Feed abonnieren

Leadership – Seminare zum Thema

13 Veranstaltungen

Collaboration – Leadership – Hybrid Work

Nächste Termine:
  • in Zürich
Veranstalter: HWZ Hochschule für Wirtschaft Zürich
CHF 990.00 inkl. MWST

Wir leben in einer hybriden Arbeitswelt. Online und Offline, Homeoffice und Businessoffice in Kombination sind unsere neue Normalität. Wir erarbeiten in diesem Seminar die wichtigsten Aspekte von Collaboration und Leadership in einer hybriden Work und gehen auf strategische, organisatorische, führungsspezifische und technologische Aspekte ein.

Fördern Sie kollaboratives Handeln in Ihrem Unternehmen

Konsequent digitale Prozesse, virtuelle Zusammenarbeit, dezentrale Teams und neue Organisationsformen sind die Herausforderungen, die Organisationen und Unternehmen angehen und umsetzen müssen.

Das jährliche Mitarbeitergespräch agil transformiert

Nächste Termine:
  • in Feusisberg
Veranstalter: ZfU International Business School
CHF 1'490.00 inkl. MWST

Immer mehr Unternehmen zweifeln an der Sinnhaftigkeit und Wirksamkeit des jährlichen Mitarbeitergesprächs. Die jährliche Vereinbarung individueller Ziele und die Beurteilung von Mitarbeitenden durch direkte Vorgesetzte oder das einmalige strukturierte Feedback erscheinen heutzutage als zu langsam, zu arbeitsteilig, zu wenig team- oder kundenorientiert oder gar als zu bürokratisch. Vor diesem Hintergrund stellt sich zunehmend die Frage, was alternative Führungsinstrumente sein können, die besser in die heutige Arbeitswelt passen.

In diesem Seminar werden alternative Ansätze präsentiert und gemeinsam reflektiert. Anders als das klassische, jährliche Mitarbeitergespräch handelt es sich hierbei meist um Instrumente, die in Teams angewandt werden, den Kunden in den Mittelpunkt rücken, eigenverantwortlich und in kürzeren Zyklen genutzt werden. Bekannte Beispiele sind Peer-Feedbacks, Zielvereinbarungen in Teams, Feedback-Apps, häufige Check-ins und eigenverantwortliche Reflexion von Leistung in Gruppen.

Dr. Peter Warschawski: Erfüllende Partnerschaft – Basis des beruflichen Erfolgs

Nächste Termine:
  • Ab in Basel
Veranstalter: ZfU International Business School
CHF 4'490.00

Erfolgreiche Menschen fühlen sich nur dann wirklich erfolgreich, wenn der berufliche Erfolg von einer erfüllenden Partnerschaft begleitet ist. Doch die Partnerschaft kommt oft zu kurz, weil sie meinen, sie müssten dabei eine Wahl treffen.

Trotz ihres beruflichen Erfolges fühlen viele Menschen eine innere Spannung oder eine Leere und bezeichnen ihre Beziehung als unbefriedigend und an Freude mangelnd. Freude ist jedoch der Ausgangspunkt zu einer gelungenen Arbeit.

Die neusten Erkenntnisse zeigen, dass glückliche, freudvolle Menschen erfolgreicher sind, denn sie bringen Ergebnisse leichtfüssig zustande, an denen andere nur rackernd herumschrauben können. Das Glücksgefühl basiert auf den lebenswichtigsten Elementen Liebe, Zuneigung, Geborgenheit und der Möglichkeit, einen Unterschied zu machen.

Nirgends im menschlichen Leben sind diese Elemente intensiver zu finden als in der Partnerschaft. Deshalb bereitet uns die Partnerschaft so viel Freude – und zuweilen so tief empfundenes Leid. Wenn es rund läuft, können wir Bäume ausreissen; wenn es aber hapert, fühlen wir uns machtlos und verloren. Es geht dabei um das A und O unseres existenziellen Glücklichseins.

Topmanager und Teamleiter sind sich bewusst, dass jeder, der über private Probleme nachgrübelt, aus dem Unternehmen Zeit und Energie saugt. Andererseits steigert jeder, der Freude und Unterstützung von zuhause mitbringt, die Wirkung und die Potenz seiner Arbeit.

Executive CAS veb.ch

Veranstalter: veb.ch
CHF 9'086.50

Mit dem Executive CAS veb.ch erlangen Sie Kompetenzen in der Digitalisierung von KMU, Leadership, sowie VR für KMU. Mit diesem CAS erweitern Sie Ihr Fachwissen und verbessern Ihre berufliche Stellung.

Leadership: Expert (Zertifikatslehrgang 4 Tage)

Nächste Termine:
  • Ab in Zürich
  • Ab in Zürich
Veranstalter: veb.ch
CHF 2'990.00

Sie wissen schon viel über gute Führung, kennen Techniken und einzelne Bausteine. Unsere Expertinnen und Experten schärfen Ihren Blick, damit Sie als Führungskraft zielsicher agieren können. Ihre Gewohnheiten und Routinen werden reflektiert – Kompetenzen, die Sie als Führungsperson weiterbringen.

Nebst der Führungserfahrung hilft Ihnen diese Leadership-Ausbildung, damit Sie in herausfordernden Situationen ziel- und lösungsorientiert handeln können.

Leadership: Grundlagen der Führung 4.0 (Zertifikatslehrgang 6 Tage)

Nächste Termine:
  • Ab in Zürich
Veranstalter: veb.ch
CHF 4'050.00

Diese Weiterbildung lehnt sich inhaltlich an das neue Modul «Leadership» der Ausbildung «Fachausweis Finanz- und Rechnungswesen» an und wird insbesondere Inhaberinnen und Inhabern des Fachausweises Finanz- und Rechnungswesen ohne vertiefte Führungserfahrung und -ausbildung empfohlen. 

Die Referentinnen und Referenten vermitteln Ihnen die Grundlagenkenntnisse in den Bereichen Selbstkenntnis, persönliche Arbeitstechnik, Konfliktmanagement, Kommunikation und Teamführung.

Mitarbeitergespräch

Nächste Termine:
  • in Zürich
  • in Zürich
  • in Zürich
Veranstalter: WEKA Business Media AG
CHF 940.00 zuzügl. MWST

Wirksam führen durch professionelle Kommunikation

Richtig eingesetzt, ist das Mitarbeitergespräch eines der kraftvollsten Instrumente der Führungsarbeit. Das Gespräch ist aber nur dann glaubwürdig und wirksam, wenn die Punkte, die Sie ansprechen, einen sichtbaren Bezug zum Arbeitsalltag haben sowie fair und realistisch beurteilt werden. Genauso wichtig ist, dass Sie im Mitarbeitergespräch Ihre Sicht klar und bestimmt begründen und gleichzeitig einen guten Kontakt zu Ihren Mitarbeitern herstellen können. Andernfalls verkommt das Mitarbeitergespräch zur lästigen Pflichtübung für beide Seiten.

Der Austausch zwischen Führungskraft und Mitarbeiter bietet enorme Möglichkeiten, um die Effektivität der Arbeitsleistung zu erhöhen, versteckte Potenziale zu fördern und gleichzeitig die Zufriedenheit der Mitarbeitenden zu steigern. An diesem Seminar üben Sie den strukturierten Aufbau und die professionelle Durchführung von Jahres- und Feedbackgesprächen.

Prof. Dr. Peter Warschawski: Coaching-Kurs

Nächste Termine:
  • Ab in Basel
Veranstalter: ZfU International Business School
CHF 4'490.00

Dreitägiger Kurs, aufbauend auf dem Seminar Überwinden eigener Grenzen

Nach Ihrer Teilnahme am Seminar «Überwinden eigener Grenzen» ist es natürlich, dass Sie einen eigenen Stil entwickeln, um «Excellence» zu erzielen und zum Ausdruck zu bringen. Oft überwindet man grosse Hindernisse auf einfache und geradezu natürliche Weise. Andere Male erlebt man unsichere, unklare und entmutigende Momente. Es entsteht dann der Eindruck, dass «Excellence» nicht realisierbar sei. Bei anderen Gelegenheiten wiederum entsteht das Gefühl, man wisse zwar abstrakt über «Excellence» Bescheid, aber die Fähigkeit zur praktischen Umsetzung entgehe einem. Da wir jedoch wissen, dass uns de facto nichts von «Excellence» trennt, erleben wir frustrierende Augenblicke.

In diesem dreitägigen Coaching-Kurs werden Ihnen das Wissen und die Fähigkeit vermittelt, solche «Un-ebenheiten» auf dem Weg zum Erfolgsziel und zur Vision abzubauen und auszuglätten.

Prof. Dr. Peter Warschawski: Erfolg und Selbstvertrauen – eine Synergie

Nächste Termine:
  • Ab in Basel
Veranstalter: ZfU International Business School
CHF 4'490.00

Erhöhen Sie Ihr Selbstwertgefühl und festigen Sie Ihr Selbstvertrauen

Wie Sie als Führungskraft über sich selbst denken und fühlen, beeinflusst tiefgreifend jeden Teilaspekt Ihres Lebens: Ihre Arbeit, Ihre Gesundheit, Ihren Lebensstatus, Ihre Liebe, Ihre Elternrolle

Ihr Verhalten wird durch Ihre eigenen Gedanken darüber, wer Sie sind, geformt. Hohes Selbstvertrauen und ein stabiles Selbstwertgefühl sind der Schlüssel zu Ihrem Erfolg. Selbstvertrauen ist auch der Schlüssel zur Selbsterkenntnis und zur Erkenntnis anderer. Von allen Urteilen, die Sie abgeben, ist keines so wichtig wie das Urteil, das Sie über sich selbst abgeben. Ein positives Selbstwertgefühl ist eine Hauptanforderung für ein erfolgreiches Wirken und Erleben.

Je höher Ihr Selbstvertrauen, desto grösser ist die Chance, in Ihrer Arbeit kreativ zu sein anstatt ritualistisch und traditionsgebunden. Und das sichert grösseren Erfolg in einer Welt zunehmend rascher Veränderungen. Mit hohem Selbstvertrauen gehen Sie hegende anstatt destruktive Beziehungen ein, schaffen Gesundheit, Vitalität und Offenheit in Ihrem Leben, begegnen anderen mit Respekt, Wohlwollen und gutem Willen und erleben grössere Freude und mehr Wohlbefinden in Ihrem Leben.

Prof. Dr. Peter Warschawski: Überwinden eigener Grenzen

Nächste Termine:
  • Ab in Lenk im Simmental
Veranstalter: ZfU International Business School
CHF 4'490.00

Oft stossen Führungskräfte, die sonst in jeder Hinsicht erfolgreich sind, plötzlich an psychische und praktische Grenzen, die sie sich meist nicht erklären können. Es handelt sich dabei weniger um das Nachlassen persönlicher Fähigkeiten wie Spannkraft, Kommunikationsfähigkeit und Überzeugungskraft, sondern vielmehr um die Unfähigkeit, diese weiterhin so zu verbessern, um den Durchbruch auf eine höhere Ebene zu schaffen. Der Plafond scheint plötzlich qualitativ und quantitativ erreicht zu sein.

Dieses Seminar zeigt Ihnen, wie Sie selber diese Grenzen überwinden können. Meistens handelt es sich um vermeintliche Hindernisse, die man sich selbst durch gewohnte Denkweisen aufbaut. Alles, was wir tun, das entweder zum Erfolg oder zum Misserfolg führt, entspringt unserem Denken. Doch unser Bewusstsein über unser Denken ist so minimal, dass unsere Fähigkeit, es zu beeinflussen, verschwindend klein und zufällig ist. Indem wir lernen, wie wir denken und die Gedanken zu erkennen, die unsere Grenzen schaffen, ermöglichen wir uns, diese Grenzen zu überwinden und neue Möglichkeiten zu kreieren, um das angestrebte Ziel zu erreichen.

Erfolg ist weder eine Laune der Umstände noch einfach das Resultat professioneller Kenntnisse und methodischen Vorgehens, auch wenn dies notwendige Grundlagen sind. Erfolg entspringt vielmehr der Fähigkeit, das Bewusstsein und die persönliche Haltung selber so zu entwickeln, dass die wirklich angestrebten Ziele erreicht werden können.

In diesem Seminar entwickeln Sie dieses Bewusstsein und lernen, eine Welt neuer Möglichkeiten zu eröffnen, welche das, was Sie sich bis anhin vorgestellt haben, weit übertreffen. Sie sind imstande, ohne besondere Anstrengungen auf einem höheren Niveau zu wirken und kontinuierlich hervorragende Resultate in Ihrem Berufs- und Privatleben zu erbringen. Sie werden die Durchschlagskraft Ihrer Arbeit entscheidend steigern, ungeachtet Ihres Arbeitsgebietes, Ihrer persönlichen Methodik oder Ihrer angewandten Arbeitstechniken. Sie werden Ihre Einsicht und Ihr Bewusstsein so entwickeln, dass Sie die Veränderung herbeiführen können, um Ihre selbst auferlegten Grenzen zu überwinden.

Prof. Dr. Peter Warschawski: Vision in Aktion

Nächste Termine:
  • Ab in Lenk im Simmental
Veranstalter: ZfU International Business School
CHF 4'490.00

ACHTUNG: Grundvoraussetzung für den Besuch dieses Workshops ist der vorgängige Besuch von «Überwinden eigener Grenzen» von Prof. Dr. Peter Warschawski.

Nicht die Umstände sind es, die zum Erfolg führen, sondern was Sie mit diesen Umständen tun. Erfolg entspringt Ihrer inneren Kompetenz. Grösste Klarheit und bestes Selbst-Management führen zu ausserordentlichen Resultaten.

Selbstbewusst führen als neue Führungskraft

Nächste Termine:
  • in Zürich
Veranstalter: WEKA Business Media AG
CHF 940.00 zuzügl. MWST

Um als Führungskraft in einem zunehmend komplexen Umfeld erfolgreich zu agieren, müssen Sie wissen: Wofür stehe ich und wofür nicht? Sie benötigen eine Leadership-Identität, die Ihnen als Kompass für Ihr Handeln im Führungsalltag dient. Die Augen der Mitarbeitenden richten sich gerade am Anfang verschärft auf neue Führungskräfte. Sie erwarten Halt und Orientierung, Unsicherheiten werden schnell als Unfähigkeit eingestuft. Um nicht zum Spielball der Kräfte zu werden, bedarf es einer klaren Kommunikation und Identität.

Ihr Weg zu erfolgreicher Führungsstärke

An diesem Praxis-Seminar erfahren Sie, wie Sie Ihre Leadership-Identität mit Werten und Motiven entwickeln. Sie trainieren authentisch und souverän zu kommunizieren, Aufträge zu erteilen und Durchsetzungskraft auszuüben. Anhand von Gruppenarbeiten und Beispielen aus Ihrem persönlichen Alltag reflektieren Sie Ihr eigenes Verhalten.

True Leadership – Führen in Extremsituationen

Nächste Termine:
  • Ab in Feusisberg
  • Ab in Feusisberg
  • Ab in Feusisberg
Veranstalter: ZfU International Business School
CHF 2'980.00

Grenzsituationen bestehen und dabei seine Mitarbeitenden zu Spitzenleistungen motivieren

Menschen und auch sich selbst zu führen kann in den heutigen Zeiten der Polykrisen und sich schnell ändernder Rahmenbedingungen eine grosse Herausforderung sein. Unerwartete Extremsituationen können einen persönlich und auch das Team an die Grenzen bringen. Führungskräfte müssen dabei unter Hochdruck Höchstleistungen abrufen – und bereits kleine Fehler entscheiden über Erfolg oder Untergang der ganzen Unternehmung.

Führen ist keine autoritäre Machtdemonstration. Effektives Führen in Extremsituationen baut auf fachlicher Erfahrung auf, wird vom Team anerkannt und das bei professioneller Distanz. Führen unter Druck heisst, sich mit gelebten Szenarien intensiv vorzubereiten, im Bedarfsfall klare Richtung zu geben, aber sich hinterher auch zu erklären – und die Realität zu akzeptieren anstatt dem Wünschenswerten zu folgen.

Die Grundidee des Seminars ist, von herausragenden Führungspersönlichkeiten – auch jenseits des Wirtschaftslebens – zu lernen. Wie gehen Extrem-Abenteurer und Grenzgänger wie Reinhold Messner, Arved Fuchs oder André Wiersig mit Extremsituationen um? Was sind Erfolgsrezepte von Rettungsmannschaften und Nothelfern? Wie agieren Teams in Hoch-Risiko-Berufen etwa in der See- und Luftfahrt? Und was bedeutet das für die Unternehmensführung in aussergewöhnlichen Situationen?

Die Trainer haben in zahlreichen Interviews und Fallbeispielen in Ihrem gleichnamigen Buch Erfolgsfaktoren analysiert und vermitteln nun Führungskräften, wie es möglich ist, sich und andere Menschen konsequent und erfolgreich durch schwierige Situationen zu leiten.

13 Veranstaltungen