Zertifizierter Verwaltungsrat / Zertifizierte Verwaltungsrätin (2 Module à je 3 Tage)

Zertifizierter Verwaltungsrat / Zertifizierte Verwaltungsrätin (2 Module à je 3 Tage)

CHF 7'990.00 inkl. MWST

Lernen Sie von den Top-Profis und professionalisieren Sie Ihre Tätigkeit als Verwaltungsrat

Die fortschreitende Professionalisierung der VR-Tätigkeit legt ständig neue Mankos in bestehenden Gremien bloss und zeigt auf, wo die Herausforderungen liegen. Nur ein kompetenter und verantwortungsbewusster VR wird in einem solchen Umfeld den hohen Ansprüchen der vielfältigen Interessensgruppen gerecht und bewältigt den Spagat zwischen Kontrolle und Steuerung. 

Module

Dieser Lehrgang besteht aus folgenden 2 Seminar-Modulen. Das Startmodul ist frei wählbar, da die Module in sich abgeschlossen sind.

Themenschwerpunkte

  • Rechtliche Aufgaben und Pflichten des VR - Gesetzliche Führungsaufgaben und Aufsichtspflichten in der Praxis
  • Leadership und strategische Führung - Die Rolle des VR in der Strategieumsetzung
  • Organisation und Zusammensetzung - Gestaltung einer effektiven Organisation im VR- Gremium
  • Zusammenarbeit von VR, CEO und GL - Erfolgsfaktoren und kritische Grösse in der Zusammenarbeit zwischen VR, CEO und GL
  • Finanzielle Unternehmensführung - Kennzahlen, Bewertung und Investition
  • Persönliches Risikomanagement für den VR - Was Sie als VR über die D&O Versicherung wissen sollten
  • Krisen-Management - Aufgaben und Pflichten des VR in wirtschaftlichen Krisenzeiten
  • Merger & Acquisition - Wie anorganisches Wachstum richtig gemanagt wird
  • Turnaround-Management - Die Rolle des VR in Turnaround-Situationen
  • HR-Governance - Wirksame Führung und Aufsicht des HRs auf VR-Ebene
  • Kommunikation nach innen und aussen - Wer kommuniziert wann: Abstimmung zwischen VR und GL
  • Vergütungspolitik und -strategien - Aufbau einer praktikablen Vergütungspraxis

Nutzen

  • Sie gewinnen ein umfassendes Verständnis über Aufgaben, Verantwortung und Haftung als Verwaltungsrat.
  • Sie erhalten keine graue Theorie, sondern praxiserprobtes Rüstzeug vermittelt durch ausgewiesene VR-Praktiker.
  • Sie lernen relevante Methoden und Instrumente für eine wirksame Zusammenarbeit im VR und mit der GL kennen.
  • Sie erhalten Zugang zum grössten VR-Netzwerk der Schweiz und können aktiv wertvolle Kontakte knüpfen.
  • Sie profitieren vom direkten Erfahrungsaustausch mit den Experten und Teilnehmern auf Augenhöhe.

Anerkennungsstatus des Zertifikats

Dank der guten Reputation und dem hohen Bekanntheitsgrad ist die Anerkennung des Zertifikats in der Schweiz sehr hoch bzw. unbestritten. Das Zertifikat wird seit fast 20 Jahren angeboten und immer den neuesten Herausforderungen der Verwaltungsräte angepasst. Bereits mehrere Hundert Teilnehmende haben den Namen dank hoher Zufriedenheit nach aussen getragen. Die meisten Teilnehmenden kommen auf Empfehlung, was zeigt, dass nicht nur die Anerkennung, sondern auch die Zufriedenheit der Teilnehmenden sehr hoch ist.

Damit das Zertifikat ausgestellt werden kann, müssen alle Seminartage vollständig besucht werden. Es gibt auf diesem hohen Niveau keine Prüfungen mehr.

Was spricht für die Verwaltungsratsausbildung beim ZfU

Im Zentrum des Lehrgangs steht der Erwerb des notwenigen Rüstzeugs für den Einsatz als erfolgreicher Verwaltungsrat. Der Zertifikatslehrgang findet auf höchstem Niveau statt, mit Referenten, welche direkt aus der Praxis kommen und die entsprechende Erfahrung mitbringen.

Die beide Module sind von Praktikern für Praktiker konzipiert. Sämtliche Referenten kommen aus der Wirtschaft und kennen sich mit den Regelwerken, Anforderungen und speziellen Herausforderungen der Verwaltungsräte in der Schweiz bestens aus.

So viel Theorie wie nötig, so wenig wie möglich: Dem praktischen Teil, praxisnahen Beispielen, Diskussionen und dem Austausch von Erfahrungen wird ein hoher Stellenwert beigemessen. Die Referenten passen ihre Inhalte laufend den aktuellen Gegebenheiten und Herausforderungen an.

Teilnehmer

Der modulare Lehrgang richtet sich sowohl an bestehende und neuernannte als auch an angehende Verwaltungsräte, insbesondere auch von KMUs. Ebenfalls angesprochen sind GL-Mitglieder, Treuhänder und Juristen, die sich mit den Aufgaben und Verantwortlichkeiten eines VRs auseinandersetzen.

Angerechnet bei: EXPERTsuisse / TREUHAND|SUISSE / FPVS/SFPO

Arbeitsmethode

Erfahren Sie an diesem Seminar alles über die neusten Entwicklungen und erwerben Sie das notwendige Rüstzeug für eine erfolgreiche VR-Tätigkeit. Die praxiserprobten Inhalte werden von erfahrenen Profis und Experten mit langjähriger, eigener VR-Verantwortung vermittelt. Inhaltliche Inputs, moderierte Diskussionsrunden, gemeinsames Bearbeiten von Fragestellungen sowie persönliche Gespräche im informellen Rahmen wechseln sich von der Methodik her ab.

Details

Details

Bestätigung/Zertifikat Zertifikat
Typ Zertifikatskurs
Veranstalter ZfU International Business School
Inbegriffen Dokumentation, Mittagessen, Pausenverpflegung
Zielgruppe Geschäftsführer, Unternehmensberater, Unternehmer, Verwaltungsräte
Ort

Panorama Resort & Spa, Schönfelsstrasse 1, 8835 Feusisberg

Tags
Seminarbewertung