Feed abonnieren

Arbeitsrecht – Seminare zum Thema

Renommierte Schweizer Seminarveranstalter bieten eine breite Palette an Fachseminaren zum Thema Arbeitsrecht an, die darauf abzielen, Teilnehmenden fundiertes Wissen und praktische Fähigkeiten zu vermitteln. Diese Seminare richten sich an Fach- und Führungskräfte, die ihre Kenntnisse im Arbeitsrecht vertiefen möchten, sowohl in Bezug auf bestehende Gesetze als auch hinsichtlich neuester Entwicklungen. Die Inhalte der Seminare umfassen unter anderem die Themen Arbeitsverträge, Kündigungsmodalitäten, Arbeitszeiten, Lohnfragen sowie den Umgang mit Konflikten am Arbeitsplatz. Durch die Teilnahme an diesen Seminaren erhalten die Teilnehmenden nicht nur wertvolle Einblicke von erfahrenen Rechtsexperten, sondern auch die Möglichkeit, ihr Netzwerk innerhalb der Branche zu erweitern.

Die Seminare werden in verschiedenen Formaten angeboten, von eintägigen Workshops bis hin zu mehrtägigen intensiven Schulungen. Es wird ein besonderer Fokus darauf gelegt, die Seminarinhalte praxisnah und interaktiv zu gestalten, sodass die Teilnehmenden nicht nur theoretisches Wissen, sondern auch praktische Anwendungskompetenzen erwerben. Die aktive Beteiligung und der Erfahrungsaustausch zwischen den Teilnehmenden tragen zusätzlich zu einem tiefgreifenden Verständnis der Materie bei. Für Interessierte bieten diese Seminare eine ausgezeichnete Gelegenheit, sich in einem dynamischen Rechtsgebiet weiterzubilden und auf dem neuesten Stand zu bleiben.

10 Veranstaltungen

Arbeitsrecht und Sozialversicherungen 2024

Nächste Termine:
  • in Zürich
Veranstalter: WEKA Business Media AG
CHF 690.00 zuzügl. MWST

Aktuelles Schweizer Arbeitsrecht kombiniert mit sozialversicherungsrechtlichen Fragen

Profitieren Sie von Referaten über die aktuelle Rechtspraxis, bevorstehende Änderungen und die häufigsten Fragen zum Arbeitsrecht im Zusammenhang mit Sozialversicherungen.

Dank den vielen Tipps und konkreten Praxisbeispielen renommierter Arbeitsrechts- und Sozialversicherungsexperten bringen Sie Ihr Know-how auf den aktuellsten Stand und garantieren so eine professionelle, fehlerfreie und vorausschauende Abwicklung in der Praxis.

Arbeitsrecht und Sozialversicherungen bei Mehrfach- und Teilzeitbeschäftigung

Nächste Termine:
  • in Zürich
Veranstalter: WEKA Business Media AG
CHF 890.00 zuzügl. MWST

Die Arbeitswelt befindet sich im Wandel. Um den aktuellen und künftigen Veränderungen gerecht zu werden, ist eine zeitliche und örtliche Flexibilisierung der Arbeit gefordert. Mehrfach- und Teilzeitbeschäftigungen sowie andere flexible Arbeitsverhältnisse gewinnen daher immer mehr an Bedeutung, stellen Personalverantwortliche aber auch vor schwierige Rechtsfragen.

Flexible Arbeitsverhältnisse rechtssicher umsetzen

In diesem Praxis-Seminar werden flexible Arbeitsverhältnisse wie Mehrfachbeschäftigung und Teilzeitarbeit anhand von praktischen Beispielen vorgestellt und vertieft. Dabei werden die Schnittstellen mit dem Arbeitsgesetz und Sozialversicherungsrecht ebenso unter die Lupe genommen, wie zahlreiche spezifische Rechtsfragen zu Lohn und Arbeitszeit.

Homeoffice und flexibles Arbeiten rechtssicher gestalten

Nächste Termine:
  • in Zürich
Veranstalter: WEKA Business Media AG
CHF 890.00 zuzügl. MWST

Digitale Technologien und Geräte verändern die Arbeitswelt. Es stehen Flexibilität, Kollaboration und Konnektivität im Vordergrund. Die Digitalisierung hat auch Auswirkungen auf den Arbeitsplatz und die Arbeitszeit und bisherige arbeitsrechtliche Anforderungen sind teilweise nur noch schwer einzuhalten.

Arbeitsrechtliches Know-how rund um die Digitalisierung

In diesem Seminar befassen Sie sich intensiv mit den arbeitsrechtlichen Aspekten zu Themen wie Homeoffice, Flexibilisierung der Arbeitszeit, Bring Your Own Device und Crowdworking. Sie erfahren, welche arbeitsrechtlichen Aspekte Sie bei neuen Arbeitsformen kennen müssen und welche Stolpersteine Sie wie vermeiden können.

Öffentliches Personalrecht

Nächste Termine:
  • in Zürich
Veranstalter: WEKA Business Media AG
CHF 890.00 zuzügl. MWST

Die Arbeitsverhältnisse bei der öffentlichen Hand werden nicht durch das Obligationenrecht, sondern durch öffentlich rechtliche Erlasse geregelt. An diesem Seminar lernen Sie die Besonderheiten dieser Arbeitsverhältnisse kennen, insbesondere im Zusammenhang mit Mitarbeiterbeurteilungen und der Beendigung der Arbeitsverhältnisse. Beleuchtet werden dabei insbesonders Fehlerquellen im Alltag von HR-Verantwortlichen. In einem praktischen Teil werden personalrechtlichen Verfügungen verfasst und miteinander besprochen.

Recht für Führungskräfte

Nächste Termine:
  • in Zürich
Veranstalter: WEKA Business Media AG
CHF 940.00 zuzügl. MWST

Führung erfordert gute Menschenkenntnis, lösungsorientiertes Denken und Verantwortungsbereitschaft. Eine weitere Facette ist zudem das Know-how über rechtliche Vorschriften. In diesem Seminar erhalten Sie als Führungskraft einen Überblick über die relevanten und aktuellen Grundlagen des Vertrags-, Unternehmens-, Arbeits- und Sozialversicherungsrechts sowie über die datenschutzrechtlichen Regelungen.

Diese rechtlichen Rahmenbedingungen sollten Sie als Führungskraft kennen

In einem ersten Schritt werden die Grundlagen über das Zustandekommen und die Auslegung von Verträgen erarbeitet sowie die rechtlichen Perspektiven und Typologien von Gesellschaften erläutert. Besondere Beachtung wird der Aktiengesellschaft, ihrer Gesellschaftsstruktur, der Führung und Verantwortung des Verwaltungsrats sowie der Geschäftsleitung geschenkt. Weiter werden die möglichen Arbeitsverträge und deren Schutzvorschriften sowie die rechtlich korrekte Einstellung und Kündigung dargelegt. Aufbauend darauf werden die rechtlichen Rahmenbedingungen des Sozialversicherungsrecht aufgezeigt. Schlussendlich wird ein Blick ins Datenschutzgesetz Aufschluss über die Aufbewahrung und Bearbeitung von Daten geben. Somit werden Ihnen an einem Seminartag die nötigen rechtlichen Kenntnisse vermittelt, um im Führungsalltag rechtssichere Entscheidungen zu treffen.

Recht und Praxis bei New Work

Nächste Termine:
  • in Zürich
Veranstalter: WEKA Business Media AG
CHF 890.00 zuzügl. MWST

Die moderne Arbeitswelt befindet sich im Wandel, angetrieben durch technologische Fortschritte und dem Wunsch nach mehr Flexibilität und Work-Life-Balance. Homeoffice, Remote Work und flexible Arbeitszeitmodelle sind zu immer beliebteren Arbeitsformen geworden, die es Mitarbeitenden ermöglicht, ihre Aufgaben außerhalb des traditionellen Bürosettings zu erledigen. Die Flexibilisierung der Arbeitsformen birgt viele Vorteile, aber auch Risiken für Mitarbeitende und Arbeitgebende.

Was es bei Homeoffice, Remote Work und flexiblen Arbeitszeitmodellen zu beachten gilt

In diesem Seminar werden die wichtigsten Fragen aus arbeits- und sozialversicherungsrechtlicher Sicht anhand konkreter Praxisbeispiele beleuchtet und Lösungsansätze vorgestellt. Der Fokus liegt auf den Herausforderungen und Konfliktpotenzialen, die sich durch die Einführung von flexiblen Arbeitsformen ergeben.

Remote Work im Ausland

Nächste Termine:
  • in Zürich
Veranstalter: WEKA Business Media AG
CHF 890.00 zuzügl. MWST

Durch die Einführung neuer Arbeitsformen und den verstärkten Einsatz von Remote Work im Ausland erfährt die Arbeitswelt einen tiefgreifenden Wandel. Arbeitnehmende haben die Möglichkeit, flexibel von überall auf der Welt zu arbeiten und gleichzeitig die beruflichen Ziele zu verfolgen.

Neue Arbeitsformen kompetent und rechtssicher abwickeln

In diesem Seminar werden die verschiedenen Aspekte beleuchtet, die mit dem Arbeiten im Ausland und den entsprechenden Arbeitsformen verbunden sind. Sie erfahren, welche Stolperfallen dabei bestehen und welche arbeits- und sozialversicherungsrechtlichen Fragen vorab geklärt werden müssen.

Seminar Internationales Human Resource Management II

Nächste Termine:
  • in Zürich
Veranstalter: WEKA Business Media AG
CHF 980.00 zuzügl. MWST

Knifflige Probleme im internationalen HR

Am Seminar Internationales Human Resource Management II erhalten Sie vertiefte Kenntnisse zu den Sozialversicherungen im internationalen Verhältnis. Dank der vorgestellten Praxisbeispiele und der erarbeiteten Lösungen bekommen Sie die notwendige Sicherheit im Umgang mit Fällen der täglichen Praxis (In- und Outbounds, Monteure, Projektmitarbeitende, Schattenlohnabrechnungen, Situation bei teilweiser Lohnzahlung in der Schweiz). Sie erkennen mögliche Stolpersteine in Ihrer Personalarbeit frühzeitig.

Update Arbeitsrecht (Online-Webinarserie)

Nächste Termine:
  • online event
  • online event
  • online event
  • Weitere Daten vorhanden
Veranstalter: WEKA Business Media AG
CHF 0.00 zuzügl. MWST

Das Schweizer Arbeitsrecht entwickelt sich laufend: Sowohl das Bundesgericht wie auch die Arbeitsgerichte treffen alljährlich eine Vielzahl von Entscheidungen, die sich direkt oder indirekt auf Fragen von Arbeitszeit, Kündigung, Arbeitszeugnis, Lohnfortzahlung etc. auswirken.

WEKA hat jetzt eine Webinar-Reihe entwickelt, die es Ihnen erlaubt, während des ganzen Jahres auf dem neuesten Stand der Entwicklung in der Schweiz zu bleiben. Namhafte Referentinnen und Referenten informieren Sie an jeweils zweistündigen, intensiven Webinaren live über aktuelle Entwicklungen, wichtige Urteile, schwierige Knacknüsse und auftauchende Risiken.

Zertifikatslehrgang Arbeitsrecht-Experte WEKA/HWZ (5-tägiger Modul-Lehrgang mit HWZ-Zertifikat)

Nächste Termine:
  • in Zürich
  • in Zürich
  • in Zürich
  • Weitere Daten vorhanden
Veranstalter: WEKA Business Media AG
CHF 3'950.00 zuzügl. MWST

Am diesem Zertifikatslehrgang professionalisieren Sie Ihr Wissen im Schweizer Arbeitsrecht auf Experten-Level. Dank dem starken Praxisfokus schulen Sie nicht nur die Theorie, sondern auch Ihre Beratungs- und Umsetzungskompetenzen. Den 5-tägigen Lehrgang schliessen Sie mit einem Zertifikat der eidg. akkreditierten Hochschule für Wirtschaft Zürich (HWZ) ab.

10 Veranstaltungen