Aktuelle Filter

Momentan ausgewählt:

  1. Veranstaltung entfernen Bestätigung/Zertifikat: Teilnahmebestätigung
  2. Veranstaltung entfernen Dauer: 2 Tage

Filter

Veranstalter
  1. Praxis-Brücke (4)
  2. SGO Business School (2)
  3. ZfU International Business School (17)

Selbstmanagement-Seminare und Persönlichkeitstrainings

Hier finden Sie hochwertige Seminare und Weiterbildungsangebote zum persönlichen Weiterkommen und zum effektiveren Arbeiten sowie Persönlichkeitstrainings für Ihre Persönlichkeitsentwicklung.

23 Veranstaltungen

Zeitmanagement und Arbeitstechnik im Beruf

Nächste Termine:
  • Ab in Lenzburg
Veranstalter: Praxis-Brücke
CHF 750.00

Informationsflut, volle Schreibtische, telefonische Unterbrechungen und Terminhäufungen gehören zum Berufsalltag. Gutes Zeitmanagement und rationelle Arbeitstechnik sind gefragt. Sie verhelfen sich an diesem Seminar zu Zeitmanagement und Arbeitstechnik zur effizienteren Bewältigung der täglichen Aufgaben.

In diesem Seminar analysieren Sie Ihr Arbeitsverhalten, machen eine Tätigkeits- und Zeitanalyse und üben das Setzen von Zielen und Prioritäten. Sie erproben Methoden zur Tages- und Jahresplanung und üben den Umgang mit Störungen. Sie überlegen sich, wie Sie sich selbst kontrollieren und wie Sie Ihre Widerstände überwinden werden.

Selbstorganisation - Teamentwicklung und agiles Mindset (4 Tage)

Nächste Termine:
  • Ab in Engelberg
  • Ab in Engelberg
  • Ab in Engelberg
Veranstalter: SGO Business School
CHF 2'800.00 ab: CHF 2'520.00

In immer höherem Tempo werden neue Anforderungen an Unternehmen herangetragen. Von Führungskräften und den Mitarbeitenden wird ein hohes Mass an Flexibilität gefordert. Der Ruf nach selbstorganisierten und anpassungsfähigen Teams wird immer lauter. Denn diese können sehr innovativ, produktiv und effektiv arbeiten.

Erfolgreiche Selbstorganisation basiert auf bewusst gestalteten und positiv verlaufenden gruppendynamischen Prozessen. In diesem Zusammenhang werden Kenntnisse in Themen wie Teamentwicklung und agiles Mindset benötigt.

In unserem Seminar „Selbstorganisation - Teamentwicklung und agiles Mindset“ erfahren Sie komplexe gruppendynamische Zusammenhänge praxisnah und direkt in Form aktiver Teamarbeit. Diese wird im Anschluss reflektiert und mit den grundlegenden Theorien verknüpft. Durch (resonanzbasiertes) Feedback erfahren Sie unter anderem mehr zu Ihren Stärken, den Triggern und zu Ihrer Rolle innerhalb der Gruppe. Dadurch erhöhen Sie die Kenntnisse zu Ihren eigenen Kompetenzen und können dies mit dem Fremdbild aus der Gruppe abgleichen. Sie werden lernen, Ihre wichtigsten Schlüsselkompetenzen zu verbessern.

Mentale Stärke und Resilienz (Grundlagenseminar)

Nächste Termine:
  • Ab in Rheinfelden
Veranstalter: Praxis-Brücke
CHF 850.00

Das 6-Punkte-Programm für Einsteiger

Mentale Stärke ist in unserer hektischen Arbeitsgesellschaft zu einer wichtigen Eigenschaft geworden. Wer gelernt hat, mit seinen Ressourcen haushälterisch umzugehen, lebt gesünder und ist erfolgreicher.

In diesem Seminar bauen Sie Ihre gedankliche Flexibilität aus. Dadurch können Sie die Leistung Ihres Gehirns massgeblich steigern. Sie erkennen, wie Sie die Wirkung und Funktion Ihres Gedächtnisses gezielter für Ihre Interessen nutzen können. Sie lernen eine mentale Basisverankerung, welche die Grundlage für jegliches Mentaltraining darstellt. Ausserdem erlernen Sie ein mentales Zieltraining, das auch Spitzensportler anwenden sowie eine von der NASA entwickelte Schlafmethode.

Wirkungsvolle Rhetorik mit Percy Hoven

Nächste Termine:
  • Ab in Thalwil
  • Ab in Thalwil
Veranstalter: ZfU International Business School
CHF 2'980.00 zuzügl. MWST

Rhetorik will wirken – will bewirken. Das Publikum muss am Ende der Präsentation reicher sein, innerlich einen Weg gegangen sein. Wenn nicht, haben Sie etwas falsch gemacht. Wer andere bewegen will, muss selbst bewegt sein. Vor allem muss ein Redner von sich und seinen Ideen überzeugt sein. Der Redner ist der «Fleisch gewordene Gedanke.» Er baut den geistigen Raum, in dem das Publikum seine eigenen Gedanken und Phantasien weiterspinnen kann.

Lernen Sie das perfekte Zusammenspiel von Dramaturgie, Sprache, Stimme, Auftritt und Wirkung

Sie erlernen und erleben die Rhetorik-Elemente einer erfolgreichen Rede vor Publikum: Dramaturgie, Sprache und Stimme, Auftritt und Wirkung, rhetorische Elemente und Inszenierung. Das ehrliche Feedback zusammen mit Tipps und Tricks für eine freie Rede vor Publikum fordern Ihr rhetorisches Potenzial.

Resilienz – mit innerer Stärke Herausforderungen meistern

Nächste Termine:
  • Ab in Rüschlikon
  • Ab in Rüschlikon
  • Ab in Feusisberg
  • Weitere Daten vorhanden
Veranstalter: ZfU International Business School
CHF 2'980.00 inkl. MWST

Leistungsdruck im Beruf, Ärger mit Kollegen oder persönliche Schicksalsschläge: Die Kernkompetenz Resilienz wird durch die wachsenden Anforderungen in unserer Lebens- und Arbeitswelt immer wichtiger. Viele Menschen konzentrieren sich auf negative Erfahrungen und sehen Herausforderungen als unüberwindbare Hürden. Ein verletztes Selbstwertgefühl, Frustration und chronischer Stress sind die Folgen. Umso mehr gilt es, die inneren Ressourcen zu aktivieren, um flexibel und widerstandsfähig auf äussere Einflüsse zu reagieren und Krisen unbeschadet zu überstehen.

Aber wie schafft man das? Grundsätzlich verfügt jeder Mensch über diese Fähigkeit, aber sie muss bewusst eingesetzt und gezielt gestärkt werden. Resiliente Führungskräfte, Teams und Unternehmen unterscheiden sich von anderen durch ihre innere Stärke. Sie handeln selbst in turbulenten Situationen zuversichtlich und entschlossen, sorgen gut für sich, kennen ihre Belastungsgrenzen und wissen, wie sie ihre Energiereserven auffüllen können. Gesund, leistungsstark und zufrieden sind jene Menschen, die sich mit Problemen aktiv auseinandersetzen – nicht die Angepassten und Ängstlichen, die schwierige Umstände «einfach so» hinnehmen.

Resilienz ist erlernbar. In diesem Seminar lernen Sie Verhaltensmuster und Methoden kennen, wie Sie Ihre Widerstandskraft und Flexibilität stärken können und künftig souveräner mit schwierigen Situationen umgehen.

Performance Booster

Nächste Termine:
  • Ab in Feusisberg
  • Ab in Feusisberg
  • Ab in Feusisberg
Veranstalter: ZfU International Business School
CHF 2'980.00 inkl. MWST

Es lässt sich häufig beobachten, dass fachliche Kenntnis, Leistung und alte Tugenden wie Fleiss und Pünktlichkeit noch lange keine Garanten für durchschlagenden Erfolg sind.

Wer seine Visionen nicht vermitteln kann, bleibt stehen. Menschen, die weiterkommen wollen, müssen mit Freude dastehen und Projekte überzeugend präsentieren. Sie müssen souverän, kompetent und authentisch sein, um ihr Gegenüber zu begeistern – seien dies Vorgesetzte, Kunden oder Mitarbeitende. Nur wer weiss, wie er nach aussen wirkt, kann andere überzeugen.

Das Schlüsselwort ist Präsenz. Der Erfolgsfaktor – Selbstwahrnehmung versus Fremdwahrnehmung. Präsenz bedeutet, dass Sie als Person Strahlkraft haben und mit Ihrer Präsentation herausragen. Die emotionale Überzeugungskraft steht über den Argumenten.

Learning from the Best - Von den Besten lernen

Nächste Termine:
  • Ab in Rüschlikon
Veranstalter: ZfU International Business School
CHF 2'980.00 zuzügl. MWST

Was haben Bob Iger von Disney, Jean-Paul Gaillard von Nespresso oder Bettina Volkens von der Lufthansa gemeinsam? Sie alle haben durch kluge Entscheidungen und Strategien Ihre Unternehmen zu nachhaltigem und häufig unvorstellbarem Erfolg geführt. Jeder erfolgreiche Manager hat zentrale Strategien, Methoden und Instrumente, auf denen sein Erfolg beruht und die den Unterschied machen.

Lernen auch Sie von den Besten!

Blicken Sie hinter die Kulissen und erfahren Sie, was hinter den Erfolgen der Topmanager steht. Erkennen Sie die Methoden, Werkzeuge und Instrumente, die zu signifikant erfolgreicheren Strategien führen, die den Wettbewerb alt aussehen lassen und die Innovationsleistung deutlich steigern. Lernen Sie, wie Sie die Führung und Organisation so gestalten, dass Ihr Unternehmen zum unwiderstehlichen Arbeitgeber wird. Werden Sie zum Experten, zum Gestalter für Unternehmen, die prosperieren.

Achtsamkeit: Wege zu mehr Gelassenheit und Stress-Resistenz

Nächste Termine:
  • Ab in Feusisberg
  • Ab in Feusisberg
  • Ab in Feusisberg
  • Weitere Daten vorhanden
Veranstalter: ZfU International Business School
CHF 2'980.00 inkl. MWST

Stressmanagement ist das Stichwort unserer Zeit. Steigende Belastungen im Beruf und in Beziehungen fordern uns täglich heraus. Um mit den Anforderungen zurechtzukommen, ist sinnvolles Stressmanagement enorm wichtig. Nur so schaffen wir es, bei uns und gesund zu bleiben. Um sich vor den Folgen von zu grosser Stressbelastung zu schützen und einem Burnout vorzubeugen, sollten Sie vor allem genau auf sich, Ihren Körper und Ihre Seele hören.

Nur wer achtsam mit sich selbst umgeht, der kann lernen, sich im richtigen Moment Ruhe zu gönnen, Verantwortung abzugeben bzw. Leistungsdruck standzuhalten, ohne sich dabei aufzureiben.

Profiling - never lie to me!

Nächste Termine:
  • Ab in Rüschlikon
  • Ab in Rüschlikon
  • Ab in Rüschlikon
Veranstalter: ZfU International Business School
CHF 2'980.00 zuzügl. MWST

Mimik lesen und das Wissen, was der andere wirklich fühlt, wie der andere möglicherweise steuert, auffordert, manipuliert und inszeniert, öffnet auf fantastische Weise – wie durch Zauberhand – die Tür zum Gesprächspartner.

Profiling PScn – Mimik lesen hat nichts mit Magie zu tun!

Profiling PScn von Patricia Staniek verbessert Ihre Menschenkenntnis massgeblich. Ihre Beobachtungsfähigkeit wird gefördert, die Wahrnehmung gezielt trainiert und verfeinert. Die einzelnen Methoden wie z. B. Facial Action Coding System von Prof. Paul Ekman/USA sind wissenschaftlich fundiert und empirisch erforscht. Profiling PScn analysiert Raumverhalten, Mimik, Körpersprache, Stimme, Sprachverhalten, psychophysiologische Phänomene, Persönlichkeit, Persönlichkeitsanteile, Verhaltensmuster und Charaktere.

Professionelle Gesprächsführung mit René Borbonus

Nächste Termine:
  • Ab in Thalwil
  • Ab in Thalwil
  • Ab in Feusisberg
Veranstalter: ZfU International Business School
CHF 2'980.00 inkl. MWST

Überzeugen Sie durch geradlinige Gesprächsführung.

Der einfache Grundsatz «Kommunikation ist das, was ankommt» führt wie selbstverständlich zu einer klaren Regel für überzeugende Gesprächsrhetorik: Intelligent kommunizieren heisst bewusst auf den Anderen einzugehen.

Respekt setzt unglaublich viel Energie frei: Er macht Unternehmen erfolgreicher und Menschen nachweislich gesünder. Die Loyalität Ihrer Mitarbeiter und Kunden steigt, das spart Kosten und steigert Ihren Unternehmensgewinn.

Machen Sie den Schritt zu mehr Überzeugungskraft und lernen Sie, wie Sie Ihre persönliche Kommunikation gezielt und ganz individuell an Ihren Gesprächspartner ausrichten.

Mein Wille geschehe - Macht, Manipulation und Statusinszenierung

Nächste Termine:
  • Ab in Rüschlikon
Veranstalter: ZfU International Business School
CHF 2'980.00 zuzügl. MWST

Manipulation und Machtgames kosten Unternehmen viel Geld. Die psychologische Auswirkung trifft die Menschen. Manipulation und Machtgames tragen zu Frustration, Burnout, Dienst nach Vorschrift, Unmacht und Ohnmacht, hoher Fluktuation und einer nicht zu durchbrechenden Spirale von Angst und Misstrauen bei. Mit Macht, Manipulation und Angst bespielte, konfrontierte Menschen sind nicht in der Lage Potenziale zu entfalten, auszuschöpfen und hochleistungsorientiert zu arbeiten.

Wagen Sie den Blick hinter die Fassaden – also hinter das öffentliche Gesicht des Menschen

Erfahren Sie dadurch wer wie manipuliert, auf welche Art und Weise Menschen Macht ausüben, wie Status gelebt und inszeniert wird. Entwickeln Sie den Psycho-Instinkt, lernen Sie Manipulationen zu erkennen, Machtgames zu durchschauen sowie aufzulösen und dabei mit zielführender Kommunikation und Strategie, im Ernstfall auch Krisenherde zu neutralisieren, um Ihre Ziele zu erreichen. Profitieren Sie vom umfassenden Know-how, von mehr als zwei Jahrzehnten Erfahrung und Praxis von Patricia Staniek und machen Sie Nägel mit Köpfen!

Das Innere Team

Nächste Termine:
  • Ab in Rüschlikon
Veranstalter: ZfU International Business School
CHF 2'980.00 inkl. MWST

«Du selbst bist dein wichtigstes Führungsinstrument!» (-Friedmann Schulz von Thun)

Wer sich selbst versteht, kommuniziert besser und entscheidet weiser. Als Führungskraft haben Sie es in Ihrer beruflichen Rolle aber auch im Leben immer wieder mit «Zwickmühlen» zu tun, in denen es kein eindeutiges richtiges bzw. falsches Verhalten und keine bewährten Standardlösungen gibt. Ein Segen, wenn Sie für die Klärung solcher Fragen einen guten Coach an Ihrer Seite haben!

Aber nicht immer ist das möglich - dann kann es helfen, «sich selbst auf den Grund zu gehen», seine eigenen Motive (Beweggründe), Bedürfnisse, Ziele, Sorgen, Widersprüche und Sehnsüchte kennenzulernen und auf dieser Grundlage zu einer tragfähigen Antwort zu kommen oder eine Lösung für die bestehende Situation zu entwickeln.

Diese Art der strukturierten Selbsterkundung gelingt uns mit dem Modell des «Inneren Teams» von Prof. Schulz von Thun: Jede Führungskraft hat demnach nicht nur ein (äusseres) Arbeitsteam zu führen, sondern auch ein inneres Team! Ziehen die Teammitglieder in Ihnen an einem Strang, so fühlen Sie sich klar und können entsprechend souverän agieren. Gehen die Impulse der «inneren Mitarbeiter» jedoch in verschiedene Richtungen, sind innere Zerrissenheit und Unklarheit die inneren Folgen, äusserlich «eiern» wir herum. Mit dem Modell des «Inneren Teams» bekommen Sie einen bildhaften Zugang dazu, welche Gedanken, Gefühle und Impulse in Ihnen Gehör finden wollen. Sie entwickeln Ansätze, wie aus einem «zerstrittenen Haufen» ein tatsächliches Inneres Team werden kann.

Mental in Form Modul 2: Mentale Stärke & Resilienz

Nächste Termine:
  • Ab in Rheinfelden
  • Ab in Rheinfelden
Veranstalter: Praxis-Brücke
CHF 850.00

Das 6-Punkte-Programm für Fortgeschrittene

In diesem Aufbauseminar erweitern Sie Ihre gedankliche Flexibilität noch deutlicher. Sie lernen, wie Sie sich selbst mit Hilfe von Mentaltraining immer besser steuern können, wie Sie schlechte Gewohnheiten ablegen können und wie eine erhöhte Achtsamkeit ihren ganzen Alltag positiv beeinflussen kann. Diese Fertigkeiten sind wichtige Bausteine um auch in turbulenten Zeiten nicht aus der Ruhe zu kommen. Mit geleiteten Imaginationen lernen Sie, ihre beruflichen und sportlichen Erfolge zu «bahnen» und Sie erfahren, auf welche unterschiedlichen Strategien Frauen und Männer im Umgang mit Stress bauen.

Konstruktiv kommunizieren - Konfliktenergie positiv nutzen

Nächste Termine:
  • Ab in Rheinfelden
Veranstalter: Praxis-Brücke
CHF 850.00

Konflikte gehören zum Alltag. Sie können aber viel Energie binden und wertvolle Mitarbeitende schwächen, bis zur inneren Kündigung.

Damit Sie Konflikte in Zukunft konstruktiv angehen können, brauchen Sie etwas Mut und Handwerkszeug. In diesem Seminar bekommen Sie beides – pragmatische Anwendungsmöglichkeiten, die Sie befähigen in Konfliktsituationen souverän zu agieren und damit Klarheit und Stehvermögen in schwierigen Situationen zu zeigen.

Wir arbeiten an diesem Seminar mit kurzen theoretischen Inputs, praktischen Übungen und Reflexion. Ihre Konfliktsituationen aus der Praxis können hier bearbeitet werden. Ihre Umsetzung in der Praxis wird reflektiert und weitere Schritte – wo nötig – definiert.

Lean Leadership (2 Tage)

Nächste Termine:
  • Ab in Olten
  • Ab in Glattbrugg
  • Ab in Olten
  • Weitere Daten vorhanden
Veranstalter: SGO Business School
CHF 1'400.00 ab: CHF 1'260.00

Verschwendungsarm durch den Führungsalltag

Durch den Einsatz der Lean Leadership-Ansätze und -Methoden erhalten Sie als Führungskraft zwischen 20 und 30% mehr «qualitative Zeit» und der Führungsaufwand kann sich durch die Reduktion der Verschwendungen weiter reduzieren.

Lean Leadership ist kein Wundermittel, sondern setzt bei der Führungsleistung an. Dies bedeutet, dass das Führungsverhalten und -rhythmus sowie die Führungskultur angepasst werden. Die Veränderungen beginnt zu aller erst bei der eigenen Person und endet im Führungsteam, welches die grösste Auswirkung auf alle anderen Mitarbeitenden im Betrieb hat.

Professionell verhandeln nach dem Harvard-Konzept®

Nächste Termine:
  • Ab in Feusisberg
  • Ab in Feusisberg
  • Ab online event
  • Weitere Daten vorhanden
Veranstalter: ZfU International Business School
CHF 3'180.00 inkl. MWST

Lernen Sie von den von Harvard lizenzierten Experten

Wir führen täglich unzählige Verhandlungen, bewusst oder unbewusst, privat wie geschäftlich, um Nebensächlichkeiten oder um grundlegende Entscheidungen von enormer Tragweite.

Professionell verhandeln heisst dabei mehr als das blosse Erreichen von guten Verhandlungsresultaten. Es gilt, möglichst viele der eigenen Interessen zu wahren bei gleichzeitiger Berücksichtigung der Interessenslage der anderen Partei. Sie haben erst dann gut verhandelt, wenn Ihr Geschäftspartner auch in Zu­kunft wieder mit Ihnen verhandeln will und Sie unabhängig von den inhaltlichen Resultaten Ihre Beziehung zu Ihrem Verhandlungspartner nachhaltig gefestigt haben. Sprich: Sie gewinnen mehr, wenn beide Seiten gewinnen!

Gefragt sind effiziente Strategien, die aus den Vernetzungen, Beziehungsgeflechten und Interessengegensätzen die Synergien aller Partner ­fördern.

Das Flow-Prinzip: Mit Energie zur Höchstleistung

Nächste Termine:
  • Ab in Thalwil
  • Ab in Thalwil
  • Ab in Thalwil
Veranstalter: ZfU International Business School
CHF 2'980.00 inkl. MWST

Wirkliche Spitzenleistungen entstehen im FLOW, dem Zustand höchster Leistungsfähigkeit. Spitzensportler, Shaolin-Mönche und Topmanager nutzen das Prinzip der Leichtigkeit und erzielen damit erstaunliche Resultate.

Die Wissenschaft beweist: Menschen im FLOW verfügen über ein Höchstmass an Energie, erreichen ihre Ziele mit spielerischer Leichtigkeit und bleiben auch in Drucksituationen souverän und leistungsfähig.

Boxenstopp für Führungskräfte

Nächste Termine:
  • Ab in Rüschlikon
  • Ab in Rüschlikon
  • Ab in Rüschlikon
  • Weitere Daten vorhanden
Veranstalter: ZfU International Business School
CHF 2'980.00 inkl. MWST

Der positive Umgang mit sich selbst sowie die Achtsamkeit und Gestaltung von Kontakten wird im beruflichen und persönlichen Bereich immer wichtiger.

Durch den richtigen Zugang zu sich selbst und zu anderen können Ihre Ziele wesentlich schneller und effektiver erreicht werden.

In diesem Seminar werden Sie einen Moment innehalten und über sich und Ihr Umfeld reflektieren. Sie werden erstarrte Denk- und Handlungsmuster erkennen und mit ausgewählten Methoden, vielen praxiserprobten Tipps und Tricks aus unglückseligen Mustern aussteigen und mit Begeisterung neue Wege gehen.

Ungewollte Spannungen bei der Gestaltung von Beziehungen werden durchschaut und abgebaut. Ihre Stärken werden herauskristallisiert und zu Ihrem USP transformiert.

Mit Ihrer gesteigerten Performance, Ihrem professionellen Umgang mit Stress und Ihrer Kompetenz im Umgang mit schwierigen Zeitgenossen faszinieren und beeindrucken Sie zukünftig Ihr privates und berufliches Umfeld – auf dass Sie Ihr Leben sinnvoll gestalten können, frische Energie für Ihre Unternehmungen entwickeln und Ihnen Ihre Arbeit und das Zusammensein mit Ihren Mitmenschen wieder Spass macht.

Wie wirke ich auf andere? Und wie will ich wirken?

Nächste Termine:
  • Ab in Feusisberg
  • Ab in Feusisberg
Veranstalter: ZfU International Business School
CHF 2'980.00 inkl. MWST

Wie Menschen ihrem Gegenüber begegnen und welche Erfolge sie durch ihr Auftreten und ihr Verhandlungsgeschick erzielen, hängt in erster Linie von der gegenseitigen Wirkung aufeinander ab.

Ist besondere Ausstrahlung also nicht angeboren? Kann man Charisma und mitreissende Wirkung lernen? Wenn ja, wie? Und was genau ist eigentlich Charisma, diese besondere Wirkung auf andere Menschen?

Bei der Wirkungs- und Wahrnehmungsanalyse (SCIL) geht es nicht um das schematische Abbilden eines unveränderbaren Profils eines Menschen. Vielmehr handelt es sich dabei um die Erfassung des aktuellen Interaktions- und Wirkungsrepertoires und um konkrete Hilfestellungen, dieses Repertoire zu erweitern und gezielt einzusetzen (anders als bei den gängigen Denkstilanalysen, Persönlichkeits- oder Kompetenzerfassungsmodellen sowie Motivationsanalysen). Wenn ich weiss, wie ich wirke, und erfahre, wie ich diese Wirkung optimieren kann, gewinne ich Sicherheit im Umgang mit anderen Menschen, unabhängig davon, ob es sich um Kunden, Geschäftspartner, Mitarbeiter, Kollegen oder Chefs handelt.

Der Lotuseffekt

Nächste Termine:
  • Ab in Rüschlikon
  • Ab in Rüschlikon
Veranstalter: ZfU International Business School
CHF 2'980.00 inkl. MWST

Die Lotusblüte schafft es, Schädliches wie etwa Verunreinigungen abperlen zu lassen, aber gleichzeitig wichtige Nährstoffe aufzunehmen (Lotuseffekt). Wie können wir dieses Erfolgsmodell für unseren (Berufs-)Alltag nutzen, um zum Beispiel Ärger und Frustration abperlen zu lassen, aber dennoch Positives bzw. Konstruktives aufzunehmen?

Der moderne Führungsalltag ist geprägt von Disruption, hoher Taktzahl und grossem Entscheidungsdruck. Täglich prallen unterschiedliche Erwartungen, Zielsetzungen und Interessen der beteiligten Akteure aufeinander. Das birgt nicht nur grosses Frustrationspotenzial, sondern führt meist auch zu belastenden Emotionen, die sich unmittelbar auf die kluge Entscheidungsfähigkeit, die Lebensqualität, das persönliche Wohlbefinden und sogar auf die Gesundheit negativ auswirken können.

Mit einem effektiven, auf wissenschaftlichen Erkenntnissen aufbauenden Resilienzkonzept sind Sie ab sofort in der Lage, die Herausforderungen von heute und morgen mit kühlem Kopf zu bewältigen und gelassen durch die raue See zu navigieren. Der Mentalprofi perfektioniert den resilienten Umgang mit emotional schwierigen Situationen, wendet effiziente Techniken des Ärgermanagements an, vermeidet selbstschädigende Gedanken und reguliert energieraubende Denkmuster. So gelingt echtes Self-Leadership.

Zen – und die Kunst der Gelassenheit: Den Blick für das Wesentliche schärfen

Nächste Termine:
  • Ab in Thalwil
  • Ab in Thalwil
Veranstalter: ZfU International Business School
CHF 2'980.00 inkl. MWST

Zen ist ein Begriff, der unsere westliche Kultur in zunehmendem Masse beeinflusst und der für unser heutiges Verständnis von Entspannung, Ruhe und Klarheit steht. Schon im Japan des 12. Jahrhunderts entdeckten die Samurai Zen als einen Weg zur Verbesserung ihrer Fähigkeiten. Später wurden dann im Bushido, dem ZEN-Weg des Kriegers, aus Schwert und Bogen Hilfsmittel für die Meditation.

In dem heutigen Szenario aus Globalisierung und Fusionen, in dem „äussere Aspekte“ wie Kostenoptimierung oder der Abbau der Hierarchieebenen dominieren, verstärkt sich der Druck auf die Führungskräfte. Viele geraten an persönliche Grenzen und stellen sich die Frage nach dem Sinn ihres Tuns. Was kann das ZEN-Training hier beitragen?

Zen fördert die Entfaltung der persönlichen und sozialen Potentiale und leistet einen Beitrag bei gesundheitlichen Aspekten wie z.B. dem Umgang mit Stress. Durch die Übung des Zazen, dem „Sitzen in Stille“ lernen wir den bewussteren Umgang mit uns selbst und unseren Mitmenschen. Voraussetzungen für ein erfolgreiches Training sind Disziplin und Ausdauer sowie die Bereitschaft sich mit sich selbst auseinander zu setzen.

Richtig gute Entscheidungen treffen

Nächste Termine:
  • Ab in Rüschlikon
  • Ab in Rüschlikon
Veranstalter: ZfU International Business School
CHF 2'980.00 inkl. MWST

Manager und Führungskräfte müssen Entscheidungen treffen: bei der Auswahl der richtigen Strategie, der Einstellung eines Mitarbeiters oder bei der Verteilung des Budgets. Das Wohlergehen eines Unternehmens hängt von den getroffenen Entscheidungen ab. Um richtig gute Entscheidungen zu treffen, gilt es, die Fallstricke im Entscheidungsprozess zu kennen, sie zu verstehen und gezielt zu umgehen. Wie stelle ich sicher, dass keine Vorurteile bei der Entscheidungsfindung eine Rolle spielen? Wie garantiere ich, dass alle relevanten Optionen auf dem Entscheidungstisch liegen? Wie sorge ich dafür, dass Erfahrungen der Vergangenheit nicht unsere Zukunft bestimmen?

Durch dieses Seminar werden Sie deutlich sicherer im Treffen der richtigen Entscheidungen. Sie erfahren, welche Instrumente und Methoden Ihnen in der Vorbereitung der Entscheidungsfindung helfen. Sie lernen, wie sie grossartige Entscheidungsoptionen entwickeln und wie Sie mit Vorurteilen, Gegenwehr und dem Faktor «Glück» umzugehen wissen.

The Power of Behavioral Economics

Nächste Termine:
  • Ab in Thalwil
  • Ab in Thalwil
Veranstalter: ZfU International Business School
CHF 2'980.00 inkl. MWST

Entscheidungen sind Dreh- und Angelpunkt menschlichen Verhaltens. Ob als Unternehmer, Manager, Mitarbeiter oder Kunde – ein Grossteil unserer Aufmerksamkeit widmen wir letztlich der Frage, welche Entscheidung wir selbst treffen sollen oder wie und warum jemand anderes so entscheidet, wie er oder sie es tut bzw. wie man diese Entscheidungen mitgestalten kann:

  • Kunden: Wir betreiben Marketing, entwickeln Preisstrategien und Verkaufstaktiken, weil wir die Kaufentscheidungen unserer Kunden beeinflussen wollen.
  • Vertriebspartner: Wir entwickeln ausgefeilte Konditionsmodelle, um das Verkaufs- und Empfehlungsverhalten unserer Vertriebspartner optimal zu steuern.
  • Mitarbeiter: Wir gestalten Incentivesysteme, um die Perspektive unserer Mitarbeiter möglichst eng mit den Unternehmenszielen zu verzahnen.
  • Kollegen: Wir versuchen, die Kollegen davon zu überzeugen, bei einem Projekt mitzuarbeiten, das uns am Herzen liegt.
  • Zulieferer: Wir überlegen uns Verhandlungsstrategien, um mit unseren Zulieferern zu einer möglichst beidseitig fairen Übereinkunft zu kommen.

In all diesen Bereichen geht es um Entscheidungen. Zwar immer in völlig unterschiedlichen Kontexten, aber im Kern eben immer um die Dynamik menschlicher Entscheidungen, ihre Hürden und Treiber – sprich um das ganzheitliche Verständnis der Psycho-Logik des Entscheidungsprozesses unserer Gegenüber.

23 Veranstaltungen

Selbstmanagement und Persönlichkeitsentwicklung - weil Ihr Erfolg davon abhängt

Oftmals werden Selbstmanagement-Seminare, Persönlichkeitstrainings oder Mentaltrainings etwas belächelt, wie überhaupt Soft Skills-Weiterbildungsangebote. Unseres Erachtens zu unrecht, denn Selbstmanagement-Seminare, welche sich mit Themen wie Zeitmanagement, Aufgabenmanagement usw. befassen, können Ihnen helfen, Ihren Alltag und Ihre operative Tätigkeit wesentlich effizienter und effektiver zu gestalten. Nur mit gutem Aufgabenmanagement und Zeitmanagement schaffen Sie es, Wichtiges von Unwichtigem zu unterscheiden und Ihre Zeit effektiv zu verbringen...denn denken Sie daran: Jede Minute kann bloss einmal "verbracht" werden...sind Sie sicher, dass Sie das Maximum aus den Ihnen zur Verfügung stehenden Minuten machen? Nicht? Dann buchen Sie ein Selbstmanagement-Seminar auf dieser Seite. Sie werden die dafür eingesetzten Minuten doppelt und dreifach zurückgewinnen.