Feed abonnieren

Weiterbildung agiles Projektmanagment – Seminare zum Thema

7 Veranstaltungen

Agile Methoden wertschöpfend in Business-Teams einsetzen

Nächste Termine:
  • in Feusisberg
Veranstalter: ZfU International Business School
CHF 1'490.00

Eine Grundvoraussetzung für die digitale Transformation ist es, dass alle Geschäftsbereiche - Marketing, Human Resources , Vertrieb, usw. - das Vorhaben aktiv unterstützen und Teams befähigt werden, effizient agil zu arbeiten. Dafür ist es wichtig, agile Prinzipien, Methoden und Tools pragmatisch in den Alltag von Business-Teams zu integrieren.

In diesem Seminar lernen Sie anhand von Industrie Best Practices, wie Sie Teams dabei unterstützen agile Fähigkeiten aufzubauen und flexibler auf Veränderungen zu reagieren. Praxisübungen mit digitalen Tools zeigen, wie Teams durch den Einsatz agiler Methoden produktiver und effizienter zusammenarbeiten.

Nach dem Seminar haben Sie ein klares Verständnis von agilem Arbeiten im Business-Kontext sowie klare Anhaltspunkte für die Implementierung agiler Methoden und Tools in Ihrem Fachbereich.

Agile Methoden für Leadership 4.0

Nächste Termine:
  • in Zürich
  • in Zürich
Veranstalter: WEKA Business Media AG
CHF 940.00 zuzügl. MWST
In diesem Seminar lernen Sie, wie agile Projektmethoden optimal in bestehende Abläufe integriert werden. Unser agile Coach und Projektmanagement-Profi zeigt Ihnen, wie Sie effizienzsteigernde Planungsmethoden auf der Basis von SCRUM nutzen und kreative Techniken für das parallele Denken zur effektiv-effizienteren Zusammenarbeit mehrerer Teams fördern. So können Sie auch komplexe, hektische und parallel laufende Projekte sehr viel schneller und besser realisieren. Zudem profitieren Sie von konkreten Tipps zu Hilfsmitteln und Tools und Sie erfahren, was sich in der Praxis bewährt und was nicht.

Agiles Innovationsmanagement

Nächste Termine:
  • Ab in Rüschlikon
  • Ab in Rüschlikon
  • Ab in Thalwil
Veranstalter: ZfU International Business School
CHF 2'980.00

Transformation zum innovativen, digitalen Unternehmen

Das Marktumfeld ist für viele Unternehmen hochgradig dynamisch und komplex. Neue Wettbewerber, innovative Geschäftsmodelle und vor allem die Digitalisierung verschärfen den Druck, sich agiler und innovativer aufzustellen. Gefordert sind schnelle Reaktionszeiten, kurze Innovationszyklen, das konsequente Arbeiten nach Prioritäten und eine grösstmögliche Kundenfokussierung.

Die Transformation zur agilen und innovativen Organisation ist die zentrale Herausforderung für Management und Führungskräfte. Die agile Organisation fordert ein Umdenken. Etablierte Denk- und Handlungsmuster müssen auf den Prüfstand.

Agiles Projektmanagement kompakt

Nächste Termine:
  • in Glattbrugg
  • in Glattbrugg
  • in Glattbrugg
Veranstalter: SGO Business School
CHF 700.00 inkl. MWST

Kompaktseminar 1 Tag

In diesem Seminar erlernen sie die Prinzipien von agilen Methoden wie Iterationen, Reviews und Retrospektiven. Der Kurs richtet sich an Mitarbeiter und Leiter von kleinen, mittleren und grossen Projekten. Es werden aufeinander abgestimmte agile Techniken behandelt, welche ein möglichst hohes Mass an Agilität in Projekten ermöglichen. Weitgehend verwenden wir die Standard-Projektmanagement-Terminologie (Iteration, Aufgabenliste, Features etc.), wobei wir auch eigene, proprietäre Terminologien wie beispielsweise Scrum (Sprint, Backlog, etc.) erläutern.

Leading SAFe 6

Nächste Termine:
  • Ab in Bern
  • Ab online event
  • Ab in Zürich
  • Weitere Daten vorhanden
Veranstalter: SGO Business School
CHF 2'000.00 inkl. MWST

Schon agil? SAFe hilft Ihnen zu skalieren. Mehr Transparenz, optimierte Zusammenarbeit, kürzere Produktentwicklungszyklen.

Leading SAFe® bietet Ihnen eine Einführung in die Grundlagen von SAFe und liefert die Prinzipien und Praktiken, um Ihre Lean-Agile-Transformation souverän voranzutreiben. Der Kurs und die daraus resultierende Zertifizierung bieten die Anleitung und Werkzeuge zum Aufbau einer Kultur der Resilienz und einer gemeinsamen Sprache, die Mitarbeitende einbezieht und sich auf Kunden konzentriert, damit Unternehmen in grossem Massstab agil arbeiten können.

Nutzerzentrierte Innovation

Nächste Termine:
  • Ab in Unterägeri
  • Ab in Feusisberg
  • Ab in Horgen
Veranstalter: ZfU International Business School
CHF 2'980.00

Innovation unterscheidet Marktführer von Nachzüglern – vor allem, wenn wirtschaftliche Revolutionen anstehen. Die massiven digitalen und nachhaltigen Veränderungen sind in ihrer Geschwindigkeit und Komplexität für alle Industrien drastisch. Branchen wie die Medienindustrie und Funktionsbereiche wie das Marketing sind bereits in hohem Masse digitalisiert. Dies spiegelt sich in der Dynamik von Innovation und Veränderung wider. Andere Märkte wie der Maschinenbau oder die Automobilindustrie stecken mitten in einer innovativen Disruption. Aufgrund dieser Transformationen und des zunehmenden Einflusses von Anwendern und Kunden in Konsumgüter- und Industriemärkten ist nutzerzentrierte Innovation heute ein zentraler Wettbewerbsvorteil für die erfolgreiche Kommerzialisierung neuer Technologien und Ideen.

Unser Seminar schult Manager, Intrapreneure und Unternehmer die passenden Denkweisen für radikale, inkrementelle oder effiziente Innovationen zu verstehen, zu kennen und anzuwenden. Ein Verständnis der (End-)Nutzerbedürfnisse spielt dabei eine zentrale Rolle. Sie werden im Seminar Werkzeuge für schnelles Nutzerfeedback sowie für das Prototyping von Ideen kennenlernen. Damit können Sie direkt mit Nutzern interagieren, um Ideen zu testen und zu optimieren sowie um aktuelle und zukünftige Kundenbedürfnisse anzusprechen. Während Innovation sowohl Kreativität als auch Umsetzung umfasst, setzt dieses Seminar den Fokus auf die Umsetzung: 5% Ideation und 95% Execution.

Projektmanagement: Agil und Lean

Nächste Termine:
  • Ab in Thalwil
  • Ab in Thalwil
  • Ab in Thalwil
  • Weitere Daten vorhanden
Veranstalter: ZfU International Business School
CHF 2'980.00

Praxis-Seminar für Führungskräfte sowie Produkt- und Projektmanager

Die Unternehmen stehen vor grossen Herausforderungen: Immer mehr werden Time-to-Market und ein schnelles Reagieren auf Veränderungen zu kritischen Erfolgsfaktoren im Projekt- und Produktmanagement. Die Digitalisierung erfordert neue Ansätze. Dabei gilt es, interdisziplinären Teams von Spezialisten ein gemeinsames Ziel zu vermitteln sowie demotivierende und erschöpfende Überlastung zu vermeiden.

Ein agiles Vorgehen in Projekten bringt ein Umdenken mit sich. Bringen Sie Ihre Teams zu mehr Selbstorganisation, Transparenz und Zielorientierung, damit Sie schnellstmöglich den maximalen Business Value erreichen können.

In diesem Seminar lernen Sie auf praxisorientierte Weise, wie Sie Ihre Projektorganisation so gestalten, dass Sie in der VUCA-Welt (Volatile, Uncertain, Complex, Ambiguous ) die bestmöglichen Resultate erzielen können. Ausserdem verstehen Sie, warum agile Ansätze in der Produktentwicklung immer mehr an Bedeutung gewinnen.

7 Veranstaltungen