit begeistern und Menschen innerlich berühren können.

Seminarzeiten

09:00 - 17:15 Uhr

Details

Details

Bestätigung/Zertifikat Teilnahmebestätigung
Typ Seminar 1 Tag
Veranstalter ZfU International Business School
Inbegriffen Digitale Dokumentation, Mittagessen, Pausenverpflegung
Zielgruppe Abteilungsleiter, Finanzleiter, Führungspersonen in der öffentlichen Verwaltung, Geschäftsführer, Marketingleiter, Personalleiter, Personen mit Führungsaufgaben, Projektmanager, Treuhänder, Unternehmensberater, Unternehmer, Verwaltungsräte
Ort

Hotel Sedartis, Bahnhofstrasse 15-16, 8800 Thalwil

Tags